Cyclus rockt die Meile

Oktober 31, 2018

Die Alte Bürger lädt am Sonnabend, 11. November zum musikalischen Kneipenbummel ein. Bei der zweiten Langen Bandnacht 2018 spielen auf der Szenemeile insgesamt 11 Bands an 11 Spielorten. Das musikalische Spektrum ist weit gefächert und reicht vom Akustikduo bis zur siebenköpfigen Soul, Funk und HipHop Formation. Das allein lockt sicher schon erneut unsere Mitglieder vor die Bühnen. Ein besonderes Ohrenmerk liegt dabei aber auch auf den Kollegen, die sich auf der Bühne präsentieren. Denn gleich zwei Kapellen mit Rock Cyclus Hintergrund mischen hier live mit. Im Lady Tee‘s präsentiert The Fadeouts ihre vom Punkrock der Achtziger Jahre geprägten schwer-groovenden Songs. Dann gibt auch der neue Drummer sein Debüt. Am südlichen Ende der Meile locktbeinahe gleichzeitig die ultimative Alternative Rock Power im Kapovaz mit Frozen Silk (Foto). Allein die beiden Acts sind schon den Eintritt wert, doch auch anernorts gibt es Interessantes zu entdecken. Zwei Vereinskollegen wirken nämlich darüber hinaus als Gastgeber am Gelingen der Veranstaltung mit. Frank „Tschilli“ Schilling ist den meisten nur als Wirt vom Yesterday bekannt. Als Punkrock Bassist fand er jedoch auch den Weg in den Cyclus. Aktuell spielt er bei Jamey Rottencorpse & The Rising Dead deutschlandweit. Diesen Erfolg verdankt er nicht zuletzt den Demoaufnahmen aus dem Vereinsstudio. Bei ihm im Club gibt es den schroffen und gleichzeitig verträumten Sound der Hamburger Electronic Stoner Pop Band Goldmouth zu hören. Marc und Thorben vom Duo Muckezieren freuen sich derweil auf ihren Auftritt in Bremerhavens erster Game Bar. Die eröffnete Karol Hryniewiecki am 01. Oktober in der Straße Am Gitter 1 – 3. Fishtowns HipHop Gemeinde schätzt ihn als Rapper unter seinem Nickname Wasko. Tickets für das Kneipenfestival gibt es für 10 Euro im Vorverkauf bei allen teilnehmenden Kneipen, Foto Cario, Tabak & Mehr, SunshineSnack Café in der Alten Bürger und in Maltes Kiosk, Hafenstr.107.

Geld für Kultur

Geld für Kultur

Der Bremerhavener Kulturtopf vergibt Zuschüsse für öffentliche Veranstaltungen in 2021, die nach dem 07. Juli stattfinden. Förderanträge gehen an den Bremerhavener Kulturtopf, c/o Kulturamt der Stadt Bremerhaven, Postfach 210360, 27524 Bremerhaven oder per E-Mail an:...

Holt euch den Panikpreis

Holt euch den Panikpreis

Die Bewerbungsphase für den inzwischen siebten „Panikpreis“ der Udo Lindenberg Stiftung hat begonnen. Junge Nachwuchsbands, -musiker*innen und –texter*innen können ihre Songs einreichen. Zeit dafür ist bis zum 30. Mai 2021. Die Udo Lindenberg Stiftung möchte mit dem...

Tenski im Halbfinale

Tenski im Halbfinale

Beim Halbfinale des Live in Bremen Bandcontests ist auch Tenski wieder vorne mit dabei. Der Singer-Songwriter mit thailändischen Wurzeln vertritt am 17. April im Pier 2 dabei auch den Rock Cyclus. Seine Musik versteht er als eine Art philosophisches Sprachrohr, dass...

Bewerbt euch fürs PopCamp 2021

Bewerbt euch fürs PopCamp 2021

Der Rock Cyclus nominiert 2021 wieder eine Band für die Spitzenförderung des Deutschen Musikrates – das “PopCamp” (Foto: Sophie Krische). Interessierte Acts bewerben sich bitte unter info@rockcyclus.de. Der Vorstand wählt aus diesem Pool ihren Favoriten und schlägt...

Kulturtopf – Neue Vergaberunde

Kulturtopf – Neue Vergaberunde

Der Bremerhavener Kulturtopf vergibt wieder Zuschüsse für kulturelle Projekte in der Seestadt. Für die erste Vergaberunde am Dienstag, 09. Februar 2021 stehen 15.000 Euro bereit. Die Sitzung findet ab 19 Uhr im Lloyd Gymnasium, Grazer Str. 61 (Eingang Zeppelinstraße),...

Frozen Silk mit neuer CD

Frozen Silk mit neuer CD

Für Freunde des Hard & Heavy Sounds fängt das nächste Jahr gut an. Sharon, Normel, Rolf und Chris (Foto: T. Hofmann) waren wieder im Vereinsstudio. Zehn Titel aus dem laufenden Programm magnetisierten erstmalig die Festplatte und gelangen demnächst unter dem Namen...