Vollgas im Haus der Jugend

Januar 13, 2020

Knüppel aus dem Sack – Beim Fishtown On Fire bedienen drei Bands die Freunde härterer Gangart. Leider sagte For Reasons Unknown ihren Auftritt kurzfristig ab. Doch mit Paralayzed fand das Veranstalterkollektiv von Fishtown Northern Lights einen würdigen Ersatz. Die vier gestandenen Seestadtmusiker stehen für Alternative-Metal. Die Mischung aus melancholischem Gesang und Shout-Parts erinnert an Bands wie Alter Bridge oder Breaking Benjamin. Dadurch lädt die Musik nicht nur zum Kopfwippen und Mitklatschen ein, sondern auch zum genauen Zuhören und sich fallen lassen. Die neu formierte Band Carbon Creek geht unbeirrt ihren Weg im Bereich Alternative Metal. Dabei setzt das Hamburger Quartett auf die eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen sowie emotionale Songs mit hohem Wiedererkennungswert. Nach der Veröffentlichung ihrer Single Parallax Shift rockt Carbon Creek jetzt verstärkt live auf der Bühne. Mit Tales Of Grimm geht ein neuer Stern am Bremerhavener Metalhimmel auf. Und der hängt nicht voller Geigen. Melodic Death Metal für Gaspedaldurchtreter steht auf dem Programm. In den Texten dreht sich alles um die Märchen der Gebrüder Grimm. Dabei machen die vier Musiker keine halben Sachen und feiern beim Livedebüt die CD Release ihrer EP RAT gleich mit. Das kleine Indoorfestival findet am kommenden Sonnabend im Haus der Jugend in der Rheinstraße 109 statt. Karten gibt es für 6,66 Euro bei Cloudworks in der Ludwigstraße 12 oder für 8 Euro an der Abendkasse.

Jahnhalle sucht local heroes

Jahnhalle sucht local heroes

local heroes ist Deutschlands größter Non-Profit Nachwuchsband-Contest. Seit über 20 Jahren fördert man dort mit einem Netzwerk NachwuchsmusikerInnen aller Stile der Popmusik. Das Aushängeschild des Projektes ist der jährlich stattfindende Wettbewerb. Hier stellen...

Lange Nacht abgesagt – Festival fällt aus

Lange Nacht abgesagt – Festival fällt aus

Liebe Bands, Musiker und Freunde des Rock am Fleeth, unsere Befürchtungen sind jetzt traurige Gewissheit.. Wir dachten, eine Krankheit, die wie eine Biersorte heißt, kann doch nicht so schlimm sein. Wir haben uns geirrt. Die neue Verordnung des Landes Bremen ist...

Rock Am Fleeth hängt am seidenen Faden

Rock Am Fleeth hängt am seidenen Faden

Auch beim Rock Cyclus bestimmt das Corona Virus die Veranstaltungsplanung. Mit der Blues Time am 31. Mai sollte die Konzertsaison im Garten beginnen. Circa 14 Tage später wäre dann die Lange Nacht der Kultur mit dem Rock Am Fleeth. Danach steht der Soundgarten mit 4...

Noise Boys live im Schlupfwinkel

Noise Boys live im Schlupfwinkel

Mit kernigen Eigenkompositionen reisst Michael Dühnfort am kommenden Sonnabend die Bremer Bluesrockfans aus dem Winterschlaf. Im Schlupfwinkel in der Rablinghauser Landstr. 39 schmirgelt der Vereinskollege ab 20 Uhr mit den Noise Boys die Schienen blank. Für Dühnfort...

Motorplanet live in Bremen

Motorplanet live in Bremen

„Ein kleines aber feines Konzert, das man aber nicht unter- oder gar geringschätzen sollte“, versprechen die Veranstalter für den morgigen Dienstag im Meisenfrei. Bei Motorplanet kommen die Fans guter Livemusik eigentlich immer auf ihre Kosten. Alles was das...

Ramblin’ live im Meisenfrei

Ramblin’ live im Meisenfrei

Ein Feuerwerk aus Rhythm & Blues und kernigem Blues-Rock zündet Ramblin' am kommenden Freitag im Meisenfrei. Eindringliche Balladen wechseln hier mit Ausflügen in den Soul und Louisiana Cajun. Neben Klassikern von Freddie King, Elmore James, den Blues Brothers,...