Festival belebt die Szene

September 5, 2017

Mit dem Musikfestival United We Stand setzten Jugendliche aus Bremerhavener ein Zeichen gegen Rechtsradikalismus und für Toleranz. Dafür legten sich nicht nur die Organisatoren von den Falken, den Jusos und dem AWO-Jugendwerk ins Zeug. Der Rock Cyclus stellte die vereinseigene Licht- und Beschallungsanlage und sorgte für die technische Betreuung der gesamten Veranstaltung. Auch Musiker aus dem Verein griffen aktiv in das musikalische Geschehen auf der Bühne ein. Nach dem Rapper BRK 27 und der Bremer Indie-Rock-Band Faakmarwin gab es kraftvollen Alternative Rock von Frozen Silk (Foto). Gut eingespielt nach dem Deichbrand-Gig überzeugten die Vereinskollegen mit einem bunten Mix aus alten und neuen Songs. Mit Kobito präsentierten die Veranstalter noch ein Highlight der deutschen HipHop-Szene, bevor Kollateralnutzen mit Punk im Stil von Feine Sahne Fischfilet den Kehraus machten. Das Konzept, neben dem politischen Anspruch auch ein zusätzliches Kulturangebot in der Seestadt zu etablieren, ging an diesem Abend auf. Man darf auf eine Fortsetzung im kommenden Jahr gespannt sein.

Bluestime im Meisenfrei

Bluestime im Meisenfrei

It's Partytime heißt es in der Vorankündigung vom Meisenfrei. Und das bringt es auf den Punkt. Michael Dühnfort & The Noise Boys sind am Sonnabend,16.10., 21 Uhr, wieder zu Gast in Bremens Liveclub. Der in Bremen gebürtige jetzt im niedersächsischen Wurthfleth...

Vier Bands live im Soundgarten

Vier Bands live im Soundgarten

Die Open Air Saison 2021 ist für den Rock Cyclus noch nicht vorbei. Zweimal veranstaltet der Bremerhavener Verein auf seinem Gelände, Am Fleeth 1, Livekonzerte im Soundgarten. Die Vereinskollegen von Acoubastics geben am Sonntag, 07. November ihr letztes gemeinsames...

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Kurz vor Schluss gab Sharon Wynne (Foto: Ralf Masorat) mit Frozen Silk auf dem Rock Am Fleeth noch einmal alles. Bis dahin kamen die Zuschauer bereits voll auf ihre Kosten. Sammy’s Blues Jam brannte auf der Gartenbühne ein Feuerwerk aus Bluesrock, Latin, Soul und Funk...

Pafero live Am Fleeth

Pafero live Am Fleeth

Die Leidenschaft für die Musik und das stetige Streben nach innovativen Melodien macht Pafero zu einer interessanten Neuentdeckung in der hiesigen Musiklandschaft. Hier trifft Chaos auf Harmonie, Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven, markanten Mix aus...

Blues beim Rock Am Fleeth

Blues beim Rock Am Fleeth

Beim Rock Am Fleeth gibt es auch eine Prise Blues. Doch Obacht, die vier Musiker von Sammy’s Blues Jam sind keine Puristen. Neben Traditionals, klassischen Shuffles und Bluesrock erwartet den Zuhörer auch Soul, Funk und Latin. Mit einem abwechslungsreichen Programm...

Rock Am Fleeth: Rock Duo mit fettem Sound

Rock Am Fleeth: Rock Duo mit fettem Sound

Zur Langen Nacht der Kultur liefert Zwo Eins Risiko den mörderischen Rock Sound auf der Gartenbühne. Nur mit Bass und Schlagzeug erschaffen die beiden Hamburger eine unglaubliche Energie und fetten Sound, der mit jeder mehrköpfigen Band mithalten kann. Der beste...