Deutschrock bei Kuddel

September 8, 2017

Achtung, das Konzert am morgigen Sonnabend in Kuddels Musikkneipe ist für Vegetarier und Allergiker nicht unbedingt geeignet. In den Songs der Band Dreist geht es hauptsächlich um die verschiedenen Ausprägungen der Fleischeslust, deren mannigfaltigen Folgen und kann sogar Spuren von Nüssen enthalten. Peter Schatke – Gesang, Gitarre, Holger Voigt – Schlagzeug, Gesang, Hartmut Schnabel – Bass und Joe James – Gitarre versprechen bei ihrem Konzert wieder dreisten Rock, von Hand gezupft und geschlagen, mit deutschen Texten aus eigener Feder. Nicht ganz unbescheiden nennen sie sich die beste Band der Welt. Um das dem Publikum glaubhaft zu vermitteln, gibt es darüber auch gleich einen Song, dessen Welturaufführung im Club an der Goethestraße stattfindet. Das beste Konzert auf der besten Bühne beginnt zur besten Zeit, nämlich ab 21 Uhr. Und das Allerbeste zum Schluss: Der Eintritt ist frei.

Frozen Silk mit neuer CD

Frozen Silk mit neuer CD

Für Freunde des Hard & Heavy Sounds fängt das nächste Jahr gut an. Sharon, Normel, Rolf und Chris (Foto: T. Hofmann) waren wieder im Vereinsstudio. Zehn Titel aus dem laufenden Programm magnetisierten erstmalig die Festplatte und gelangen demnächst unter dem Namen...

Frohe Festtage

Frohe Festtage

Unsere Leidenschaft für die Livemusik hat durch das Coronavirus einen gehörigen Dämpfer erhalten. Doch nach einem Jahr ohne Festival und Konzerte sehen wir doch ein kleines Licht am Ende des Tunnels. Die Pläne für das kommende Jahr liegen bereit und wir legen los,...

Neues Hörspiel für Kinder

Neues Hörspiel für Kinder

Vereinskollege Stefan Hartlein nutzt die spielfreie Zeit nicht nur, um neue Songs für seine Band Bourbon Preachers zu komponieren. Gemeinsam mit Mitstreitern von Hoer-Talk.de entstand in den vergangenen Wochen unter seiner Federführung ein Hörspiel für Kinder. Der...

Debüt trifft den Nerv der Fans

Debüt trifft den Nerv der Fans

Das Musikmagazin Orkus! widmet Eurago Arktur in der neuen Ausgabe eine ganze Seite für ein Interview und zusätzlich noch eine CD Review. Das haben sich die Vereinskollegen Kais Schmidt, Peter Danilov, Rico Bartels und René Kaminsky auch verdient. Auf Maze Of Faith...

Noise Boys melden sich zurück

Noise Boys melden sich zurück

Nach der unfreiwilligen Corona Pause melden sich die Drei von der Blues Tankstelle am Sonnabend wieder zurück.Michael Dühnfort gibt mit den Noise Boys Steffen Schmidt am Bass und Drummer Michael Löscher im Meisenfrei ab 21 Uhr wieder Vollgas. Das 1998 gegründete Trio...

Millionaires live im Meisenfrei

Millionaires live im Meisenfrei

Hanno Bonßdorf und Wolfgang Lock (Foto) haben definitiv Spaß, wenn sie gemeinsam auf der Bühne stehen. Beim Auftritt mit den Millionaires im Meisenfrei werden sie aber gewiss nicht die einzigen sein. Neben Rainer Appel an den Drums, sorgt Bassist Christian Mayntz für...