Crossover in Cuxhaven

Crossover in Cuxhaven

Bei der Langen Bandnacht Ende März bekamen die Bremerhavener Zuhörer die Packung. Jetzt tritt Acoubastics zum ersten Auswärtsspiel des Jahres an. Im Open in Cuxhaven serviert das Quintett am kommenden Sonnabend Crossover aus Rock, Pop, Funk und Folk. Neben der ungewöhnlichen Besetzung mit Bass, Gitarre, Schlagzeug und Violine hat die Band auch gesanglich einiges auf der Pfanne. Frontmann Dirk Heinrich steuert dabei nicht nur einen erheblichen Teil der eigenen Songs zum Programm bei. Mit seiner ausdrucksvollen Stimme schlägt er auch das Publikum in seinen Bann. Sängerin Celina Seifried gehört zu den vielversprechendsten jungen Talenten der regionalen Musikszene. Besonders im Genre Soul und Funk trifft hier Handwerk, Technik und Stimme auf hohe Musikalität. Damit ist Celina mehr als nur ein Aushängeschild des Rock Cyclus. Sie gehört schlichtweg zum Besten, was die Musiklandschaft zwischen Weser, Elbe und Ems zu bieten hat. Das Konzert im schnuckeligen Pub in der Marienstraße 22 beginnt um 21 Uhr.

Blues Time: Hommage an Little Walter

Frank Rihm und Michael Dühnfort sind mit ihren Bands seit Jahren ein fester Bestandteil der regionalen Bluesszene. Der eine sorgt mit „The Rihm Shots“ für erdigen Blues im Stil des klassischen Chicago und Swing Jump Blues – der andere zelebriert mit "Michael Dühnfort...

„Platt aber kernig“ beim After Work Club

Acoubastics feiert am Donnerstag den Saisonauftakt in storms söben. In der ehemaligen Turnhalle der Theodor Storm Schule, Lutherstraße 7 steht dann der zweite After Work Club in diesem Jahr an. Jeden ersten oder zweiten Donnerstag im Monat hat man hier die...

Nachwuchsbands im Laufpass

Im neuen Laufpass nimmt George B. wieder die regionale Musiklandschaft unter die Lupe. Als langjähriges Vereinsmitglied freut es ihn wenn er neue und interessante Bands aus dem Rock Cyclus vorstellen kann. So gibt es im neuen Heft einen Bericht über die...

Powerrock in Schneverdingen

Beim Rock Am Fleeth 2017 sorgte Motorplanet für mächtig Druck auf der großen Bühne. (Foto) Doch auch in den kleinen Clubs in Norddeutschland fühlen sich die Vereinskollegen zuhause. Mit extrasolarem Rock und feinsten Blueseinflüssen sind sie auch entlegeneren...

Achim Reichel wieder unterwegs

Eigentlich hatte Achim Reichel seine psychedelischen Experimente aus den 70ern schon abgehakt. Fünf LPs veröffentlichte der Vereinskollege unter dem Namen A.R. & Machines. Selbst die bekannteste, „Die Grüne Reise“ war damals kein großer kommerzieller Erfolg. Doch dann...

April Art rockt Am Fleeth

Mit ihrer Mischung aus Funk, Metal und Hard Rock sorgte April Art bereits auf der Deichbühne 2015 (Foto) für Furore. Mit ihrem exzellenten Songwriting und der energiegeladenen Live-Performance überzeugten die vier Musiker nicht nur das Publikum in der Seestadt. 2016...