Soulgottesdienst: Highway to hell

Oktober 28, 2017

Dünensegler Gerold Böttcher (Foto: Archiv) kann auch rocken. Der Singer-Songwriter aus dem Rock Cyclus schmirgelte bereits in den Achtziger Jahren mit Wajan, Argon und Jerry’s Egal die Schienen blank. Beim Spirit spezial: Highway to hell mischt er gemeinsam mit Vereinskollegen Maik Satow (Delicious Divine) am Sonntag, 29. Oktober, ab 17 Uhr die Petruskirche auf. Die Veranstalter versprechen zum Reformationsjubiläum einen Soulgottesdienst im neuen Format und mit ganz viel Musik. Unterstützt werden die beiden Rocker von dem The Rock Workshop Chor und den Glad(e)makers. Vorneweg gibt es bereits am frühen Nachmittag einen offenen Workshop für jedermann unter dem Titel The Rock. Im großen Saal der Kirche an der Haberstraße 14 treffen sich dann Teilnehmer aus der Generation 50+ zum gemeinsamen Singen. Auf dem Programm stehen dann ab 13.30 Uhr moderne Rock- und Gospelsongs. Hier begleiten Gerold und Maik die Sänger und Sängerinnen zusammen mit der Social Soul Band der Glad(e)makers.

Junge Talente beim Festival

Junge Talente beim Festival

Beim Rock Am Fleeth bekommt auch der Nachwuchs wieder seine Chance. Vier Freunde gründeten 2018 im Musikleistungskurs die Band First Chapter. Seitdem schreiben die Musiker eigene Songs im Bereich Indiepop. Daraus entstand 2021 ihr Debütalbum, dass First Chapter am 11....

Rock ahoi mit den Muschels

Rock ahoi mit den Muschels

Vereinskollege Florian Rucki macht mit seiner Band am Sonnabend, 28. Mai am Pier des Kulturbahnhofs fest. The Muschels ist eine verwegene Band, die auf ihrer Kaperfahrt durch die Welt der Seemannslieder keine Gefangenen macht. Die Shantyrocker aus Bremerhaven und...

Konzert zur Marktzeit

Konzert zur Marktzeit

Authentischer Blues der 50er mit den Hits der großen Stars gibt es am Dienstag, 24. Mai an der Universität Bremen. Im Rahmen der Mittagskonzerte zur Marktzeit treten dort Frank Rihm (Gesang/Mundharmonika) und Vereinskollege Michael Dühnfort (Gitarre) auf. Neben...

Blues in der Kulturwerkstatt

Blues in der Kulturwerkstatt

Vereinskollege Mark Ella begrüßt am morgigen Sonnabend in der Kulturwerkstatt hinter Alberts Huus den britischen Musiker Sean Taylor. Der Singer-Songwriter verschmilzt Blues, Americana, Folk, Roots, Spoken Word und Social Commentary. Seine Live-Shows bieten...

Progressive Rock beim Rock Am Fleeth

Progressive Rock beim Rock Am Fleeth

Die Bremer Formation EVEREST ist das musikalische Nachfolgeprojekt der Progressive Rockband EYEVORY. In neuer Besetzung machen sich die drei Musiker Kaja Fischer, Anna David Merz, Christian Schmutzer auf zu neuen Horizonten. Im Studio des Rock Cyclus nahm die Band ein...

Dühnfort live im Jazzclub

Dühnfort live im Jazzclub

Ein gitarrenlastiges Konzert mit ehrlichem, druckvollem "slidin’ blues rock" erwartet die Zuhörer im Jazz Club Nienburg. Vereinskollege Michael Dühnfort gibt dort am heutigen Sonnabend ein Konzert mit den Noise Boys. In über 40 Jahren entwickelte der gebürtige Bremer...