Labsal für die Seele

Mai 1, 2018

Auf der Bühne macht Turning Wheel eigentlich immer eine gute Figur. Doch der Auftritt beim Rock Am Fleeth soll etwas besonderes werden. Deshalb geht es für die vier Melodic Rocker am Freitag erst einmal zum Friseur nach Nordenham. In der Headliner Frisierbar weiß man bereits vom letzten Mal, was auf einen zukommt: Melodische Eigenkompositionen mit den tiefgründigen Texten vom britischen Frontmann David Short, die den aufmerksamen Zuhörern nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen. In dem Moment, indem die Band so richtig aufdreht, reißt einen die geradezu hypnotische Kraft der Songs mit. Die Musik mit den Geschichten über das Leben, das Universum und den ganzen Rest sorgt für Bilder im Kopf und ist Labsal für geschundene Seelen. Bei ihren bis zu dreistündigen energiegeladenen Shows entfaltet die Band eine magische Atmosphäre und im Zusammenspiel mit dem Publikum werden die Konzerte zu einem unwiederholbaren Erlebnis. Im Salon in der Bahnhofstraße 26a geht es um 20 Uhr los und der Eintritt ist frei.

Rock ahoi mit den Muschels

Rock ahoi mit den Muschels

Vereinskollege Florian Rucki macht mit seiner Band am Sonnabend, 28. Mai am Pier des Kulturbahnhofs fest. The Muschels ist eine verwegene Band, die auf ihrer Kaperfahrt durch die Welt der Seemannslieder keine Gefangenen macht. Die Shantyrocker aus Bremerhaven und...

Konzert zur Marktzeit

Konzert zur Marktzeit

Authentischer Blues der 50er mit den Hits der großen Stars gibt es am Dienstag, 24. Mai an der Universität Bremen. Im Rahmen der Mittagskonzerte zur Marktzeit treten dort Frank Rihm (Gesang/Mundharmonika) und Vereinskollege Michael Dühnfort (Gitarre) auf. Neben...

Blues in der Kulturwerkstatt

Blues in der Kulturwerkstatt

Vereinskollege Mark Ella begrüßt am morgigen Sonnabend in der Kulturwerkstatt hinter Alberts Huus den britischen Musiker Sean Taylor. Der Singer-Songwriter verschmilzt Blues, Americana, Folk, Roots, Spoken Word und Social Commentary. Seine Live-Shows bieten...

Progressive Rock beim Rock Am Fleeth

Progressive Rock beim Rock Am Fleeth

Die Bremer Formation EVEREST ist das musikalische Nachfolgeprojekt der Progressive Rockband EYEVORY. In neuer Besetzung machen sich die drei Musiker Kaja Fischer, Anna David Merz, Christian Schmutzer auf zu neuen Horizonten. Im Studio des Rock Cyclus nahm die Band ein...

Dühnfort live im Jazzclub

Dühnfort live im Jazzclub

Ein gitarrenlastiges Konzert mit ehrlichem, druckvollem "slidin’ blues rock" erwartet die Zuhörer im Jazz Club Nienburg. Vereinskollege Michael Dühnfort gibt dort am heutigen Sonnabend ein Konzert mit den Noise Boys. In über 40 Jahren entwickelte der gebürtige Bremer...

Shiva: 2 Bands live

Shiva: 2 Bands live

Für Liebhaber der härtereren Gangart gibt es im Shiva im Kulturbahnhof gleich zwei Leckerbissen. Im Club in der Moltkestraße schmirgelt Brathering am Sonnabend die Schienen blank mit Straight-in-the-face-Rock. Danach gibt das australische Alternative Rock Duo Powders...