Kulturtopf vergibt wieder Zuschüsse

Juni 12, 2018

Die Streitigkeiten zwischen Bremen und Bremerhaven über den Seestadt-Haushalt sind beigelegt. Nun kann auch der Bremerhavener Kulturtopf wieder Zuschüsse für kulturelle Projekte vergeben. Gefördert werden öffentliche Veranstaltungen ohne kommerziellen Charakter, die nach dem 23. September durchgeführt werden. Das Gremium besteht aus Bürgern, die zumeist selbst ehrenamtlich im kulturellen Bereich tätig sind. Zweimal im Jahr versammeln sich Antragsteller und Delegierte und diskutieren über die Annahme der Anträge. Annahmeschluss für die Anträge ist bereits am 13. August um 12 Uhr. Für die Runde am Dienstag, 21. August 2018 stehen insgesamt 13.000 Euro zur Verfügung. Die Sitzung findet ab 19 Uhr im Lloyd Gymnasium, Grazer Str. 61 (Eingang Zeppelinstraße), Raum 008, statt. Es sind neben den Fristen aber Kriterien zu beachten. Wir veröffentlichten dazu im Forum neben der Einladung zur 2. Vergaberunde mit wichtigen Informationen, auch die Richtlinien des Kulturtopfs. Antragsteller, die sich nicht sicher sind, ob ihr Projekt förderungswürdig ist, können sich vorab beim Kulturamt Bremerhaven erkundigen. (Frau Meyer 590 2942). Für seine Mitglieder schaltete der Rock Cyclus wieder seine „Hotline“ frei: Unter 0471-802241 kann man hier einen Beratungstermin vereinbaren.

Bluestime im Meisenfrei

Bluestime im Meisenfrei

It's Partytime heißt es in der Vorankündigung vom Meisenfrei. Und das bringt es auf den Punkt. Michael Dühnfort & The Noise Boys sind am Sonnabend,16.10., 21 Uhr, wieder zu Gast in Bremens Liveclub. Der in Bremen gebürtige jetzt im niedersächsischen Wurthfleth...

Vier Bands live im Soundgarten

Vier Bands live im Soundgarten

Die Open Air Saison 2021 ist für den Rock Cyclus noch nicht vorbei. Zweimal veranstaltet der Bremerhavener Verein auf seinem Gelände, Am Fleeth 1, Livekonzerte im Soundgarten. Die Vereinskollegen von Acoubastics geben am Sonntag, 07. November ihr letztes gemeinsames...

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Kurz vor Schluss gab Sharon Wynne (Foto: Ralf Masorat) mit Frozen Silk auf dem Rock Am Fleeth noch einmal alles. Bis dahin kamen die Zuschauer bereits voll auf ihre Kosten. Sammy’s Blues Jam brannte auf der Gartenbühne ein Feuerwerk aus Bluesrock, Latin, Soul und Funk...

Pafero live Am Fleeth

Pafero live Am Fleeth

Die Leidenschaft für die Musik und das stetige Streben nach innovativen Melodien macht Pafero zu einer interessanten Neuentdeckung in der hiesigen Musiklandschaft. Hier trifft Chaos auf Harmonie, Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven, markanten Mix aus...

Blues beim Rock Am Fleeth

Blues beim Rock Am Fleeth

Beim Rock Am Fleeth gibt es auch eine Prise Blues. Doch Obacht, die vier Musiker von Sammy’s Blues Jam sind keine Puristen. Neben Traditionals, klassischen Shuffles und Bluesrock erwartet den Zuhörer auch Soul, Funk und Latin. Mit einem abwechslungsreichen Programm...

Rock Am Fleeth: Rock Duo mit fettem Sound

Rock Am Fleeth: Rock Duo mit fettem Sound

Zur Langen Nacht der Kultur liefert Zwo Eins Risiko den mörderischen Rock Sound auf der Gartenbühne. Nur mit Bass und Schlagzeug erschaffen die beiden Hamburger eine unglaubliche Energie und fetten Sound, der mit jeder mehrköpfigen Band mithalten kann. Der beste...