Das wird nichts für schwache Nacken – nun ist „rhythmische Sportgymnastik“ angesagt. Nach einem Jahr Pause bittet Morbid Tales (Foto) wieder zum Tanz. Bei der Northern Metal Night am 12. Mai tritt nicht nur der Gastgeber in neuer Formation auf. Mit Eurago Arkturus betritt auch eine brandneue Formation aus der Seestadt die Bühne im Haus der Jugend. Frontmann Petr Danilov, Gitarrist Kai Schmidt, Rico Bartels am Bass und Drummer René Kaminsky geben mit ungewöhnlichen Eigenkompositionen dem Metal neue Impulse. Das Gleiche wünscht sich die Hamburger Formation This is Not Utopia für den Metalcore. Fernab des gängigen Breakdown-Schemas bringen sie mit Innovation und Einzigartigkeit frischen Schwung in das Genre. Für die 5 Bremer Jungs von Quiron zählt live allein eine hochklassige Performance und Professionalität um dem Publikum das Beste zu bieten. Bei dem Lineup sollte klar sein: Das ist ein Pflichttermin für alle Fans der härteren Gangart.