Deutschrock bei Kuddel

März 30, 2018 | Allgemein

In Kuddels Musikkneipe gibt es noch kurz vor Ostern Hafturlaub. Denn so heißt das neue Programm von Dreist. Das Genre der vier Musiker aus Fishtown und umzu ist Deutschrock und die Texte kreisen eigentlich immer nur um ein Thema: Die Sache mit den Männern und den Frauen. Peter Schatke, Holger Voigts, Hartmut Schnabel und Joe James gestalten daraus nicht nur unterhalb der Gürtellinie ein abendfüllendes Programm. Mittlerweile gibt es von der Band sechs CDs, die von der Band auch schon zum Teil für YouTube verfilmt wurden. Aber auch auf der Bühne versteht es das Quartett, dem Publikum ihre selbst komponierten und produzierten Songs glaubhaft zu vermitteln. Davon kann man sich am Sonnabend, 31. März selbst überzeugen. Im Club in der Goethestraße 1 beginnt die Show um 21 Uhr und der Eintritt ist frei.

Heimspiel auf St. Pauli

Zum Abschluss der Tour 2018 gibt es noch ein Konzert vor heimischem Publikum. Mit The Art of German Psychedelic ist Achim Reichel (Foto: H. Frank) am Freitag um 19 Uhr zu Gast im Gruenspan auf St. Pauli. Der Hamburger Jung mit Bremerhavener Wurzeln zeigt dort mit...

Paralyzed macht das Rennen

Das war am Ende keine leichte Entscheidung am Sonnabend für die Jury beim Bandcontest von Nord24, der Online-Redaktion der Nordsee Zeitung. Fünf Nachwuchsbands gaben auf der Bühne im Theater im Fischereihafen alles. Denn schließlich lockte als Preis ein Auftritt beim...

Funk und Rock am Sonntag

Wer nicht auf Fußball steht, bekommt am Sonntag eine Menge Livemusik geboten. Gleich zwei der interessantesten Bands aus dem Rock Cyclus treten dann gegen die deutsche Nationalelf an. Beim Stader Altstadtfest läutet Cotton Club ab 14 Uhr das Finale zur dreitägigen...

Paralyzed auf dem Weg zum Deichbrand?

Schon beim Rock Am Hafen 2008 rockte die Band auf Einladung des Vereins die ganz große Bühne. Auch im Vorprogramm von Stahlzeit begeisterte Paralyzed mehrere tausend Zuschauer Open Air an der Stadthalle. „In den Songs finden sich Gitarrenriffs zu aggressiven Drums,...

Kulturtopf vergibt wieder Zuschüsse

Die Streitigkeiten zwischen Bremen und Bremerhaven über den Seestadt-Haushalt sind beigelegt. Nun kann auch der Bremerhavener Kulturtopf wieder Zuschüsse für kulturelle Projekte vergeben. Gefördert werden öffentliche Veranstaltungen ohne kommerziellen Charakter, die...

Rock Am Fleeth – Timetable online

Zur Langen Nacht sind wieder viele Kulturinteressierte in der Stadt unterwegs. An 45 Spielorten gibt es viel Kultur bei freiem Eintritt zu erleben. Wir bieten beim Rock Am Fleeth 6 Bands auf zwei Bühnen. Damit niemand den Auftritt seiner Lieblingsband verpasst,...