Everest: Seestadt-Debüt im Soundgarten

November 4, 2021

Im Soundgarten spielen am kommenden Sonntag, den 07. November, wieder zwei Bands aus dem Umfeld des Rock Cyclus. Die Band Everest (Foto) kommt aus Bremen und setzt sich aus überregional bekannten Musikern und Musikerinnen der Bands Eyevory, Ben Moske Band und Frozen Silk zusammen. In dieser Besetzung ist die Gruppe zum ersten Mal in Bremerhaven live zu erleben. Ihr Markenzeichen sind melodiöse Rocksongs mit folkigen und gelegentlich progressiven Einschlägen. Markant sind vor allem die schwebende Stimme von Kaja Fischer und ihr expressives Flötenspiel. Vereinskollege Christian Schmutzer begeistert mit dynamischen Drums, Marcel Marcus mit druckvollem Bass. Mit ihrer Gitarre legt Anna Merz das kraftvoll rockende Fundament für nachdenkliche Balladen und energiegeladenen Abgehnummern.
Für die Acoubastics wird das Konzert der letzte gemeinsame Auftritt sein. Die Musiker gehen in Zukunft getrennte Wege. Für einige Songs spielt auch noch einmal der ehemalige Gitarrist Klaus Kerrut mit. Neben handverlesenen Pop- und Rocksongs der 80er und 90er erklingen dann auch einige gefühlvolle Stücke aus eigener Feder. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr auf dem Vereinsgelände, Am Fleeth 1 in Bremerhaven. Aufgrund der Pandemie erfolgt der Eintritt nach der 3 G Regel, Geimpft, Getestet oder Genesen. Check In ist mit der Luca App oder analog per Zettel zur Kontaktverfolgung.
Die Konzertreihe wird durch den Kulturtopf Bremerhaven gefördert. Doch der Zuschuss reicht nicht aus zur Deckung aller Kosten. Deshalb ist der Eintritt nicht frei, die Zuschauer bestimmen aber die Höhe ihres Beitrags selbst.

Kraftvoller Sound und pures Gefühl

Kraftvoller Sound und pures Gefühl

Besuch aus Schleswig Holstein: GRELL ist kraftvoller Rock und pures Gefühl, das ihren fragenden, zweifelnden, wütenden, liebenden und lebenshungrigen Worten einen Rahmen gibt. Das Ganze verpackt in fast poetische Texte und getragen von einer eindringlichen Mischung...

Urgewalt mit verzerrter Akustikgitarre

Urgewalt mit verzerrter Akustikgitarre

Die Kölner Sängerin/Gitarristin ist ohne Zweifel eines der ungewöhnlichsten Naturtalente unseres Landes, das seine überragenden Fähigkeiten – einer Urgewalt gleich – mit Empathie und Leidenschaft herausschreit“, fand 2018 das ClassicRock-Magazin. Als Frau im Rock,...

Paralyzed rockt Am Fleeth

Paralyzed rockt Am Fleeth

Schon beim ersten Auftritt beim Bremerhavener Bandwettbewerb spielte sich Paralyzed mit ihrem Sound ganz nach vorn. Danach ging es immer weiter auf der Leiter nach oben. Nach dem Auftritt beim Rock Am Hafen des Rock Cyclus folgten zwei Auftritte als Vorband von...

Feuerwerk der Rockmusik

Feuerwerk der Rockmusik

Der Rock Cyclus lässt es dieses Jahr ordentlich krachen. Die Firma TSP spendiert dem Verein dafür ein Brilliant Höhenfeuerwerk. Das hat auch einen besonderen Grund: das Rock Am Fleeth verlässt seinen angestammten Platz bei der Langen Nacht der Kultur. In den...

Fördermöglichkeiten für Musiker

Fördermöglichkeiten für Musiker

Es gibt auch dieses Jahr noch bundesweite Förderprogramme für Musikschaffende. Einen Überblick über die Fördermöglichkeiten gibt das Pop Office Bremen am Donnerstag, 22.02., ab 18 Uhr ím Werk in der Alten Bürger 218. Die unabhängige Fördermittelberaterin Kerstin Mayer...

Erneut Session beim Cyclus

Erneut Session beim Cyclus

Nach dem gelungenen Auftakt im Dezember gibt es am Freitag, 02. Februar wieder eine Jam Session auf dem Vereinsgelände. Hier treffen sich die Mitglieder ab 19 Uhr zwanglos zum Musizieren, Klönen und Zuhören. Im Versammlungsraum im Obergeschoss des kleinen Hauses, Am...