Blues op platt nach AC/DC Tribute

März 7, 2019

Vor der Ramblin Blues Band steht die Waterkant Blues Band am kommenden Sonnabend auf der Bühne im Haus der Jugend. Die Formation aus dem Landkreis Cuxhaven steht für Blues mit plattdeutschen Texten,mit einer frischen Brise Jazz und rockigen Sturmböen aus Nordwest. In den Songs verarbeitet Sänger und Gitarrist Martin Wohlers eigene Erlebnisse und Döntjes in norddeutscher Mundart, oft mit dem trockenen Humor der Küste. Die Kompositionen animieren mit eingängigen Melodien zum Mitsingen und Meilensteine der Musikgeschichte werden, sehr zur Freude des Publikums, „platt“ gemacht. Dabei stehen auch Songs von der eigenen CD “Hein Seemann un de plattdütsche Blues” (Moonsound-Records / Hamburg 2011) auf dem Programm. Gemeinsam mit Helmut Heilmann am Schlagzeug und Bassist Michael Herbst mischt Wohlers in den Songs Blues, Jazz, Rock, Reggae und Funk. Seit Anfang 2018 sorgen die “HuHu-Deerns” Sabine Herbst und Senora Arana mit ihren Stimmen für die Portion Soul. Nicht zuletzt durch die Huldigungen an Musiker wie E. Clapton, B.B. King, Jimi Hendrix oder Bob Marley sorgt das Quintett für Party-Stimmung mit maritimem Flair. Mit dem Gitarristen Marvin SG geht es auf den Highway To Hell. Der junge Bremerhavener ist seit frühester Jugend Fan der australischen Rockband AC/DC. Neben seinen eigenen Bands wandelt er auch immer wieder auf den Spuren von Angus Young & Co und eröffnet die Bluestime mit den größten Hits seiner Idole. Das Konzert beginnt um 20 Uhr und der Eintritt kostet 10 Euro.

Festival sucht Bands

Festival sucht Bands

Im August startet in Sulingen wieder das Reload Festival. Hier werden die Freunde der härteren Gangart bedient. Wenn ihr bereit seid, als Nachwuchsband den Laden zum Kochen zu bringen, dann werft jetzt den Hut in den Ring. Im Jozz Sulingen findet am 22. April ein...

Trommeln bis der Arzt kommt

Trommeln bis der Arzt kommt

Jan Kohrt von der Jahnhalle Nordenham konnte Top-Drummer Felix Lehrmann (Foto) für einen Drumclinic gewinnen. Mit der Veranstaltung am Sonnabend, 18. Februar, ab 15 Uhr, möchte Jan der lokalen und regionalen Musikszene einen ordentlichen Anschub geben. Lehrmann...

Blues live im Meisenfrei

Blues live im Meisenfrei

Jelly Baker steht für Blues aus Bremen mit dezenten Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Und der schallt am Donnerstag traditionell, eigenwillig und knackig von der Bühne im Meisenfrei. Es gibt neben selbst komponierter Musik auch Klassiker zu hören. Dargereicht...

Open Stage im Kapovaz

Open Stage im Kapovaz

Einmal im Jahr gibt es im Kapovaz die frisch gebackenen Neujahrswaffeln von Vereinskollege Jens Stegemann. Ausserdem findet dort dann auch die erste Open Stage statt und jeder Musiker kann sich und seine Musik präsentieren. Eine gute Gelegenheit für Bands, nach neuen...

Prosit Neujahr

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Festival im Haus der Jugend

Festival im Haus der Jugend

Für Freunde der härteren Klänge könnte das Jahr 2023 nicht besser beginnen. Beim Awaken The Kraken spielen am Sonnabend, 07. Januar, ab 20 Uhr vier Bands im Haus der Jugend, (Rheinstr. 109). Bei Pafero trifft Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven,...