Dünensegler

Der “melancholy man” ist wieder da.
Dabei war Jerry ja eigentlich nie wirklich weg.
Mit der ersten Band WAJAN auf der ersten Rockcyclus LP vertreten. Gewinn eines Amateurbandwettbewerbs Anfang der 80er Jahre im damaligen “Kraftwerk” mit ARGON. Danach viele Livekonzerte mit JERRY`S EGAL. Und nicht zu vergessen fast 10 Jahre als Sänger und Gitarrist bei der Pop- und Oldieband Sundown.
Nur gab es in dieser Zeit eben keine eigenen Songs. Das ändert sich aber jetzt.

Das aktuelle Projekt von Jerry heißt “dünensegler” und steht für Melodien mit enorm viel Gefühl, angenehm melancholischen Charme und deutschsprachigen Texten mit Tiefgang. Die große und kleine Geschichten erzählen. Jerry begleitet sich auf der akustischen und elektrischen Gitarre, Solo, oder zusammen mit Freunden. Das ist “dünensegler”. Kommt zum Konzert und lasst Euch entführen: Musik ist die Sprache der Herzen, überall auf der Welt.
Wer mehr wissen will, findet aktuelle news unter: