Morbid Tales Ableger erweitert den Horizont

Oktober 26, 2018

Die Bremerhavener Metalfans erwartet Ende nächsten Monats im Haus der Jugend eine kleine Überraschung. Bei der Rock Cyclus Rocknacht gibt es ein Wiedersehen mit Eurago Arktur, die bereits bei die Northern Metal Night eröffenten (Foto). Die Mitglieder sind verdiente Recken der Metalszene und zumindest hierorts keine Unbekannten mehr. Gitarrist Kai Schmidt und Drummer René Kaminsky verdienten sich ihre Sporen bei Morbid Tales. Dort loteten sie bereits ausgiebig die Tiefen des Genres aus. Spätestens mit Planet Death bescherten sie uns ein hochklassiges Album, das auch auch heute noch Bestand hat. Und auf diversen Konzerten in ganz Deutschland hinterließ die Truppe einen bleibenden Eindruck beim Publikum. Nun wollen sie mit einem neuen Projekt an diese Tradition anknüpfen und gleichzeitig neue Wege beschreiten. Gemeinsam mit Sänger Peter Danilov (Symptoms Of Decay) und Bassist Rico Bartels (Infarkt XII) verschmelzen die beiden in ihren eigenen Songs Metalcore und Progressive mit Elementen von Klassik und Jazz. Dieser Crossover verlangt nicht nur den Akteuren auf der Bühne einiges ab, sondern könnte im Saal durchaus zu einer Erweiterung des Horizonts führen. Das Studio des Rock Cyclus ist bereits für die ersten Aufnahmen gebucht und vielleicht entsteht daraus eine neue CD. Daneben dürfte es auch spannend sein, ob und wie die Protagonisten ihre Erfahrungen aus dem Projekt in ihre jeweiligen Bands einbringen. Bei der Rocknacht am 24. November treten noch drei weitere interessante Bands auf, die in den kommenden Wochen hier auf der Seite vorgestellt werden. Einlass ist ab 19 Uhr und der Eintritt beträgt 5 Euro.

Tenski: Neuer Song und Finale

Tenski: Neuer Song und Finale

Mit dem neuen Song Wunder meldet sich Tenski wieder bei seinen Fans zurück. Auf https://my.spread.link/wunder steht er zum Anhören bereit. „Ich freue mich und bin total stolz, weil dieser Song eine lange Reise hinter sich hat, um bei sich selbst, angekommen zu sein“,...

Soul in Alberts Garten

Soul in Alberts Garten

Mark Ella lädt am Sonnabend, 17. Juli, wieder zum Sommerfest(ival) in Alberts Huus in Leherheide. Klar hat der Vereinskollege auch wieder erlesene musikalische Gäste am Start. Ben Bowles und Miss Myer aus Lüneburg präsentieren ihre eigenen Interpretationen der Hits...

Live im Park

Live im Park

Vitamin B heißt die neue Formation von Sängerin Nina Morgenroth. Der Spaß an der Musik steht dabei im Mittelpunkt. Das Programm besteht aus eigenen Songs und Songs, die die Musiker selbst gut finden und denen sie ihren persönlichen Stempel aufdrücken. Für...

Bandworkshop in der Jahnhalle

Bandworkshop in der Jahnhalle

Acht Dozenten geben im September wieder frische Impulse in die lokale Musikszene. Von Freitag, 17. bis Sonntag 19.09. vertiefen die Teilnehmer in der Jahnhalle Nordenham ihre musikalischen Kenntnisse und Fähigkeiten. Organisator Yeti Mansena bittet um frühzeitige...

Powerrock in der Meise

Powerrock in der Meise

Im Meisenfrei lässt es Motorplanet am Donnerstag, 08. Juli, ordentlich krachen. Powerrock mit feinsten Blueseinflüssen aus eigener Feder steht dann ab 20 Uhr auf dem Programm. Seit über zehn Jahren ist die Band ein fester Bestandteil der Musikszene in diesem Teil der...

Livemusik im Kaffeegarten: Bands gesucht

Livemusik im Kaffeegarten: Bands gesucht

Das Café-Restaurant in Dorum Neufeld möchte in den einen Tag mit Livemusik im Garten etablieren. Dafür werden noch Bands und Musiker gesucht. Wer sich vorstellen kann, dort einmal aufzuterten wende sich an: De Koffiestuv Dorum-Neufeld, Sieltrift 2, Detlef Grastorff ...