Under Construction – Rock ab durch die Mitte

Juni 27, 2018

Wenn beim Straßenfest in der Alten Bürger draußen die Instrumente schweigen, geht es im Cafe de Fiets erst los. Die After Show Parties bei Marita sind Tradition und in diesem Jahr hat sie an beiden Tagen Bands aus dem Rock Cyclus zu Gast. Bei Under Construction soll jeder auf seine Kosten kommen. „Die Leute sollen Spaß haben bei unseren Auftritten, dann haben wir auch Spaß!“, verriet Bassist Martin Schüring dem Laufpass das Erfolgskonzept des Quartetts. Seit der Gründung im Jahr war allen Musikern klar, eigene Songs stehen dabei im Mittelpunkt. Denn nur so können sich die Bandmitglieder ihre Persönlichkeit voll entfalten. Die jahrelang in unterschiedlichen Formationen gesammelte Bühnenerfahrung verdichtet sich hier in Begeisterung und Leidenschaft für die Rockmusik. Hier geht es ab durch die Mitte. Mit technischen Finessen sorgt man allenfalls für musikalische Fortbildung der Musiker im Publikum. Doch hier liegt die Messlatte höher – hier soll ein bleibender Eindruck hinterlassen werden. Wie der erste Fußabdruck eines Astronauten auf dem Mond. Dafür singt sich Alexander Geisen die Seele aus dem Leib. Und das ist das Mindeste, was man bringen sollte, mit einem Drummer wie Arne Zilles und Martin Schuering am Bass. Die beiden lassen nichts zu wünschen übrig an Druck und Finesse. Mit einfachen Mitteln sorgt die Rhythm Section für Ekstase. Genau das Richtige für einen nepalesischen Metalgitarristen, wie Dibesh Shresta. Seine genau getimten Fills und Licks geben den Kompositionen exakt den richtigen Kick. Umso erstaunlicher ist es, das die Veranstalter keine Festgage für die Band hinbekommen. Die Zuschauer sollten genug Kleingeld mitbringen, die Band spielt auf Hut.

Bluestime im Meisenfrei

Bluestime im Meisenfrei

It's Partytime heißt es in der Vorankündigung vom Meisenfrei. Und das bringt es auf den Punkt. Michael Dühnfort & The Noise Boys sind am Sonnabend,16.10., 21 Uhr, wieder zu Gast in Bremens Liveclub. Der in Bremen gebürtige jetzt im niedersächsischen Wurthfleth...

Vier Bands live im Soundgarten

Vier Bands live im Soundgarten

Die Open Air Saison 2021 ist für den Rock Cyclus noch nicht vorbei. Zweimal veranstaltet der Bremerhavener Verein auf seinem Gelände, Am Fleeth 1, Livekonzerte im Soundgarten. Die Vereinskollegen von Acoubastics geben am Sonntag, 07. November ihr letztes gemeinsames...

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Kurz vor Schluss gab Sharon Wynne (Foto: Ralf Masorat) mit Frozen Silk auf dem Rock Am Fleeth noch einmal alles. Bis dahin kamen die Zuschauer bereits voll auf ihre Kosten. Sammy’s Blues Jam brannte auf der Gartenbühne ein Feuerwerk aus Bluesrock, Latin, Soul und Funk...

Pafero live Am Fleeth

Pafero live Am Fleeth

Die Leidenschaft für die Musik und das stetige Streben nach innovativen Melodien macht Pafero zu einer interessanten Neuentdeckung in der hiesigen Musiklandschaft. Hier trifft Chaos auf Harmonie, Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven, markanten Mix aus...

Blues beim Rock Am Fleeth

Blues beim Rock Am Fleeth

Beim Rock Am Fleeth gibt es auch eine Prise Blues. Doch Obacht, die vier Musiker von Sammy’s Blues Jam sind keine Puristen. Neben Traditionals, klassischen Shuffles und Bluesrock erwartet den Zuhörer auch Soul, Funk und Latin. Mit einem abwechslungsreichen Programm...

Rock Am Fleeth: Rock Duo mit fettem Sound

Rock Am Fleeth: Rock Duo mit fettem Sound

Zur Langen Nacht der Kultur liefert Zwo Eins Risiko den mörderischen Rock Sound auf der Gartenbühne. Nur mit Bass und Schlagzeug erschaffen die beiden Hamburger eine unglaubliche Energie und fetten Sound, der mit jeder mehrköpfigen Band mithalten kann. Der beste...