Cyclus rockt die Meile

Oktober 31, 2018

Die Alte Bürger lädt am Sonnabend, 11. November zum musikalischen Kneipenbummel ein. Bei der zweiten Langen Bandnacht 2018 spielen auf der Szenemeile insgesamt 11 Bands an 11 Spielorten. Das musikalische Spektrum ist weit gefächert und reicht vom Akustikduo bis zur siebenköpfigen Soul, Funk und HipHop Formation. Das allein lockt sicher schon erneut unsere Mitglieder vor die Bühnen. Ein besonderes Ohrenmerk liegt dabei aber auch auf den Kollegen, die sich auf der Bühne präsentieren. Denn gleich zwei Kapellen mit Rock Cyclus Hintergrund mischen hier live mit. Im Lady Tee‘s präsentiert The Fadeouts ihre vom Punkrock der Achtziger Jahre geprägten schwer-groovenden Songs. Dann gibt auch der neue Drummer sein Debüt. Am südlichen Ende der Meile locktbeinahe gleichzeitig die ultimative Alternative Rock Power im Kapovaz mit Frozen Silk (Foto). Allein die beiden Acts sind schon den Eintritt wert, doch auch anernorts gibt es Interessantes zu entdecken. Zwei Vereinskollegen wirken nämlich darüber hinaus als Gastgeber am Gelingen der Veranstaltung mit. Frank „Tschilli“ Schilling ist den meisten nur als Wirt vom Yesterday bekannt. Als Punkrock Bassist fand er jedoch auch den Weg in den Cyclus. Aktuell spielt er bei Jamey Rottencorpse & The Rising Dead deutschlandweit. Diesen Erfolg verdankt er nicht zuletzt den Demoaufnahmen aus dem Vereinsstudio. Bei ihm im Club gibt es den schroffen und gleichzeitig verträumten Sound der Hamburger Electronic Stoner Pop Band Goldmouth zu hören. Marc und Thorben vom Duo Muckezieren freuen sich derweil auf ihren Auftritt in Bremerhavens erster Game Bar. Die eröffnete Karol Hryniewiecki am 01. Oktober in der Straße Am Gitter 1 – 3. Fishtowns HipHop Gemeinde schätzt ihn als Rapper unter seinem Nickname Wasko. Tickets für das Kneipenfestival gibt es für 10 Euro im Vorverkauf bei allen teilnehmenden Kneipen, Foto Cario, Tabak & Mehr, SunshineSnack Café in der Alten Bürger und in Maltes Kiosk, Hafenstr.107.

Sonntagskonzert im Soundgarten

Sonntagskonzert im Soundgarten

Nur zwei Wochen nach dem Rock Am Fleeth startet die Konzertsaison im Soundgarten. Zwei Bands spielen am Sonntag, 26. Juni live auf dem Vereinsgelände, Am Fleeth 1 in Bremerhaven. EIGENTLICH ALLES kommt aus Bremerhaven und spielt Indierock mit deutschen Texten. Ihre...

Rock Am Fleeth – das Programm

Rock Am Fleeth – das Programm

7 Bands auf 2 Bühne live auf dem Vereinsgelände Am Fleeth 1, 27576 Bremerhaven Es spielen umsonst und draussen: 17:00 - First Chapter - Indie Pop (Bremen/Bremerhaven) https://www.facebook.com/firstchaptermusic 18:00 - Espinosa - Pop Punk (Teufelsmoor)...

Newcomer aus dem Teufelsmoor

Newcomer aus dem Teufelsmoor

Beim Rock Am Fleeth bekommen auch Newcomer ihre Chance. Espinosa sind 5 junge Musiker aus dem Teufelsmoor, die seit 2019 verschiedene Musikstile zu einem Potpourri aus lauten und leisen Klängen mischen. Daraus entsteht Rockmusik mit deutschen Texten und Melodien, die...

Kerniger Rock zum Festival

Kerniger Rock zum Festival

Das Powerrock Quartett Motorplanet (Foto: T. Ernst) liefert alles was das Rockerherz begehrt: kernige Gitarren-Riffs und Solos, treibenden Bass und der satte Punch vom Schlagzeug. Darüber zwei ausdrucksstarke Stimmen, die das gesamte Spektrum von der Ballade über den...

Pop-Stipendium – jetzt bewerben

Pop-Stipendium – jetzt bewerben

Bundesweit können sich Junge Pop-Musiker aus dem gesamten Bundesgebiet ab sofort für ein Stipendium registrieren. Es winken 5000,- Euro pro Jahr. Doch es heißt jetzt schnell sein, denn wer zuerst kommt mahlt zuerst. Auf Backstage Pro gibt es ein Interview mit dem...

Junge Talente beim Festival

Junge Talente beim Festival

Beim Rock Am Fleeth bekommt auch der Nachwuchs wieder seine Chance. Vier Freunde gründeten 2018 im Musikleistungskurs die Band First Chapter. Seitdem schreiben die Musiker eigene Songs im Bereich Indiepop. Daraus entstand 2021 ihr Debütalbum, dass First Chapter am 11....