Blues im Vogelnest

November 1, 2017

Auch in den kleinsten Kneipen spuckt Hanno Bonßdorf (Foto) gern große Töne. Der Bremer Gitarrist ist am Sonnabend, 4. November mit Jelly Baker zu Gast im Bremer Pub Fränkies Vogelnest. Geprägt von den europäischen Musikern wie Eric Clapton und Peter Green findet Hanno mit seinem Spiel immer den Weg zu den Herzen der Zuschauer. „Dieser Mann ist ein Glücksfall für die Band alleine deshalb, weil er für alle musikalischen Situationen die richtigen Ideen, Lösungen und passenden Sounds parat hat“, schrieb ihm einst Jörg Seidel ins Stammbuch. Gemeinsam mit Sängerin Birgit Locher, Bassist Rainer Domke und Kai Gröne am Schlagzeug verspricht er magische Momente. Das Programm beinhaltet nicht nur eine abwechslungsreiche Auswahl Songs von Hannos Idolen. Mittlerweile punktet die Band auch mit einigen Titeln aus eigener Feder. Den Besucher erwartet ein Bluesabend voll emotionaler Tiefe und atmosphärischer Dichte. Das Konzert beginnt im Club an der Holsteiner Straße 110 um 20 Uhr und der Eintritt ist frei.

Progressive Rock beim Rock Am Fleeth

Progressive Rock beim Rock Am Fleeth

Die Bremer Formation EVEREST ist das musikalische Nachfolgeprojekt der Progressive Rockband EYEVORY. In neuer Besetzung machen sich die drei Musiker Kaja Fischer, Anna David Merz, Christian Schmutzer auf zu neuen Horizonten. Im Studio des Rock Cyclus nahm die Band ein...

Dühnfort live im Jazzclub

Dühnfort live im Jazzclub

Ein gitarrenlastiges Konzert mit ehrlichem, druckvollem "slidin’ blues rock" erwartet die Zuhörer im Jazz Club Nienburg. Vereinskollege Michael Dühnfort gibt dort am heutigen Sonnabend ein Konzert mit den Noise Boys. In über 40 Jahren entwickelte der gebürtige Bremer...

Shiva: 2 Bands live

Shiva: 2 Bands live

Für Liebhaber der härtereren Gangart gibt es im Shiva im Kulturbahnhof gleich zwei Leckerbissen. Im Club in der Moltkestraße schmirgelt Brathering am Sonnabend die Schienen blank mit Straight-in-the-face-Rock. Danach gibt das australische Alternative Rock Duo Powders...

Summery Mind beim Rock Am Fleeth

Summery Mind beim Rock Am Fleeth

Bei Summery Mind trifft kraftvolle Musik auf ausdrucksvollen Gesang. Manch einer hört bei den Songs der Band Anklänge von Guano Apes oder Linkin Park. Die fünf Musiker bezeichnen ihren Sound als Alternative-Synth-Rock. Zur Langen Nacht der Kultur am 11. Juni rockt...

Neuer Song und neue Gigs

Neuer Song und neue Gigs

Nach einer längeren Schaffenspause meldet sich Tenski zurück. Inspiriert von einer Reise im vergangenen Jahr entstand der Song Mein Wort, der zwar erst am 13. Mai veröffentlicht wird. Beim Soloauftritt in der Wal Marina Lounge in Cuxhaven steht der Titel aber schon...

Neue Songs zum Festival

Neue Songs zum Festival

Inhaltlich und musikalisch bewegt sich Kater zwischen Tagträumerei und nüchternem Realismus. Die drei Bremer Musiker bezeichnen ihren Sound als Indie, Spacy-, electronic Rock. Unter dem Namen Masquerade kommt am Freitag, 06. Mai eine neue Single heraus. Mehr Info auf...