Mit ihrem knüppelhartem Sound setzte DICE einen Maßstab für Rockmusik in der Seestadt und darüber hinaus. Die Fans erinnern sich noch gern an die spektakulären Liveshows auf dem Straßenfest in der Alten Bürger, der Deichbühne und dem Rockbadefest. Nach dem Einstieg von Sänger Mark Derichs (Foto rechts) im Jahr 1994 drehte die Band noch einmal so richtig auf. Zu einer Zeit als die Produktion einer CD noch fünfstellige Summen verschlang, produzierte das Quartett zwei erfolgreiche Scheiben und schrieb mit dem Auftritt beim Wacken Open Air 1996 Vereinsgeschichte. Ende der Neunziger trennten sich die Wege der vier Vereinskollegen. Doch jetzt gibt es ein Wiedersehen mit Mark, Jörg Schöttker (Bass), Jürgen Rademacher (Gitarre) und Schlagzeuger Matthias Veith. Beim Jubi 40 des Rock Cyclus spielen sie wieder gemeinsam im Saal an der Rheinstraße 109. Die Besucher dürfen sich am 21. Oktober auf einige alte Hits aus der guten alten Zeit freuen. Los geht es um 18.30 Uhr und der Eintritt kostet 5 Euro.