Paralyzed rockt Am Fleeth

Juni 1, 2019

Schon beim ersten Auftritt beim Bremerhavener Bandwettbewerb spielte sich Paralyzed mit ihrem Sound ganz nach vorn. Danach ging es immer weiter auf der Leiter nach oben. Nach dem Auftritt beim Rock Am Hafen des Rock Cyclus folgten zwei Auftritte als Vorband von Stahlzeit – Europas spektakulärste Rammstein Tribute Band, und das Deichbrand Open Air 2018. Jetzt rocken sie am 15. Juni live und Open Air beim Rock Am Fleeth.
Paralyzed steht für Alternative-Metal mit harten Gitarrenriffs zu treibenden Drums. Der melancholische Gesang und die Shout-Parts erinnern an Bands wie Alter Bridge oder Breaking Benjamin. Hier ist also nicht nur Kopfwippen und Mitklatschen gefragt, man kann auch gespannt den Lyrics lauschen und sich förmlich in der Musik fallenlassen.
Ihr 2017 in Eigenregie aufgenommenes Debutalbum „Endless Dream“ punktete damit bei den Kritikern:
„Die heutige Musikwelt ist ohne Frage eine sehr schnelllebige. Mit etwas Glück und natürlich hoffentlich auch Talent können es Künstler*innen ganz schnell nach oben schaffen… Im Bereich des Alternative-Metal haben wir da eine Band gefunden…: Paralyzed (minutenmusik)“
Ziel der Band ist es die Festivalbühnen unsicher zu machen und ein weiteres Album auf den Markt zu bringen… das nächste Kapitel im Poesiealbum von Paralyzed ist bereits aufgeschlagen.
Und auch bei YouTube findet man die vier Bremerhavener Musiker:

https://www.youtube.com/watch?v=1h26E6HUIPo&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=exQcPgwSdxI&feature=youtu.be

Festival sucht Bands

Festival sucht Bands

Im August startet in Sulingen wieder das Reload Festival. Hier werden die Freunde der härteren Gangart bedient. Wenn ihr bereit seid, als Nachwuchsband den Laden zum Kochen zu bringen, dann werft jetzt den Hut in den Ring. Im Jozz Sulingen findet am 22. April ein...

Trommeln bis der Arzt kommt

Trommeln bis der Arzt kommt

Jan Kohrt von der Jahnhalle Nordenham konnte Top-Drummer Felix Lehrmann (Foto) für einen Drumclinic gewinnen. Mit der Veranstaltung am Sonnabend, 18. Februar, ab 15 Uhr, möchte Jan der lokalen und regionalen Musikszene einen ordentlichen Anschub geben. Lehrmann...

Blues live im Meisenfrei

Blues live im Meisenfrei

Jelly Baker steht für Blues aus Bremen mit dezenten Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Und der schallt am Donnerstag traditionell, eigenwillig und knackig von der Bühne im Meisenfrei. Es gibt neben selbst komponierter Musik auch Klassiker zu hören. Dargereicht...

Open Stage im Kapovaz

Open Stage im Kapovaz

Einmal im Jahr gibt es im Kapovaz die frisch gebackenen Neujahrswaffeln von Vereinskollege Jens Stegemann. Ausserdem findet dort dann auch die erste Open Stage statt und jeder Musiker kann sich und seine Musik präsentieren. Eine gute Gelegenheit für Bands, nach neuen...

Prosit Neujahr

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Festival im Haus der Jugend

Festival im Haus der Jugend

Für Freunde der härteren Klänge könnte das Jahr 2023 nicht besser beginnen. Beim Awaken The Kraken spielen am Sonnabend, 07. Januar, ab 20 Uhr vier Bands im Haus der Jugend, (Rheinstr. 109). Bei Pafero trifft Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven,...