Bei der Langen Bandnacht Ende März bekamen die Bremerhavener Zuhörer die Packung. Jetzt tritt Acoubastics zum ersten Auswärtsspiel des Jahres an. Im Open in Cuxhaven serviert das Quintett am kommenden Sonnabend Crossover aus Rock, Pop, Funk und Folk. Neben der ungewöhnlichen Besetzung mit Bass, Gitarre, Schlagzeug und Violine hat die Band auch gesanglich einiges auf der Pfanne. Frontmann Dirk Heinrich steuert dabei nicht nur einen erheblichen Teil der eigenen Songs zum Programm bei. Mit seiner ausdrucksvollen Stimme schlägt er auch das Publikum in seinen Bann. Sängerin Celina Seifried gehört zu den vielversprechendsten jungen Talenten der regionalen Musikszene. Besonders im Genre Soul und Funk trifft hier Handwerk, Technik und Stimme auf hohe Musikalität. Damit ist Celina mehr als nur ein Aushängeschild des Rock Cyclus. Sie gehört schlichtweg zum Besten, was die Musiklandschaft zwischen Weser, Elbe und Ems zu bieten hat. Das Konzert im schnuckeligen Pub in der Marienstraße 22 beginnt um 21 Uhr.