Friday Night in Schwanewede

August 27, 2020

„Mal so richtig geiler Blues“ hieß es im Nachbericht vom Laufpass über den Auftritt der beiden Musiker auf dem letzten Winter Blues Festival. Wenn der lange Dürre und sein Kumpel mit dem „unfassbar langen Bart“ (Laufpass) so richtig loslegen, bleibt niemand unberührt. Inspiriert vom Blues der 50er Jahre nehmen Rihm und Dühnfort ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise von den Baumwollfeldern in Mississippi bis Downtown Chicago. Frank Rihms Harpspiel und sein Gesang gehen unter die Haut. Michael Dühnforts Einsatz an Gitarren steht dem weder rhythmisch noch solistisch irgendwie nach. Hier trifft musikalisches Können auf echte Leidenschaft. Neben Stücken von Sonnyboy Williamson, Big Walter Horton, Little Walter und anderen, rundet die eine oder andere Eigenkomposition das Programm ab. Echte Bluesfans sollten sich die Livekonzerte des Duos nicht entgehen lassen. Eine Gelegenheit dazu hat man am Freitag, 28. August in Schwanewede. An der Alten Pfarrscheune treten Rihm und Dühnfort ab 20 Uhr auf. Karten gibt es dafür bei Ticketmaster: www.ticketmaster.de/event/open-air-an-der-pfarrscheune-rihm-duhnfort-tickets/396509

Session beim Rock Cyclus

Session beim Rock Cyclus

Seit dem gelungenen Auftakt im Dezember gibt es circa alle 2 Monate eine Jam Session auf dem Vereinsgelände. Hier treffen sich die Mitglieder zwanglos zum Musizieren, Klönen und Zuhören. Im Versammlungsraum im Obergeschoss des kleinen Hauses, Am Fleeth 1 stehen dann...

Kraftvoller Sound und pures Gefühl

Kraftvoller Sound und pures Gefühl

Besuch aus Schleswig Holstein: GRELL ist kraftvoller Rock und pures Gefühl, das ihren fragenden, zweifelnden, wütenden, liebenden und lebenshungrigen Worten einen Rahmen gibt. Das Ganze verpackt in fast poetische Texte und getragen von einer eindringlichen Mischung...

Urgewalt mit verzerrter Akustikgitarre

Urgewalt mit verzerrter Akustikgitarre

Die Kölner Sängerin/Gitarristin ist ohne Zweifel eines der ungewöhnlichsten Naturtalente unseres Landes, das seine überragenden Fähigkeiten – einer Urgewalt gleich – mit Empathie und Leidenschaft herausschreit“, fand 2018 das ClassicRock-Magazin. Als Frau im Rock,...

Paralyzed rockt Am Fleeth

Paralyzed rockt Am Fleeth

Schon beim ersten Auftritt beim Bremerhavener Bandwettbewerb spielte sich Paralyzed mit ihrem Sound ganz nach vorn. Danach ging es immer weiter auf der Leiter nach oben. Nach dem Auftritt beim Rock Am Hafen des Rock Cyclus folgten zwei Auftritte als Vorband von...

Feuerwerk der Rockmusik

Feuerwerk der Rockmusik

Der Rock Cyclus lässt es dieses Jahr ordentlich krachen. Die Firma TSP spendiert dem Verein dafür ein Brilliant Höhenfeuerwerk. Das hat auch einen besonderen Grund: das Rock Am Fleeth verlässt seinen angestammten Platz bei der Langen Nacht der Kultur. In den...

Fördermöglichkeiten für Musiker

Fördermöglichkeiten für Musiker

Es gibt auch dieses Jahr noch bundesweite Förderprogramme für Musikschaffende. Einen Überblick über die Fördermöglichkeiten gibt das Pop Office Bremen am Donnerstag, 22.02., ab 18 Uhr ím Werk in der Alten Bürger 218. Die unabhängige Fördermittelberaterin Kerstin Mayer...