Gentle Men jazzen im Quartier

Gentle Men jazzen im Quartier

In der Alten Bürger geht am Freitag, 20. April, die Reihe „Jazz im Quartier“ in eine neue Runde. Die Jazzrock Formation Gentle Men ist dann ab 20 Uhr im Quartier 159 zu Gast. Die vier Musiker zeigen dort, was entsteht, wenn sich ein Gitarrist, ein Saxophonist , ein Schlagzeuger und ein Bassist treffen, um ihren Jazz zu spielen. Auf dem Programm stehen wieder die Kompositionen ihrer Helden, die das Jazz-Rock Genre maßgeblich prägten. Dazu gehören unter anderem Miles Davis, Weather Report, Brecker Brothers, Mike Stern, Yellow Jackets sowie Lee Ritenour. Im Proberaum beim Rock Cyclus arrangieren sie die Stücke auf die eigene Instrumentierung um. Zum Erfolgskonzept der Band gehören aber auch Freiräume für Improvisationen, um bestimmten Passagen noch mehr Kick zu geben. Der Eintritt kostet 10 Euro. Für die Brüder Friedhelm und Wolfgang „Mozart“ Volkens, sowie Helmut Heilmann und Jörg Reim ist der Auftritt gleichzeitig ein Warmup für das Konzert beim Rock Am Fleeth am 9. Juni.

Warmup im Kapovaz

Eine interessante Mischung verspricht das Konzert am Sonnabend in der Alten Bürger. Indie Rock trifft im Kapovaz auf knackigen Rock 'n' Roll. In neuer Formation präsentiert sich Eigentlich Alles (Foto) den Fans zum ersten Mal live. Die vier Nachwuchsmusiker aus dem...

Crossover in Cuxhaven

Bei der Langen Bandnacht Ende März bekamen die Bremerhavener Zuhörer die Packung. Jetzt tritt Acoubastics zum ersten Auswärtsspiel des Jahres an. Im Open in Cuxhaven serviert das Quintett am kommenden Sonnabend Crossover aus Rock, Pop, Funk und Folk. Neben der...

Klangerlebnis in der Glocke

Als Gründer der Rattles und Mitglied der Band Wonderland gehört Achim Reichel zu den Pionieren der deutschen Rockmusik. Er war auf Tour mit den Beatles und den Rolling Stones, verrockte Shantys, vertonte klassische Lyrik und arbeitete mit dem zeitgenössischen Dichter...

Pflichttermin für Metalfans

Das wird nichts für schwache Nacken – nun ist „rhythmische Sportgymnastik“ angesagt. Nach einem Jahr Pause bittet Morbid Tales (Foto) wieder zum Tanz. Bei der Northern Metal Night am 12. Mai tritt nicht nur der Gastgeber in neuer Formation auf. Mit Eurago Arkturus...

Deutschrock bei Kuddel

In Kuddels Musikkneipe gibt es noch kurz vor Ostern Hafturlaub. Denn so heißt das neue Programm von Dreist. Das Genre der vier Musiker aus Fishtown und umzu ist Deutschrock und die Texte kreisen eigentlich immer nur um ein Thema: Die Sache mit den Männern und den...

Neuer Workshop für Gesang

Die Bremer Musikpädagogin Meike Heegardt (Foto 2. v. l.) kommt im April auf vielfachen Wunsch wieder nach Bremerhaven. Auf Einladung des Rock Cyclus geht sie mit den Teilnehmern an zwei Tagen auf verschiedene Aspekte der menschlichen Stimme ein. Der Kurs richtet sich...