Turning Wheel (Foto: Kai Poppinga) nutzte beim renommierten OXMOX Bandcontest die Chance, ihre Songs einmal einem unvoreingenommenen Publikum vorzustellen. In der Vorrunde im Grünen Jäger reichte der 3. Platz für den Einzug ins Halbfinale. Als Melodic Pop Rock Band angekündigt, stiegen David Short, Hans-Jürgen Ludewig, Stefan Hartlein und Gavin Hayes nun in Marias Ballroom in die Bütt. „Es lief echt gut für uns in Hamburg“, meint Hartlein auf Facebook. Neben den Bemerhavenern buhlten noch Bands aus Hamburg, Schleswig-Holstein und MeckPomm um die Gunst von Jury und Publikum. Denn hier ging es um den Einzug ins Finale. Auch diesmal würdigte man die musikalische Leistung mit einem 3. Platz. Allerdings teilen sich die Vereinskollegen den mit der Hamburger Band Miss Ta Bo Thai. Für den Einzug in die Endrunde kommt es jetzt darauf an, welche von den drittplazierten Bands weiter kommen. Turning Wheel bleibt optimistisch: „Wir haben eine echt gute Chance und hoffen, das es klappt.“