Astreiner Country-Rockabilly in Alberts Huus

Juni 16, 2017

„Wenn es hier einen gibt, der zu astreinem Country-Rockabilly-Sound absolut gute und passende deutsche Texte schreibt, dann ist es der Mann aus dem Ruhrpott“, schrieb die taz. Der Mann aus dem Ruhrpott heißt Roland Heinrich und ist am Sonnabend, 17. Juni, zu Gast in Alberts Huus. Das freut Veranstalter Mark Ella ganz besonders. Der Vereinskollege kennt den begnadeten Sänger, Entertainer und Multi-Instrumentalist aus gemeinsamen Bandzeiten. Er verspricht den Besuchern einen Abend mit „unverstellten und unaffektierten Folk & Country-Songs“. Das Magazin Jazz Thing bescheinigt dem Künstler musikalische Authentizität, trockenen Humor und viel Gespür für die richtige Stimmung. Das Konzert in der Kunst- und Kulturwerkstatt hinter Alberts Huus, An der Königsheide 17 beginnt um 20 Uhr. Es gilt wie immer: der Eintritt ist frei und der Hut geht rum.

Noise Boys melden sich zurück

Noise Boys melden sich zurück

Nach der unfreiwilligen Corona Pause melden sich die Drei von der Blues Tankstelle am Sonnabend wieder zurück.Michael Dühnfort gibt mit den Noise Boys Steffen Schmidt am Bass und Drummer Michael Löscher im Meisenfrei ab 21 Uhr wieder Vollgas. Das 1998 gegründete Trio...

Millionaires live im Meisenfrei

Millionaires live im Meisenfrei

Hanno Bonßdorf und Wolfgang Lock (Foto) haben definitiv Spaß, wenn sie gemeinsam auf der Bühne stehen. Beim Auftritt mit den Millionaires im Meisenfrei werden sie aber gewiss nicht die einzigen sein. Neben Rainer Appel an den Drums, sorgt Bassist Christian Mayntz für...

Blues auf dem Lande

Blues auf dem Lande

Rihm & Dühnfort braucht man dem Bremerhavener Publikum nicht mehr vorzustellen. Der Verein stellte das Bluesduo dem interessierten Bluesfan bei der Blues Time im Haus der Jugend und im Sound-Garten vor. In Werschenrege bei Ritterhude spielen Frank Rihm und...

Spontanes Konzert im Garten

Spontanes Konzert im Garten

Das Duo Blue Tales gibt am morgigen Sonnabend ein Konzert im Garten hinter Alberts Huus, An der Königsheide 17 in Leherheide. Vereinskollege Mark Ella und seine Frau Susan Ella-Mitrenga läuten mit dem kurzfristig geplanten Auftritt die Herbstsaison ein. Mit ihrem...

UWS-Festival: Mit Abstand und Open Air

UWS-Festival: Mit Abstand und Open Air

Das United We Stand lockt auch in diesem Jahr mit Livemusik zum Haus der Jugend. Los geht es am kommenden Sonnabend mit zwei Nachwuchsbands aus Bremerhaven. Für First Chapter ist es der erste Auftritt überhaupt. Seit einem Jahr proben die vier Jungs Songs aus dem...

Friday Night in Schwanewede

Friday Night in Schwanewede

„Mal so richtig geiler Blues“ hieß es im Nachbericht vom Laufpass über den Auftritt der beiden Musiker auf dem letzten Winter Blues Festival. Wenn der lange Dürre und sein Kumpel mit dem „unfassbar langen Bart“ (Laufpass) so richtig loslegen, bleibt niemand unberührt....