Fusion auf dem Lande

Februar 27, 2020

Ungewöhnliche Klänge ertönen am kommenden Sonnabend im Keller des Niedersächsischen Internats Gymnasium (NIG) in Bederkesa. Auf Einladung des örtlichen Lions Club ist dann ab 19.30 Uhr die Formation Gentle Men (Foto) zu Gast in der Schülerkneipe des NIG. Wo sonst eher Punk, Rock und Heavy Metal erklingt, verbinden die vier Vereinskollegen die Raffinesse des Jazz mit der rhythmischen Intensität des Funk und der Kraft der Rockmusik. In der Besetzung Friedhelm Volkens (Saxophon), Wolfgang Mozart Volkens (Gitarre), Jörg Reim (Bass) und Helmut Heilmann am Schlagzeug spielt die Band schon seit den Achtzigern zusammen. Ihre Idole sind unter anderem Miles Davis, Weather Report, Brecker Brothers, Mike Stern, Yellow Jackets sowie Lee Ritenour. Deren Kompositionen stehen auch jetzt wieder auf dem Programm. „Doch was wäre Jazz, würde man einzig nach Noten spielen“, heißt es auf der Bandseite. „Wir arrangieren die Kompositionen teilweise um, so dass sie auf unsere Instrumentierung passen.“ Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Man freut sich aber über Spenden für die NIG-Rock AG.

Junge Talente beim Festival

Junge Talente beim Festival

Beim Rock Am Fleeth bekommt auch der Nachwuchs wieder seine Chance. Vier Freunde gründeten 2018 im Musikleistungskurs die Band First Chapter. Seitdem schreiben die Musiker eigene Songs im Bereich Indiepop. Daraus entstand 2021 ihr Debütalbum, dass First Chapter am 11....

Rock ahoi mit den Muschels

Rock ahoi mit den Muschels

Vereinskollege Florian Rucki macht mit seiner Band am Sonnabend, 28. Mai am Pier des Kulturbahnhofs fest. The Muschels ist eine verwegene Band, die auf ihrer Kaperfahrt durch die Welt der Seemannslieder keine Gefangenen macht. Die Shantyrocker aus Bremerhaven und...

Konzert zur Marktzeit

Konzert zur Marktzeit

Authentischer Blues der 50er mit den Hits der großen Stars gibt es am Dienstag, 24. Mai an der Universität Bremen. Im Rahmen der Mittagskonzerte zur Marktzeit treten dort Frank Rihm (Gesang/Mundharmonika) und Vereinskollege Michael Dühnfort (Gitarre) auf. Neben...

Blues in der Kulturwerkstatt

Blues in der Kulturwerkstatt

Vereinskollege Mark Ella begrüßt am morgigen Sonnabend in der Kulturwerkstatt hinter Alberts Huus den britischen Musiker Sean Taylor. Der Singer-Songwriter verschmilzt Blues, Americana, Folk, Roots, Spoken Word und Social Commentary. Seine Live-Shows bieten...

Progressive Rock beim Rock Am Fleeth

Progressive Rock beim Rock Am Fleeth

Die Bremer Formation EVEREST ist das musikalische Nachfolgeprojekt der Progressive Rockband EYEVORY. In neuer Besetzung machen sich die drei Musiker Kaja Fischer, Anna David Merz, Christian Schmutzer auf zu neuen Horizonten. Im Studio des Rock Cyclus nahm die Band ein...

Dühnfort live im Jazzclub

Dühnfort live im Jazzclub

Ein gitarrenlastiges Konzert mit ehrlichem, druckvollem "slidin’ blues rock" erwartet die Zuhörer im Jazz Club Nienburg. Vereinskollege Michael Dühnfort gibt dort am heutigen Sonnabend ein Konzert mit den Noise Boys. In über 40 Jahren entwickelte der gebürtige Bremer...