Sound-Garten: Dünensegler und Tenski

Juli 26, 2019

Mit einer weiteren Ausgabe des Sound-Garten lockt der Rock Cyclus am Sonntag, den 28. Juli wieder zum Konzert im Grünen. Auf dem Vereinsgelände, Am Fleeth 1, in Bremerhaven präsentiert der Verein ab 17 Uhr regionale Künstler auf der Gartenbühne.
In Bands wie Wajan und Argon probierte Gerold Böttcher bereits in den Achtziger Jahren von Jazzrock bis Reggae alles aus. Nach einigen Jahren in Party- und Coverbands erfüllte sich Böttcher mit dem Soloprojekt Dünensegler einen Traum. Als Singer und Songwriter erzählt er in seinen Songs die großen und kleine Geschichten des Lebens. Eingebettet in Melodien mit enorm viel Gefühl und leicht melancholischem Charme präsentiert der Musiker deutschsprachige Texte mit Tiefgang.
Patrick „Pad“ Rokitenski ist ein Bremerhavener Sänger und Songschreiber mit deutsch-thailändischen Wurzeln und komponiert seine Songs selbst. In seinen Liedern will der Wahlbremer niemanden belehren oder missionieren, sondern ermuntert, sich selbst bewusster wahrzunehmen. Seit Beginn des Jahres 2017 ist Pad mit Band als TENSKI (Foto) unterwegs und gewann mit der Formation gleich den Local Heroes Wettbewerb im Bundesland Bremen. Die Musiker aus Bremen und Bremerhaven bieten bieten eine höchst eigenständige Interpretation von moderner deutschsprachiger Popmusik mit Einflüssen aus dem Bereich Folk, Hip Hop und Rock.
Die Konzertreihe wird durch den Kulturtopf Bremerhaven gefördert. Doch der Zuschuss reicht nicht aus zur Deckung aller Kosten. Deshalb ist der Eintritt nicht frei, die Zuschauer bestimmen aber die Höhe ihres Beitrags selbst.
Weiterer Termin:
11. August – 17 Uhr mit dem Blues Duo Rihm & Dühnfort

Session beim Rock Cyclus

Session beim Rock Cyclus

Seit dem gelungenen Auftakt im Dezember gibt es circa alle 2 Monate eine Jam Session auf dem Vereinsgelände. Hier treffen sich die Mitglieder zwanglos zum Musizieren, Klönen und Zuhören. Im Versammlungsraum im Obergeschoss des kleinen Hauses, Am Fleeth 1 stehen dann...

Kraftvoller Sound und pures Gefühl

Kraftvoller Sound und pures Gefühl

Besuch aus Schleswig Holstein: GRELL ist kraftvoller Rock und pures Gefühl, das ihren fragenden, zweifelnden, wütenden, liebenden und lebenshungrigen Worten einen Rahmen gibt. Das Ganze verpackt in fast poetische Texte und getragen von einer eindringlichen Mischung...

Urgewalt mit verzerrter Akustikgitarre

Urgewalt mit verzerrter Akustikgitarre

Die Kölner Sängerin/Gitarristin ist ohne Zweifel eines der ungewöhnlichsten Naturtalente unseres Landes, das seine überragenden Fähigkeiten – einer Urgewalt gleich – mit Empathie und Leidenschaft herausschreit“, fand 2018 das ClassicRock-Magazin. Als Frau im Rock,...

Paralyzed rockt Am Fleeth

Paralyzed rockt Am Fleeth

Schon beim ersten Auftritt beim Bremerhavener Bandwettbewerb spielte sich Paralyzed mit ihrem Sound ganz nach vorn. Danach ging es immer weiter auf der Leiter nach oben. Nach dem Auftritt beim Rock Am Hafen des Rock Cyclus folgten zwei Auftritte als Vorband von...

Feuerwerk der Rockmusik

Feuerwerk der Rockmusik

Der Rock Cyclus lässt es dieses Jahr ordentlich krachen. Die Firma TSP spendiert dem Verein dafür ein Brilliant Höhenfeuerwerk. Das hat auch einen besonderen Grund: das Rock Am Fleeth verlässt seinen angestammten Platz bei der Langen Nacht der Kultur. In den...

Fördermöglichkeiten für Musiker

Fördermöglichkeiten für Musiker

Es gibt auch dieses Jahr noch bundesweite Förderprogramme für Musikschaffende. Einen Überblick über die Fördermöglichkeiten gibt das Pop Office Bremen am Donnerstag, 22.02., ab 18 Uhr ím Werk in der Alten Bürger 218. Die unabhängige Fördermittelberaterin Kerstin Mayer...