Frohsinn mit unbekannen Songs

Mai 28, 2018 | Allgemein

Die Hagen Allstars wollen nicht Mainstream sein und haben deshalb ein ganz einfaches Konzept: Gespielt wird nur, was den Musikern auch selbst gefällt. Die achtköpfige Formation verbreitet Frohsinn mit eher unbekannten und urwüchsig interpretierten Cover Versionen. Früher ging es mit mehrstimmigen Gesang und fettem Gitarrensound in Richtung Southern Rock. Doch in den letzten 25 Jahren „Family Circus“ änderte sich mit wechselnden Besetzungen auch das musikalische Gesicht der Band. In dem aktuellen Programm wechseln sich rotziger Rock, dezente Melancholie und eitel Sonnenschein ab. Das Publikum wird zum neunten „Mann“ und erlebt die Seele der Allstars hautnah mit. Kein Konzert ist wie das vorige, deshalb ist man am Sonnabend, 2. Juni, am besten selbst mit dabei. In der Alten Schule Stotel gibt es den Spaß von der Bühne vor der Bühne ab 20 Uhr live. Mit George B. (Foto) sitzt dann ein Rock Cyclus-Mitglied der ersten Stunde am Schlagzeug.

Heimspiel auf St. Pauli

Zum Abschluss der Tour 2018 gibt es noch ein Konzert vor heimischem Publikum. Mit The Art of German Psychedelic ist Achim Reichel (Foto: H. Frank) am Freitag um 19 Uhr zu Gast im Gruenspan auf St. Pauli. Der Hamburger Jung mit Bremerhavener Wurzeln zeigt dort mit...

Paralyzed macht das Rennen

Das war am Ende keine leichte Entscheidung am Sonnabend für die Jury beim Bandcontest von Nord24, der Online-Redaktion der Nordsee Zeitung. Fünf Nachwuchsbands gaben auf der Bühne im Theater im Fischereihafen alles. Denn schließlich lockte als Preis ein Auftritt beim...

Funk und Rock am Sonntag

Wer nicht auf Fußball steht, bekommt am Sonntag eine Menge Livemusik geboten. Gleich zwei der interessantesten Bands aus dem Rock Cyclus treten dann gegen die deutsche Nationalelf an. Beim Stader Altstadtfest läutet Cotton Club ab 14 Uhr das Finale zur dreitägigen...

Paralyzed auf dem Weg zum Deichbrand?

Schon beim Rock Am Hafen 2008 rockte die Band auf Einladung des Vereins die ganz große Bühne. Auch im Vorprogramm von Stahlzeit begeisterte Paralyzed mehrere tausend Zuschauer Open Air an der Stadthalle. „In den Songs finden sich Gitarrenriffs zu aggressiven Drums,...

Kulturtopf vergibt wieder Zuschüsse

Die Streitigkeiten zwischen Bremen und Bremerhaven über den Seestadt-Haushalt sind beigelegt. Nun kann auch der Bremerhavener Kulturtopf wieder Zuschüsse für kulturelle Projekte vergeben. Gefördert werden öffentliche Veranstaltungen ohne kommerziellen Charakter, die...

Rock Am Fleeth – Timetable online

Zur Langen Nacht sind wieder viele Kulturinteressierte in der Stadt unterwegs. An 45 Spielorten gibt es viel Kultur bei freiem Eintritt zu erleben. Wir bieten beim Rock Am Fleeth 6 Bands auf zwei Bühnen. Damit niemand den Auftritt seiner Lieblingsband verpasst,...