Zwei Bands legen noch einmal nach

Mai 5, 2018

Den Freunden der härteren Gangart steht am kommenden Sonnabend ein Fest bevor. Neben Morbid Tales und Eurago Arkturus wollen zwei auswärtige Truppen eure Nacken kreisen sehen! Quiron (Foto: Archiv) ist wieder zurück in der Stadt. Nach ihrem fulminanten Auftritt 2012 fanden die Veranstalter, es wäre mal wieder Zeit für das Schlachtross der Bremer Metalszene. Bei der Northern Metal Night treten sie in leicht veränderter Formation auf. Doch auch musikalisch hat sich die Band gemausert. Mit ihrem neuen Album „Deathward“ zeigt das Quintett, wie sich klassische Elemente des Metal mit gutem Songwriting verbinden lassen. Das Leben ist kein Ponyhof – vor allem wenn man Metal spielt und aus der Marzipanstadt Lübeck stammt. This is not Utopia weiß davon mehr als ein Lied zu singen. Da fahren auch die Gefühle Achterbahn. Von Wut bis Melancholie reicht da die Bandbreite – komplexe Songstrukturen im dynamischen Spielraum zwischen laut und leise mit Indie-Klangteppich verlangen dem Zuschauer einiges ab. Vier Jahre nach ihrem Seestadt Debüt legen die 5 Musiker am 12. Mai im Haus der Jugend noch einmal nach. Metalheads – da kommt etwas Großartiges auf euch zu.

Festival sucht Bands

Festival sucht Bands

Im August startet in Sulingen wieder das Reload Festival. Hier werden die Freunde der härteren Gangart bedient. Wenn ihr bereit seid, als Nachwuchsband den Laden zum Kochen zu bringen, dann werft jetzt den Hut in den Ring. Im Jozz Sulingen findet am 22. April ein...

Trommeln bis der Arzt kommt

Trommeln bis der Arzt kommt

Jan Kohrt von der Jahnhalle Nordenham konnte Top-Drummer Felix Lehrmann (Foto) für einen Drumclinic gewinnen. Mit der Veranstaltung am Sonnabend, 18. Februar, ab 15 Uhr, möchte Jan der lokalen und regionalen Musikszene einen ordentlichen Anschub geben. Lehrmann...

Blues live im Meisenfrei

Blues live im Meisenfrei

Jelly Baker steht für Blues aus Bremen mit dezenten Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Und der schallt am Donnerstag traditionell, eigenwillig und knackig von der Bühne im Meisenfrei. Es gibt neben selbst komponierter Musik auch Klassiker zu hören. Dargereicht...

Open Stage im Kapovaz

Open Stage im Kapovaz

Einmal im Jahr gibt es im Kapovaz die frisch gebackenen Neujahrswaffeln von Vereinskollege Jens Stegemann. Ausserdem findet dort dann auch die erste Open Stage statt und jeder Musiker kann sich und seine Musik präsentieren. Eine gute Gelegenheit für Bands, nach neuen...

Prosit Neujahr

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Festival im Haus der Jugend

Festival im Haus der Jugend

Für Freunde der härteren Klänge könnte das Jahr 2023 nicht besser beginnen. Beim Awaken The Kraken spielen am Sonnabend, 07. Januar, ab 20 Uhr vier Bands im Haus der Jugend, (Rheinstr. 109). Bei Pafero trifft Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven,...