UWS-Festival: Mit Abstand und Open Air

September 3, 2020

Das United We Stand lockt auch in diesem Jahr mit Livemusik zum Haus der Jugend. Los geht es am kommenden Sonnabend mit zwei Nachwuchsbands aus Bremerhaven. Für First Chapter ist es der erste Auftritt überhaupt. Seit einem Jahr proben die vier Jungs Songs aus dem Bereich Indie Pop. Vereint durch den mehrstimmigen Gesang, die (un)konventionellen Klänge von Geige und Gitarre und den treibenden Beats des Schlagzeugs, finden Einflüsse aus Musical, Jazz- und Popmusik ihren Weg in die modernen Originale der fünfköpfigen Newcomerband Friendzy. Die Bremer Band She danced slowly machte sich durch zahlreiche Konzerte in der Region einen Namen mit ihrem Indiepunk. Drei Meter Feldweg (Foto: Jakob Riedel) steht für modernen, energetischen und facettenreichen Punkrock. Neben diversen Club- und Festivalshows treten sie mittlerweile auch vor 10000 Zuschauern im Volksparkstadion auf und supporten angesagte Bands wie Dritte Wahl und Java The Cat. Einlass ist ab 17 Uhr und der Eintritt kostet einen Euro, Doch dieses Jahr ist manches anders. Zum ersten Mal seit vier Jahren findet das Festival Open Air statt. Außerdem sind die Corona-Regelungen einzuhalten. Welche dass sind erfahrt ihr auf der Facebookseite zur Veranstaltung.

Tenski im TV

Tenski im TV

Die neue Staffel von The Voice Of Germany ist gestartet. Die Castingshow für begabte Sänger und Sängerinnen präsentiert wieder vielversprechende neue Talente. Und mit Vereinskollege Tenski greift dort auch ein Musiker aus der Seestadt in das musikalische Geschehen...

Abschied im Soundgarten

Abschied im Soundgarten

Schlechte Nachrichten für die zahlreichen Acoubastics-Fans. Die Band aus dem Rock Cyclus gab jetzt ihre Auflösung bekannt. Als Grund hieß es auf der Seite der Band:“Aber die Pandemie hat bei uns (wie auch bei vielen anderen Amateurbands) ihre Spuren hinterlassen,...

Bluestime im Meisenfrei

Bluestime im Meisenfrei

It's Partytime heißt es in der Vorankündigung vom Meisenfrei. Und das bringt es auf den Punkt. Michael Dühnfort & The Noise Boys sind am Sonnabend,16.10., 21 Uhr, wieder zu Gast in Bremens Liveclub. Der in Bremen gebürtige jetzt im niedersächsischen Wurthfleth...

Vier Bands live im Soundgarten

Vier Bands live im Soundgarten

Die Open Air Saison 2021 ist für den Rock Cyclus noch nicht vorbei. Zweimal veranstaltet der Bremerhavener Verein auf seinem Gelände, Am Fleeth 1, Livekonzerte im Soundgarten. Die Vereinskollegen von Acoubastics geben am Sonntag, 07. November ihr letztes gemeinsames...

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Kurz vor Schluss gab Sharon Wynne (Foto: Ralf Masorat) mit Frozen Silk auf dem Rock Am Fleeth noch einmal alles. Bis dahin kamen die Zuschauer bereits voll auf ihre Kosten. Sammy’s Blues Jam brannte auf der Gartenbühne ein Feuerwerk aus Bluesrock, Latin, Soul und Funk...

Pafero live Am Fleeth

Pafero live Am Fleeth

Die Leidenschaft für die Musik und das stetige Streben nach innovativen Melodien macht Pafero zu einer interessanten Neuentdeckung in der hiesigen Musiklandschaft. Hier trifft Chaos auf Harmonie, Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven, markanten Mix aus...