Cyclus rockt die Meile

Oktober 31, 2018

Die Alte Bürger lädt am Sonnabend, 11. November zum musikalischen Kneipenbummel ein. Bei der zweiten Langen Bandnacht 2018 spielen auf der Szenemeile insgesamt 11 Bands an 11 Spielorten. Das musikalische Spektrum ist weit gefächert und reicht vom Akustikduo bis zur siebenköpfigen Soul, Funk und HipHop Formation. Das allein lockt sicher schon erneut unsere Mitglieder vor die Bühnen. Ein besonderes Ohrenmerk liegt dabei aber auch auf den Kollegen, die sich auf der Bühne präsentieren. Denn gleich zwei Kapellen mit Rock Cyclus Hintergrund mischen hier live mit. Im Lady Tee‘s präsentiert The Fadeouts ihre vom Punkrock der Achtziger Jahre geprägten schwer-groovenden Songs. Dann gibt auch der neue Drummer sein Debüt. Am südlichen Ende der Meile locktbeinahe gleichzeitig die ultimative Alternative Rock Power im Kapovaz mit Frozen Silk (Foto). Allein die beiden Acts sind schon den Eintritt wert, doch auch anernorts gibt es Interessantes zu entdecken. Zwei Vereinskollegen wirken nämlich darüber hinaus als Gastgeber am Gelingen der Veranstaltung mit. Frank „Tschilli“ Schilling ist den meisten nur als Wirt vom Yesterday bekannt. Als Punkrock Bassist fand er jedoch auch den Weg in den Cyclus. Aktuell spielt er bei Jamey Rottencorpse & The Rising Dead deutschlandweit. Diesen Erfolg verdankt er nicht zuletzt den Demoaufnahmen aus dem Vereinsstudio. Bei ihm im Club gibt es den schroffen und gleichzeitig verträumten Sound der Hamburger Electronic Stoner Pop Band Goldmouth zu hören. Marc und Thorben vom Duo Muckezieren freuen sich derweil auf ihren Auftritt in Bremerhavens erster Game Bar. Die eröffnete Karol Hryniewiecki am 01. Oktober in der Straße Am Gitter 1 – 3. Fishtowns HipHop Gemeinde schätzt ihn als Rapper unter seinem Nickname Wasko. Tickets für das Kneipenfestival gibt es für 10 Euro im Vorverkauf bei allen teilnehmenden Kneipen, Foto Cario, Tabak & Mehr, SunshineSnack Café in der Alten Bürger und in Maltes Kiosk, Hafenstr.107.

Session beim Rock Cyclus

Session beim Rock Cyclus

Seit dem gelungenen Auftakt im Dezember gibt es circa alle 2 Monate eine Jam Session auf dem Vereinsgelände. Hier treffen sich die Mitglieder zwanglos zum Musizieren, Klönen und Zuhören. Im Versammlungsraum im Obergeschoss des kleinen Hauses, Am Fleeth 1 stehen dann...

Kraftvoller Sound und pures Gefühl

Kraftvoller Sound und pures Gefühl

Besuch aus Schleswig Holstein: GRELL ist kraftvoller Rock und pures Gefühl, das ihren fragenden, zweifelnden, wütenden, liebenden und lebenshungrigen Worten einen Rahmen gibt. Das Ganze verpackt in fast poetische Texte und getragen von einer eindringlichen Mischung...

Urgewalt mit verzerrter Akustikgitarre

Urgewalt mit verzerrter Akustikgitarre

Die Kölner Sängerin/Gitarristin ist ohne Zweifel eines der ungewöhnlichsten Naturtalente unseres Landes, das seine überragenden Fähigkeiten – einer Urgewalt gleich – mit Empathie und Leidenschaft herausschreit“, fand 2018 das ClassicRock-Magazin. Als Frau im Rock,...

Paralyzed rockt Am Fleeth

Paralyzed rockt Am Fleeth

Schon beim ersten Auftritt beim Bremerhavener Bandwettbewerb spielte sich Paralyzed mit ihrem Sound ganz nach vorn. Danach ging es immer weiter auf der Leiter nach oben. Nach dem Auftritt beim Rock Am Hafen des Rock Cyclus folgten zwei Auftritte als Vorband von...

Feuerwerk der Rockmusik

Feuerwerk der Rockmusik

Der Rock Cyclus lässt es dieses Jahr ordentlich krachen. Die Firma TSP spendiert dem Verein dafür ein Brilliant Höhenfeuerwerk. Das hat auch einen besonderen Grund: das Rock Am Fleeth verlässt seinen angestammten Platz bei der Langen Nacht der Kultur. In den...

Fördermöglichkeiten für Musiker

Fördermöglichkeiten für Musiker

Es gibt auch dieses Jahr noch bundesweite Förderprogramme für Musikschaffende. Einen Überblick über die Fördermöglichkeiten gibt das Pop Office Bremen am Donnerstag, 22.02., ab 18 Uhr ím Werk in der Alten Bürger 218. Die unabhängige Fördermittelberaterin Kerstin Mayer...