Bluesklassiker von leichter Hand

April 11, 2019

Die Besucher in der Nolteschen Scheune in Süstedt waren begeistert: Rihm & Dühnfort gaben im Vorprogramm der Noise Boys eine kurze Kostprobe ihres Könnens. Das war im vergangenen Jahr. Nun sind die Bluesbarden am kommenden Sonnabend dort wieder zu Gast – diesmal aber mit abendfüllendem Programm. Michael Dühnfort an der Gitarre und Frank Rihm Mundharmonika und Gesang, bieten eine ganz persönliche musikalische Hommage an die großen Künstler des Blues der 50er Jahre, wie Little Walter, Sonny Boy Williamson und Big Walter Horton. Das ist zu Zweit durchaus ein musikalischer Drahtseilakt und überrascht die Freunde kerniger Töne, denn hier setzen zwei Könner ausschließlich auf die Kraft der Kompositionen. Die Klassiker des Genres gehen den beiden Musikern leicht von der Hand und klingen absolut authentisch, verlangen aber ein hohes Maß an Kunstfertigkeit und Fingerspitzengefühl. Das Konzert beginnt um 20 Uhr und der Eintritt kostet 12 Euro. Reservierungen sind bis Freitag, 12.04.2019, 11 Uhr im Touristikbüro Bruchhausen-Vilsen unter 04252 – 9300 50 möglich.

Trommeln bis der Arzt kommt

Trommeln bis der Arzt kommt

Jan Kohrt von der Jahnhalle Nordenham konnte Top-Drummer Felix Lehrmann (Foto) für einen Drumclinic gewinnen. Mit der Veranstaltung am Sonnabend, 18. Februar, ab 15 Uhr, möchte Jan der lokalen und regionalen Musikszene einen ordentlichen Anschub geben. Lehrmann...

Blues live im Meisenfrei

Blues live im Meisenfrei

Jelly Baker steht für Blues aus Bremen mit dezenten Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Und der schallt am Donnerstag traditionell, eigenwillig und knackig von der Bühne im Meisenfrei. Es gibt neben selbst komponierter Musik auch Klassiker zu hören. Dargereicht...

Open Stage im Kapovaz

Open Stage im Kapovaz

Einmal im Jahr gibt es im Kapovaz die frisch gebackenen Neujahrswaffeln von Vereinskollege Jens Stegemann. Ausserdem findet dort dann auch die erste Open Stage statt und jeder Musiker kann sich und seine Musik präsentieren. Eine gute Gelegenheit für Bands, nach neuen...

Prosit Neujahr

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Festival im Haus der Jugend

Festival im Haus der Jugend

Für Freunde der härteren Klänge könnte das Jahr 2023 nicht besser beginnen. Beim Awaken The Kraken spielen am Sonnabend, 07. Januar, ab 20 Uhr vier Bands im Haus der Jugend, (Rheinstr. 109). Bei Pafero trifft Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven,...

Frohe Festtage

Frohe Festtage

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten im Kreise euerer Lieben! Besonders in diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, genau diese Momente zu genießen und zu versuchen, alles andere um sich auszublenden.