Bluesrock mit besonderer Note

Oktober 27, 2018

Wer sich in diesen Herbsttagen in der Nähe eines Laubbläsers mit 119 db Schalldruck aufgehalten hat, ist  gut vorbereitet für ein Konzert von Michael Dühnfort und den Noise Boys (Foto). Auf der Bühne im Meisenfrei erzeugt das Trio am heutigen Sonnabend wieder einen Druck, wie er sonst nur im Inneren eines Neutronensterns entsteht. Der Bandname führt dabei aber etwas in die Irre, denn nicht die Noise Boys Steffen Schmidt am Bass und Drummer Michael Löscher geben hier die Schlagzahl vor. Vielmehr gibt Vereinskollege Michael Dühnfort mit Gitarre und Gesang erst dem Kolben so richtig Feuer. Das brachte dem Trio schon öfters den Vergleich mit Rory Gallagher ein. Vom inneren Antrieb her ist das auch durchaus vergleichbar. Doch in seinen Kompositionen verleiht Dühnfort den Songs noch eine besondere Note. Eigene Gedanken zum Leben, dem Universum und den ganzen Rest treffen auf biographische Skizzen und suchen mit ihren eigenwilligen Strukturen den Weg ins Ohr des Zuhörers. Neben der Grundstimmung von Blues und Rock gibt es hier auch Anklänge an Country und Southern Rock. Das führt manchmal, bei aller Nonchalance, zu scharfkantigen Übergängen und überraschenden Wendungen – doch gerade damit erspielten sich die Noise Boys in den vergangenen zwanzig Jahren eine treue Fangemeinde. Letzten Endes birgt die Musik aber immer noch ein Rest an Geheimnis und den gibt die Band nicht preis. Das Konzert beginnt um 21 Uhr und der Eintritt kostet 11 Euro.

Tenski: Neuer Song und Finale

Tenski: Neuer Song und Finale

Mit dem neuen Song Wunder meldet sich Tenski wieder bei seinen Fans zurück. Auf https://my.spread.link/wunder steht er zum Anhören bereit. „Ich freue mich und bin total stolz, weil dieser Song eine lange Reise hinter sich hat, um bei sich selbst, angekommen zu sein“,...

Soul in Alberts Garten

Soul in Alberts Garten

Mark Ella lädt am Sonnabend, 17. Juli, wieder zum Sommerfest(ival) in Alberts Huus in Leherheide. Klar hat der Vereinskollege auch wieder erlesene musikalische Gäste am Start. Ben Bowles und Miss Myer aus Lüneburg präsentieren ihre eigenen Interpretationen der Hits...

Live im Park

Live im Park

Vitamin B heißt die neue Formation von Sängerin Nina Morgenroth. Der Spaß an der Musik steht dabei im Mittelpunkt. Das Programm besteht aus eigenen Songs und Songs, die die Musiker selbst gut finden und denen sie ihren persönlichen Stempel aufdrücken. Für...

Bandworkshop in der Jahnhalle

Bandworkshop in der Jahnhalle

Acht Dozenten geben im September wieder frische Impulse in die lokale Musikszene. Von Freitag, 17. bis Sonntag 19.09. vertiefen die Teilnehmer in der Jahnhalle Nordenham ihre musikalischen Kenntnisse und Fähigkeiten. Organisator Yeti Mansena bittet um frühzeitige...

Powerrock in der Meise

Powerrock in der Meise

Im Meisenfrei lässt es Motorplanet am Donnerstag, 08. Juli, ordentlich krachen. Powerrock mit feinsten Blueseinflüssen aus eigener Feder steht dann ab 20 Uhr auf dem Programm. Seit über zehn Jahren ist die Band ein fester Bestandteil der Musikszene in diesem Teil der...

Livemusik im Kaffeegarten: Bands gesucht

Livemusik im Kaffeegarten: Bands gesucht

Das Café-Restaurant in Dorum Neufeld möchte in den einen Tag mit Livemusik im Garten etablieren. Dafür werden noch Bands und Musiker gesucht. Wer sich vorstellen kann, dort einmal aufzuterten wende sich an: De Koffiestuv Dorum-Neufeld, Sieltrift 2, Detlef Grastorff ...