Der Verein bringt auch 2018 wieder Bands und Musiker auf die Bühne (Foto: Pilefunk-2017). Gleich zu Beginn des Jahres bekommt der Nachwuchs beim 20. Bremerhavener Bandwettbewerb seine Chance. Above The Tides, Arctic Red, Delite, Heinrich Heine Schulband und Rote Planeten kommen aus Bremen, Bremerhaven und dem Cuxland ins Haus der Jugend. Im Saal des Stadtjugendrings zeigen die jungen Musiker am 19. Januar, was sie so drauf haben. It’s Bluestime heißt es am Sonnabend, 17. März in der Rheinstraße 109. Die Ramblin‘ Bluesband ist nicht nur für den Verein ein Aushängeschild in Sachen Blues, sondern hat auch über die Grenzen der Stadt hinaus einen guten Namen. Das demonstrieren die Vereinskollegen an diesem Abend mit musikalischen Gästen. Zur Langen Nacht der Kultur gibt es beim Rock Am Fleeth gibt es bis zu 6 Bands live auf zwei Bühnen. Die ersten Bestätigungen für das Open Air Festival am Sonnabend, den 9. Juni erwartet der Vorstand bereits in den nächsten Tagen. Für ein Indoor-Konzert im Herbst laufen derzeit die Planungen.