12.000 Euro für Kultur

August 20, 2019

Der Bremerhavener Kulturtopf startet die 2. Vergaberunde 2019. Insgesamt 12.000 Euro werden verteilt. Bis Montag, 09. September, 12 Uhr können Anträge gestellt werden. Empfänger ist der Bremerhavener Kulturtopf beim Kulturamt der Stadt Bremerhaven, Postfach 21 03 60, 27524 Bremerhaven. Gefördert werden kulturelle Veranstaltungen oder Projekte, die noch 2019 in Bremerhaven stattfinden. Die Höchstfördersumme beträgt 1200 Euro. Über die Anträge wird in der Mitgliederversammlung am Mittwoch, 11. September entschieden. Die Sitzung findet im Raum 008 des Lloydgymnasiums in der Grazer Straße 61 (Eingang Zeppelinstraße) um 19 Uhr statt. Laut Richtlinien des Bremerhavener Kulturtopfs muss jeder Antragsteller sein Vorhaben dort persönlich oder durch seinen Vertreter vorstellen. Weitere Informationen gibt es bei Mirja Meyer vom Kulturamt (0471/590 2942) oder Peter Weinhold vom Vorstand des Kulturtopfs (0471/85503) oder hier im Forum. Mitglieder des Rock Cyclus können sich auch im Vereinsbüro (0471/802241) beraten lassen.

Festival sucht Bands

Festival sucht Bands

Im August startet in Sulingen wieder das Reload Festival. Hier werden die Freunde der härteren Gangart bedient. Wenn ihr bereit seid, als Nachwuchsband den Laden zum Kochen zu bringen, dann werft jetzt den Hut in den Ring. Im Jozz Sulingen findet am 22. April ein...

Trommeln bis der Arzt kommt

Trommeln bis der Arzt kommt

Jan Kohrt von der Jahnhalle Nordenham konnte Top-Drummer Felix Lehrmann (Foto) für einen Drumclinic gewinnen. Mit der Veranstaltung am Sonnabend, 18. Februar, ab 15 Uhr, möchte Jan der lokalen und regionalen Musikszene einen ordentlichen Anschub geben. Lehrmann...

Blues live im Meisenfrei

Blues live im Meisenfrei

Jelly Baker steht für Blues aus Bremen mit dezenten Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Und der schallt am Donnerstag traditionell, eigenwillig und knackig von der Bühne im Meisenfrei. Es gibt neben selbst komponierter Musik auch Klassiker zu hören. Dargereicht...

Open Stage im Kapovaz

Open Stage im Kapovaz

Einmal im Jahr gibt es im Kapovaz die frisch gebackenen Neujahrswaffeln von Vereinskollege Jens Stegemann. Ausserdem findet dort dann auch die erste Open Stage statt und jeder Musiker kann sich und seine Musik präsentieren. Eine gute Gelegenheit für Bands, nach neuen...

Prosit Neujahr

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Festival im Haus der Jugend

Festival im Haus der Jugend

Für Freunde der härteren Klänge könnte das Jahr 2023 nicht besser beginnen. Beim Awaken The Kraken spielen am Sonnabend, 07. Januar, ab 20 Uhr vier Bands im Haus der Jugend, (Rheinstr. 109). Bei Pafero trifft Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven,...