Wasted Roads live beim Rock Am Fleeth

August 24, 2021

Mit kraftvollem Alternative Rock geht Wasted Roads aus Hamburg beim Rock Am Fleeth an den Start. Bei ihren zahlreichen Gigs überzeugt das Trio durch fette Drums, breite Gitarre, drückendem Bass und markantem Gesang. Die Jungs kombinieren die Rockmusik der 70er und 80er Jahre mit aktuellen Einflüssen. Zur Langen Nacht der Kultur haben die Musiker ihre neue EP Save You mit frischen Klängen der Band. Das Rock Am Fleeth beginnt am Sonnabend, 04.09., um 17 Uhr. Insgesamt 7 Bands auf 2 Bühnen locken dann wieder auf das Gelände des Rock Cyclus Am Fleeth 1. Diese Veranstaltung wird gefördert vom Kulturamt Bremerhaven. Aufgrund der neuen Coronaregeln des Magistrats gibt es unser Festival nur in 3 G. Das bedeutet Zutritt nur Geimpft, Getestet oder Genesen.

Ring frei zur 2. Runde

Ring frei zur 2. Runde

Bei der neuen Staffel von The Voice Of Germany überzeugte Patrick "Tenski" Rokitensky mit seiner Version eines Hits der Band Juli. Nun tritt der Vereinskollege im  von Mark Forster bei den sogenannten Battles gegen die Mitglieder der eigenen Mannschaft an. Auf der...

Uli Keller live

Uli Keller live

In der Alten Bürger findet am Sonnabend,20. November, ab 15 Uhr, wieder die HandWerksKunst statt. Für die musikalische Umrahmung sorgt Vereinskollege Uli Keller ab 17 Uhr im beheizten Pavillon vor dem Kapovaz. In seinem Programm American Songs präsentiert er wieder...

Rock und Pop im Kapovaz

Rock und Pop im Kapovaz

Zum allerletzten Mal rockt Acoubastics am kommenden Freitag live auf der Bühne. Im Kapovaz in der Alten Bürger 147 erklingen dann ab 20 Uhr die starken, handverlesenen Rock- und Popsongs der 80er und 90er Jahre. Zur Begründung heißt es auf der Seite der Band dazu:...

Debüt an der Jade

Debüt an der Jade

Zum ersten Mal erklingt in Wilhelmshaven handgemachter Rock`n Roll gepaart mit Country. Die Bourbon Preachers spielen am Sonnabend, 13. November ab 21 Uhr in der Musikkneipe Schwarzer Bär. Am Anfang als reines Studioprojekt mit Gesang und Gitarre geplant, entwickelte...

Soundgarten: Nach Absage weiter im Programm

Soundgarten: Nach Absage weiter im Programm

Das Auftaktkonzert im Soundgarten am vergangenen Sonntag fiel leider ins Wasser. Sehr gern hätte der Vorstand zwei engagierte Bands präsentiert, doch das Wetter machte allen einen Strich durch die Rechnung. Das Konzert mit Everest und Acoubastics kann in dieser Form...

Everest: Seestadt-Debüt im Soundgarten

Everest: Seestadt-Debüt im Soundgarten

Im Soundgarten spielen am kommenden Sonntag, den 07. November, wieder zwei Bands aus dem Umfeld des Rock Cyclus. Die Band Everest (Foto) kommt aus Bremen und setzt sich aus überregional bekannten Musikern und Musikerinnen der Bands Eyevory, Ben Moske Band und Frozen...