Latinrock im Meisenfrei

März 10, 2018

Ralf Heinlein verspricht den Bremern am kommenden Freitag, 16. März, eine heiße südamerikanische Urlaubsnacht. Mit den Kommilitonen von Suntana (Foto: Archiv) ist der Keyboarder und Gitarrist wieder zu Gast im Bremer Musikclub Meisenfrei. In der gleichen Besetzung wie das Original verneigen sich die sieben Musiker vor ihrem Idol Carlos Santana. Klassiker wie „Oye Como Va“, „Black Magic Woman“ und „Samba Pa Ti“ erklingen dann im Musikclub an der Hankenstraße. Doch auch Songs neueren Datums, wie „Smooth“, Maria, Maria“ und „Corazon Espinado“ erwärmen die Herzen der Fans. Und davon hat die Band auch in der Seestadt eine ganze Menge. Mehrere Jahre waren die Musiker aus dem Landkreis Publikumslieblinge beim Bremerhavener Musiksommer. Zurecht, denn Suntana ist keine Band von der Stange, sondern gründete sich aus Leidenschaft. „Bei uns allen war schon lange der Wunsch vorhanden, sich Santanas einzigartiger Musik zu widmen“, erläutert Bandleader Heinlein. Die pure Energie der mitreißenden Rhythmen zieht sowohl das Publikum, als auch die Musiker in den Bann. Los geht es um 20 Uhr und der Eintritt kostet 18 Euro.

Trommeln bis der Arzt kommt

Trommeln bis der Arzt kommt

Jan Kohrt von der Jahnhalle Nordenham konnte Top-Drummer Felix Lehrmann (Foto) für einen Drumclinic gewinnen. Mit der Veranstaltung am Sonnabend, 18. Februar, ab 15 Uhr, möchte Jan der lokalen und regionalen Musikszene einen ordentlichen Anschub geben. Lehrmann...

Blues live im Meisenfrei

Blues live im Meisenfrei

Jelly Baker steht für Blues aus Bremen mit dezenten Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Und der schallt am Donnerstag traditionell, eigenwillig und knackig von der Bühne im Meisenfrei. Es gibt neben selbst komponierter Musik auch Klassiker zu hören. Dargereicht...

Open Stage im Kapovaz

Open Stage im Kapovaz

Einmal im Jahr gibt es im Kapovaz die frisch gebackenen Neujahrswaffeln von Vereinskollege Jens Stegemann. Ausserdem findet dort dann auch die erste Open Stage statt und jeder Musiker kann sich und seine Musik präsentieren. Eine gute Gelegenheit für Bands, nach neuen...

Prosit Neujahr

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Festival im Haus der Jugend

Festival im Haus der Jugend

Für Freunde der härteren Klänge könnte das Jahr 2023 nicht besser beginnen. Beim Awaken The Kraken spielen am Sonnabend, 07. Januar, ab 20 Uhr vier Bands im Haus der Jugend, (Rheinstr. 109). Bei Pafero trifft Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven,...

Frohe Festtage

Frohe Festtage

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten im Kreise euerer Lieben! Besonders in diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, genau diese Momente zu genießen und zu versuchen, alles andere um sich auszublenden.