Mit Musik Mauern überwinden, dieser Traum ging für Motorplanet am letzten Sonnabend in Erfüllung. Unter dem Motto „Rock im Knast“ gaben die Vereinskollegen auf Einladung des Vereins ARTGerecht ein Konzert im Innenhof der Justizvollzugsanstalt Bremerhaven. Nach vollbrachter Tat wurden die vier Musiker aus der Haftanstalt in Bremerhaven wieder vorläufig entlassen, denn die Konzertreihe wird unter Umständen fortgesetzt. Mit einem öffentlichen Konzert in Kuddels Musikkneipe wird das kräftig gefeiert. Dort geben Nici Wöhlken-Polixa (Gesang), Holger Metzler (Gitarre/Gesang), Micky Schmidt am Bass und Schlagzeuger Jürgen Rackuhr am kommenden Sonnabend (30.09.) mit Powerrock ordentlich Gas. Auf dem Programm stehen dann wieder Balladen und Abgehnummern, überwiegend aus eigener Feder. Im Club an der Goethestraße 1 geht es ab 21 Uhr zur Sache und der Eintritt ist frei.