UWS-Festival: Mit Abstand und Open Air

September 3, 2020

Das United We Stand lockt auch in diesem Jahr mit Livemusik zum Haus der Jugend. Los geht es am kommenden Sonnabend mit zwei Nachwuchsbands aus Bremerhaven. Für First Chapter ist es der erste Auftritt überhaupt. Seit einem Jahr proben die vier Jungs Songs aus dem Bereich Indie Pop. Vereint durch den mehrstimmigen Gesang, die (un)konventionellen Klänge von Geige und Gitarre und den treibenden Beats des Schlagzeugs, finden Einflüsse aus Musical, Jazz- und Popmusik ihren Weg in die modernen Originale der fünfköpfigen Newcomerband Friendzy. Die Bremer Band She danced slowly machte sich durch zahlreiche Konzerte in der Region einen Namen mit ihrem Indiepunk. Drei Meter Feldweg (Foto: Jakob Riedel) steht für modernen, energetischen und facettenreichen Punkrock. Neben diversen Club- und Festivalshows treten sie mittlerweile auch vor 10000 Zuschauern im Volksparkstadion auf und supporten angesagte Bands wie Dritte Wahl und Java The Cat. Einlass ist ab 17 Uhr und der Eintritt kostet einen Euro, Doch dieses Jahr ist manches anders. Zum ersten Mal seit vier Jahren findet das Festival Open Air statt. Außerdem sind die Corona-Regelungen einzuhalten. Welche dass sind erfahrt ihr auf der Facebookseite zur Veranstaltung.

Tenski: Neuer Song und Finale

Tenski: Neuer Song und Finale

Mit dem neuen Song Wunder meldet sich Tenski wieder bei seinen Fans zurück. Auf https://my.spread.link/wunder steht er zum Anhören bereit. „Ich freue mich und bin total stolz, weil dieser Song eine lange Reise hinter sich hat, um bei sich selbst, angekommen zu sein“,...

Soul in Alberts Garten

Soul in Alberts Garten

Mark Ella lädt am Sonnabend, 17. Juli, wieder zum Sommerfest(ival) in Alberts Huus in Leherheide. Klar hat der Vereinskollege auch wieder erlesene musikalische Gäste am Start. Ben Bowles und Miss Myer aus Lüneburg präsentieren ihre eigenen Interpretationen der Hits...

Live im Park

Live im Park

Vitamin B heißt die neue Formation von Sängerin Nina Morgenroth. Der Spaß an der Musik steht dabei im Mittelpunkt. Das Programm besteht aus eigenen Songs und Songs, die die Musiker selbst gut finden und denen sie ihren persönlichen Stempel aufdrücken. Für...

Bandworkshop in der Jahnhalle

Bandworkshop in der Jahnhalle

Acht Dozenten geben im September wieder frische Impulse in die lokale Musikszene. Von Freitag, 17. bis Sonntag 19.09. vertiefen die Teilnehmer in der Jahnhalle Nordenham ihre musikalischen Kenntnisse und Fähigkeiten. Organisator Yeti Mansena bittet um frühzeitige...

Powerrock in der Meise

Powerrock in der Meise

Im Meisenfrei lässt es Motorplanet am Donnerstag, 08. Juli, ordentlich krachen. Powerrock mit feinsten Blueseinflüssen aus eigener Feder steht dann ab 20 Uhr auf dem Programm. Seit über zehn Jahren ist die Band ein fester Bestandteil der Musikszene in diesem Teil der...

Livemusik im Kaffeegarten: Bands gesucht

Livemusik im Kaffeegarten: Bands gesucht

Das Café-Restaurant in Dorum Neufeld möchte in den einen Tag mit Livemusik im Garten etablieren. Dafür werden noch Bands und Musiker gesucht. Wer sich vorstellen kann, dort einmal aufzuterten wende sich an: De Koffiestuv Dorum-Neufeld, Sieltrift 2, Detlef Grastorff ...