Noise Boys live im Schlupfwinkel

März 11, 2020

Mit kernigen Eigenkompositionen reisst Michael Dühnfort am kommenden Sonnabend die Bremer Bluesrockfans aus dem Winterschlaf. Im Schlupfwinkel in der Rablinghauser Landstr. 39 schmirgelt der Vereinskollege ab 20 Uhr mit den Noise Boys die Schienen blank. Für Dühnfort ist das Trio die ideale Besetzung zur Umsetzung seiner musikalischen Ideen. Das treibt nicht nur dem Zuschauer den Schweiß auf die Stirn. Auch die Musiker muss immer präsent sein auf dieser Reise durch die Spielarten von Blues und Rock. Die 1998 gegründete Band ist dadurch auch ein Garant für mitreißende Live-Shows, brillantes Gitarrenspiel und authentische Emotionen. In den Songs finden sich neben Blues und Bluesrock auch leichtgewichtige Countryklänge im Wechsel mit erdigem Southern Rock. Zu Dühnforts bevorzugten Spieltechniken gehört das gefühlvolle Modulieren mit dem Slide. Damit ist er nicht nur gern gesehener Gast auf Sessions, sondern eröffnete gemeinsam mit Drummer Michael Löscher und Bassist Steffen Schmidt auch schon die Shows von Eric Sardinas, Rob Tognoni, Lord Bishop und Ohrenfeindt.

Trommeln bis der Arzt kommt

Trommeln bis der Arzt kommt

Jan Kohrt von der Jahnhalle Nordenham konnte Top-Drummer Felix Lehrmann (Foto) für einen Drumclinic gewinnen. Mit der Veranstaltung am Sonnabend, 18. Februar, ab 15 Uhr, möchte Jan der lokalen und regionalen Musikszene einen ordentlichen Anschub geben. Lehrmann...

Blues live im Meisenfrei

Blues live im Meisenfrei

Jelly Baker steht für Blues aus Bremen mit dezenten Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Und der schallt am Donnerstag traditionell, eigenwillig und knackig von der Bühne im Meisenfrei. Es gibt neben selbst komponierter Musik auch Klassiker zu hören. Dargereicht...

Open Stage im Kapovaz

Open Stage im Kapovaz

Einmal im Jahr gibt es im Kapovaz die frisch gebackenen Neujahrswaffeln von Vereinskollege Jens Stegemann. Ausserdem findet dort dann auch die erste Open Stage statt und jeder Musiker kann sich und seine Musik präsentieren. Eine gute Gelegenheit für Bands, nach neuen...

Prosit Neujahr

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Festival im Haus der Jugend

Festival im Haus der Jugend

Für Freunde der härteren Klänge könnte das Jahr 2023 nicht besser beginnen. Beim Awaken The Kraken spielen am Sonnabend, 07. Januar, ab 20 Uhr vier Bands im Haus der Jugend, (Rheinstr. 109). Bei Pafero trifft Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven,...

Frohe Festtage

Frohe Festtage

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten im Kreise euerer Lieben! Besonders in diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, genau diese Momente zu genießen und zu versuchen, alles andere um sich auszublenden.