Debüt trifft den Nerv der Fans

Oktober 3, 2020

Das Musikmagazin Orkus! widmet Eurago Arktur in der neuen Ausgabe eine ganze Seite für ein Interview und zusätzlich noch eine CD Review. Das haben sich die Vereinskollegen Kais Schmidt, Peter Danilov, Rico Bartels und René Kaminsky auch verdient. Auf Maze Of Faith begleitet der Hörer den Protagonisten auf eine Reise voller Irrungen und Wirrungen auf der Suche nach dem Glück. Die sieben Songs schildern recht eindrücklich die unterschiedlichen Gefühle auf dem Weg dorthin. Der Sound, ein Mix aus Klassik, Jazz und Djent auf einem soliden Fundament aus Progressive Metal, spiegelt sehr gut das Wechselbad der Gefühle. Bei allem Schmerz, Wut und Verzweiflung schwingt aber auch immer ein Fünkchen Hoffnung mit. Das Debütalbum ist damit vielleicht der passenden Soundtrack in Zeiten von Corona. Das trifft aber auf alle Fälle den Nerv vieler Fans: Über 10000 mal wurde das Album bereits gestreamt und es gab erste Anfragen für Konzerte aus dem Ausland. Der Erfolg beflügelt auch die Band – eine Fortsetzung der musikalischen Reise ist bereits in den Startlöchern. Wer jetzt neugierig geworden ist, der findet die Links zum Download, zu den Streaming-Angeboten und zur Bestellung der CD auf der Website der Band.

Tenski im TV

Tenski im TV

Die neue Staffel von The Voice Of Germany ist gestartet. Die Castingshow für begabte Sänger und Sängerinnen präsentiert wieder vielversprechende neue Talente. Und mit Vereinskollege Tenski greift dort auch ein Musiker aus der Seestadt in das musikalische Geschehen...

Abschied im Soundgarten

Abschied im Soundgarten

Schlechte Nachrichten für die zahlreichen Acoubastics-Fans. Die Band aus dem Rock Cyclus gab jetzt ihre Auflösung bekannt. Als Grund hieß es auf der Seite der Band:“Aber die Pandemie hat bei uns (wie auch bei vielen anderen Amateurbands) ihre Spuren hinterlassen,...

Bluestime im Meisenfrei

Bluestime im Meisenfrei

It's Partytime heißt es in der Vorankündigung vom Meisenfrei. Und das bringt es auf den Punkt. Michael Dühnfort & The Noise Boys sind am Sonnabend,16.10., 21 Uhr, wieder zu Gast in Bremens Liveclub. Der in Bremen gebürtige jetzt im niedersächsischen Wurthfleth...

Vier Bands live im Soundgarten

Vier Bands live im Soundgarten

Die Open Air Saison 2021 ist für den Rock Cyclus noch nicht vorbei. Zweimal veranstaltet der Bremerhavener Verein auf seinem Gelände, Am Fleeth 1, Livekonzerte im Soundgarten. Die Vereinskollegen von Acoubastics geben am Sonntag, 07. November ihr letztes gemeinsames...

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Kurz vor Schluss gab Sharon Wynne (Foto: Ralf Masorat) mit Frozen Silk auf dem Rock Am Fleeth noch einmal alles. Bis dahin kamen die Zuschauer bereits voll auf ihre Kosten. Sammy’s Blues Jam brannte auf der Gartenbühne ein Feuerwerk aus Bluesrock, Latin, Soul und Funk...

Pafero live Am Fleeth

Pafero live Am Fleeth

Die Leidenschaft für die Musik und das stetige Streben nach innovativen Melodien macht Pafero zu einer interessanten Neuentdeckung in der hiesigen Musiklandschaft. Hier trifft Chaos auf Harmonie, Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven, markanten Mix aus...