Band-Debüt im Metropol

Oktober 26, 2017

The Empire Of Dirt gibt am kommenden Sonnabend, 28. Oktober, ihr Debüt im Metropol. Hinter dem gewaltigen Namen stecken 6 Puschelhasen, die die Bühne in der Potsdamer Straße 45 in ein Wohnzimmer verwandeln möchten. Mit Songs wie „Personal Jesus“ von Johnny Cash und dem Hosen-Hit „Hier kommt Alex“, laden sie die Besucher ab 20 Uhr zum Entspannen, Mitsingen und Feiern ein. Dabei erhalten die Coversongs durch die Musiker Lucian Fiedler (Gitarre),Timo von Roden (Gitarre), Tobi Großkopf (Bass), Helge Oude-Aost(Drums) und Nadja Dähnenkamp mit Florian Rucki (Gesang) ein neues Gewand. In den mal mehr – mal weniger ernst gemeinten eigenen Kompositionen geht es um die Liebe und den stressigen Alltag. Zusätzlich kredenzt an diesem Abend Vereinskollege Uli Keller wieder einen Strauß bunter Melodien. In seinem Programm American Songs finden sich Titel von Dean Martin, Elvis Presley, Perry Como, Frank Sinatra, Neil Diamond, Kris Kristofferson und anderen. Der Eintritt ist frei.

Junge Talente beim Festival

Junge Talente beim Festival

Beim Rock Am Fleeth bekommt auch der Nachwuchs wieder seine Chance. Vier Freunde gründeten 2018 im Musikleistungskurs die Band First Chapter. Seitdem schreiben die Musiker eigene Songs im Bereich Indiepop. Daraus entstand 2021 ihr Debütalbum, dass First Chapter am 11....

Rock ahoi mit den Muschels

Rock ahoi mit den Muschels

Vereinskollege Florian Rucki macht mit seiner Band am Sonnabend, 28. Mai am Pier des Kulturbahnhofs fest. The Muschels ist eine verwegene Band, die auf ihrer Kaperfahrt durch die Welt der Seemannslieder keine Gefangenen macht. Die Shantyrocker aus Bremerhaven und...

Konzert zur Marktzeit

Konzert zur Marktzeit

Authentischer Blues der 50er mit den Hits der großen Stars gibt es am Dienstag, 24. Mai an der Universität Bremen. Im Rahmen der Mittagskonzerte zur Marktzeit treten dort Frank Rihm (Gesang/Mundharmonika) und Vereinskollege Michael Dühnfort (Gitarre) auf. Neben...

Blues in der Kulturwerkstatt

Blues in der Kulturwerkstatt

Vereinskollege Mark Ella begrüßt am morgigen Sonnabend in der Kulturwerkstatt hinter Alberts Huus den britischen Musiker Sean Taylor. Der Singer-Songwriter verschmilzt Blues, Americana, Folk, Roots, Spoken Word und Social Commentary. Seine Live-Shows bieten...

Progressive Rock beim Rock Am Fleeth

Progressive Rock beim Rock Am Fleeth

Die Bremer Formation EVEREST ist das musikalische Nachfolgeprojekt der Progressive Rockband EYEVORY. In neuer Besetzung machen sich die drei Musiker Kaja Fischer, Anna David Merz, Christian Schmutzer auf zu neuen Horizonten. Im Studio des Rock Cyclus nahm die Band ein...

Dühnfort live im Jazzclub

Dühnfort live im Jazzclub

Ein gitarrenlastiges Konzert mit ehrlichem, druckvollem "slidin’ blues rock" erwartet die Zuhörer im Jazz Club Nienburg. Vereinskollege Michael Dühnfort gibt dort am heutigen Sonnabend ein Konzert mit den Noise Boys. In über 40 Jahren entwickelte der gebürtige Bremer...