Paralyzed macht das Rennen

Juni 18, 2018 | Allgemein

Das war am Ende keine leichte Entscheidung am Sonnabend für die Jury beim Bandcontest von Nord24, der Online-Redaktion der Nordsee Zeitung. Fünf Nachwuchsbands gaben auf der Bühne im Theater im Fischereihafen alles. Denn schließlich lockte als Preis ein Auftritt beim Deichbrand Festival 2018. Doch um 21.35 Uhr war die Sensation perfekt. Ganz knapp vor Flickering Lights aus Nordenham machte Paralyzed (Foto: Dirk Neujahr) das Rennen. Nach Frozen Silk steht damit zum zweiten Mal in Folge eine Band aus dem Rock Cyclus auf der Bühne in Nordholz. Wir gratulieren Roddie, Robin, Chrishi und Kevin zu ihrem größten Erfolg in der Geschichte der Band. „Es ging um Haaresbreite“, zitierte der Berichterstatter von Nord24 das Jurymitglied Norbert Pollex und fährt fort: „Ganz im Sinne von Fairplay klatschten sich die Kontrahenten ab und unterstrichen damit das insgesamt gute Miteinander unter den Teilnehmern, die allesamt auf hohem und abwechslungsreichem Niveau aufgespielt hatten. „Mischwald“, „Rote Planeten“ und „Könige im Exil“ teilten sich somit den dritten Platz.“

Turning Wheel live im Kleinbahnhof

Turning Wheel (Foto) zieht es am Sonnabend vor die Tore Bremens. Auf Einladung des Vereins Kulturzentrum Kleinbahnhof sind die vier Musiker dann zu Gast in Osterholz Scharmbeck. Musikalisch bewegt sich die 2014 gegründete Band um den britischen Sänger und Gitarristen...

The Millionaires: Alles außer langweilig

Hanno Bonßdorf und Wolfgang Lock (Foto) haben definitiv Spaß, wenn sie gemeinsam auf der Bühne stehen. Beim Auftritt mit den Millionaires im Meisenfrei werden sie aber gewiss nicht die einzigen sein. Neben Rainer Appel an den Drums, sorgt diesmal nicht Bassist...

Der Cyclus rockt live in Bremen

Musiker mit Rock Cyclus Hintergrund finden auch in Bremen Anklang. Das ist für Kenner der Musikszene keine Neuigkeit. Das gleich zwei Formationenam selben Tag an unterschiedlichen Spielorten in der Hansestadt auftreten, kommt jedoch nicht so häufig vor. Wenn dabei...

Bluesduo gastiert in Weyhe

Die Noise Boys spielen im Dezember in Weyhe. Bei den Konzerten des Trio geht es mit erdigem Bluesrock ziemlich zur Sache. Doch in Shakespeare‘s Theaterpub, unter dem dortigen Theater gelegen, nimmt auch manch sensibler Künstler nach der Vorstellung einen Absacker....

Festival für Toleranz und Vielfalt

Geile Musik, kühle Getränke und ein bisschen Politik stehen am kommenden Sonnabend im Haus der Jugend auf dem Programm. Die Alewitische Jugend, das Awo Jugendwerk, die Falken und die Jusos laden dann erneut zum United We Stand. Beim „Festival gegen Diskriminierung“...

Blues und Rock in Grimmershörn

Was sonst von den Veranstaltern am Strichweg und der Marienstraße tunlichst vermieden wird, ist am kommenden Sonnabend Programm. Vier Bands gehen bei der Grimmershörner Musiknacht an vier Orten zugleich an den Start. Ähnlich wie bei der Bandnacht in der Alten Bürger,...