Jelly Baker im Meisenfrei

Januar 9, 2018

Mit Jelly Baker kehrt am Donnerstag ein Gitarrist zurück auf die Bühne im Meisenfrei, der bereits in den Achtzigern Bremer Musikgeschichte schrieb. Bei der legendären Kaleidoskop Band sorgte Hanno Bonßdorf seinerzeit für die bluesige Note. Seinen Idolen Eric Clapton und Peter Green ist der Vereinskollege bis heute treu geblieben und entwickelte darüber hinaus auch noch einen höchst eigenständigen Stil. Beim Konzert mit Sängerin Birgit Locher, Bassist Rainer Domke und Kai Groene am Schlagzeug gibt es ab 21 Uhr eine Mischung aus schwarzem und weißen Blues angereichert mit Jazz, Rock, Funk und Soul. Mit dem Programm aus bekannten Klassikern und eigenen Stücken entwickelt die Band geradezu magische Momente auf der Bühne, die man so nicht gerade jeden Tag erlebt. Auch nicht in Bremens angesagtestem Liveclub in der Hankenstraße, wo schon andere Größen des Genres ihre musikalische Visitenkarte abgaben. Unter anderem auch die Ramblin‘ Blues Band. Mit dem Quartett ist Hanno am 17. März bei der Bluestime in Bremerhaven zu hören.

Trommeln bis der Arzt kommt

Trommeln bis der Arzt kommt

Jan Kohrt von der Jahnhalle Nordenham konnte Top-Drummer Felix Lehrmann (Foto) für einen Drumclinic gewinnen. Mit der Veranstaltung am Sonnabend, 18. Februar, ab 15 Uhr, möchte Jan der lokalen und regionalen Musikszene einen ordentlichen Anschub geben. Lehrmann...

Blues live im Meisenfrei

Blues live im Meisenfrei

Jelly Baker steht für Blues aus Bremen mit dezenten Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Und der schallt am Donnerstag traditionell, eigenwillig und knackig von der Bühne im Meisenfrei. Es gibt neben selbst komponierter Musik auch Klassiker zu hören. Dargereicht...

Open Stage im Kapovaz

Open Stage im Kapovaz

Einmal im Jahr gibt es im Kapovaz die frisch gebackenen Neujahrswaffeln von Vereinskollege Jens Stegemann. Ausserdem findet dort dann auch die erste Open Stage statt und jeder Musiker kann sich und seine Musik präsentieren. Eine gute Gelegenheit für Bands, nach neuen...

Prosit Neujahr

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Festival im Haus der Jugend

Festival im Haus der Jugend

Für Freunde der härteren Klänge könnte das Jahr 2023 nicht besser beginnen. Beim Awaken The Kraken spielen am Sonnabend, 07. Januar, ab 20 Uhr vier Bands im Haus der Jugend, (Rheinstr. 109). Bei Pafero trifft Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven,...

Frohe Festtage

Frohe Festtage

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten im Kreise euerer Lieben! Besonders in diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, genau diese Momente zu genießen und zu versuchen, alles andere um sich auszublenden.