Cyclus rockt die Meile

Oktober 31, 2018

Die Alte Bürger lädt am Sonnabend, 11. November zum musikalischen Kneipenbummel ein. Bei der zweiten Langen Bandnacht 2018 spielen auf der Szenemeile insgesamt 11 Bands an 11 Spielorten. Das musikalische Spektrum ist weit gefächert und reicht vom Akustikduo bis zur siebenköpfigen Soul, Funk und HipHop Formation. Das allein lockt sicher schon erneut unsere Mitglieder vor die Bühnen. Ein besonderes Ohrenmerk liegt dabei aber auch auf den Kollegen, die sich auf der Bühne präsentieren. Denn gleich zwei Kapellen mit Rock Cyclus Hintergrund mischen hier live mit. Im Lady Tee‘s präsentiert The Fadeouts ihre vom Punkrock der Achtziger Jahre geprägten schwer-groovenden Songs. Dann gibt auch der neue Drummer sein Debüt. Am südlichen Ende der Meile locktbeinahe gleichzeitig die ultimative Alternative Rock Power im Kapovaz mit Frozen Silk (Foto). Allein die beiden Acts sind schon den Eintritt wert, doch auch anernorts gibt es Interessantes zu entdecken. Zwei Vereinskollegen wirken nämlich darüber hinaus als Gastgeber am Gelingen der Veranstaltung mit. Frank „Tschilli“ Schilling ist den meisten nur als Wirt vom Yesterday bekannt. Als Punkrock Bassist fand er jedoch auch den Weg in den Cyclus. Aktuell spielt er bei Jamey Rottencorpse & The Rising Dead deutschlandweit. Diesen Erfolg verdankt er nicht zuletzt den Demoaufnahmen aus dem Vereinsstudio. Bei ihm im Club gibt es den schroffen und gleichzeitig verträumten Sound der Hamburger Electronic Stoner Pop Band Goldmouth zu hören. Marc und Thorben vom Duo Muckezieren freuen sich derweil auf ihren Auftritt in Bremerhavens erster Game Bar. Die eröffnete Karol Hryniewiecki am 01. Oktober in der Straße Am Gitter 1 – 3. Fishtowns HipHop Gemeinde schätzt ihn als Rapper unter seinem Nickname Wasko. Tickets für das Kneipenfestival gibt es für 10 Euro im Vorverkauf bei allen teilnehmenden Kneipen, Foto Cario, Tabak & Mehr, SunshineSnack Café in der Alten Bürger und in Maltes Kiosk, Hafenstr.107.

Tenski: Neuer Song und Finale

Tenski: Neuer Song und Finale

Mit dem neuen Song Wunder meldet sich Tenski wieder bei seinen Fans zurück. Auf https://my.spread.link/wunder steht er zum Anhören bereit. „Ich freue mich und bin total stolz, weil dieser Song eine lange Reise hinter sich hat, um bei sich selbst, angekommen zu sein“,...

Soul in Alberts Garten

Soul in Alberts Garten

Mark Ella lädt am Sonnabend, 17. Juli, wieder zum Sommerfest(ival) in Alberts Huus in Leherheide. Klar hat der Vereinskollege auch wieder erlesene musikalische Gäste am Start. Ben Bowles und Miss Myer aus Lüneburg präsentieren ihre eigenen Interpretationen der Hits...

Live im Park

Live im Park

Vitamin B heißt die neue Formation von Sängerin Nina Morgenroth. Der Spaß an der Musik steht dabei im Mittelpunkt. Das Programm besteht aus eigenen Songs und Songs, die die Musiker selbst gut finden und denen sie ihren persönlichen Stempel aufdrücken. Für...

Bandworkshop in der Jahnhalle

Bandworkshop in der Jahnhalle

Acht Dozenten geben im September wieder frische Impulse in die lokale Musikszene. Von Freitag, 17. bis Sonntag 19.09. vertiefen die Teilnehmer in der Jahnhalle Nordenham ihre musikalischen Kenntnisse und Fähigkeiten. Organisator Yeti Mansena bittet um frühzeitige...

Powerrock in der Meise

Powerrock in der Meise

Im Meisenfrei lässt es Motorplanet am Donnerstag, 08. Juli, ordentlich krachen. Powerrock mit feinsten Blueseinflüssen aus eigener Feder steht dann ab 20 Uhr auf dem Programm. Seit über zehn Jahren ist die Band ein fester Bestandteil der Musikszene in diesem Teil der...

Livemusik im Kaffeegarten: Bands gesucht

Livemusik im Kaffeegarten: Bands gesucht

Das Café-Restaurant in Dorum Neufeld möchte in den einen Tag mit Livemusik im Garten etablieren. Dafür werden noch Bands und Musiker gesucht. Wer sich vorstellen kann, dort einmal aufzuterten wende sich an: De Koffiestuv Dorum-Neufeld, Sieltrift 2, Detlef Grastorff ...