Holt euch den Panikpreis

März 19, 2021

Die Bewerbungsphase für den inzwischen siebten „Panikpreis“ der Udo Lindenberg Stiftung hat begonnen. Junge Nachwuchsbands, -musiker*innen und –texter*innen können ihre Songs einreichen. Zeit dafür ist bis zum 30. Mai 2021. Die Udo Lindenberg Stiftung möchte mit dem Wettbewerb junge Musiker*innen, Texter*innen und Bands ermutigen, gerade in diesen Zeiten nicht aufzugeben, sondern nach vorne zu schauen. Dafür wurde der Preis an die aktuellen Bedingungen angepasst. Er will jungen Bands ein Forum bieten, sich zu zeigen. Gesucht werden eigenständige Pioniere, schrille Texter*innen und solche, die sich einmischen, gegen den Mainstream schwimmen und individuell sind. Kurz: „Mach Dein Ding“, das ist der Panikpreis 2021. Eine Expertenjury wählt aus allen Bewerber*innen sechs Finalisten aus. In einer Live-Audition am 31. Juli 2021 an der Popakademie in Mannheim, werden dann die drei Gewinner*innen ermittelt.
Mehr Info unter: https://www.udo-lindenberg-stiftung.de/news/panikpreis-2021/#

Pafero live Am Fleeth

Pafero live Am Fleeth

Die Leidenschaft für die Musik und das stetige Streben nach innovativen Melodien macht Pafero zu einer interessanten Neuentdeckung in der hiesigen Musiklandschaft. Hier trifft Chaos auf Harmonie, Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven, markanten Mix aus...

Blues beim Rock Am Fleeth

Blues beim Rock Am Fleeth

Beim Rock Am Fleeth gibt es auch eine Prise Blues. Doch Obacht, die vier Musiker von Sammy’s Blues Jam sind keine Puristen. Neben Traditionals, klassischen Shuffles und Bluesrock erwartet den Zuhörer auch Soul, Funk und Latin. Mit einem abwechslungsreichen Programm...

Rock Am Fleeth: Rock Duo mit fettem Sound

Rock Am Fleeth: Rock Duo mit fettem Sound

Zur Langen Nacht der Kultur liefert Zwo Eins Risiko den mörderischen Rock Sound auf der Gartenbühne. Nur mit Bass und Schlagzeug erschaffen die beiden Hamburger eine unglaubliche Energie und fetten Sound, der mit jeder mehrköpfigen Band mithalten kann. Der beste...

Wasted Roads live beim Rock Am Fleeth

Wasted Roads live beim Rock Am Fleeth

Mit kraftvollem Alternative Rock geht Wasted Roads aus Hamburg beim Rock Am Fleeth an den Start. Bei ihren zahlreichen Gigs überzeugt das Trio durch fette Drums, breite Gitarre, drückendem Bass und markantem Gesang. Die Jungs kombinieren die Rockmusik der 70er und...

Motorjesus – Metal küsst Rock ‘n’ Roll

Motorjesus – Metal küsst Rock ‘n’ Roll

Motorjesus ist der Top-Act beim Rock Am Fleeth. Die Musiker spielen traditionellen Heavy Metal & dreckigen Rock'n'Roll kombiniert in einer eigenen speziellen High-Octane Mischung. Mit der neuen CD Hellbreaker rocken sie am 04.09. bei uns zur Langen Nacht der...

Frozen Silk rockt live in der Region

Frozen Silk rockt live in der Region

Beim Überseefestival in Bremen schmirgelt Frozen Silk am Sonntag (22.08.) die Schienen blank. Die vier Vereinskollegen versprechen heißen und druckvollen Power-Rock aus Bremerhaven in einer mitreißenden Mischung aus eingängigen Popelementen und groovendem Heavy...