Under Construction – Rock ab durch die Mitte

Juni 27, 2018

Wenn beim Straßenfest in der Alten Bürger draußen die Instrumente schweigen, geht es im Cafe de Fiets erst los. Die After Show Parties bei Marita sind Tradition und in diesem Jahr hat sie an beiden Tagen Bands aus dem Rock Cyclus zu Gast. Bei Under Construction soll jeder auf seine Kosten kommen. „Die Leute sollen Spaß haben bei unseren Auftritten, dann haben wir auch Spaß!“, verriet Bassist Martin Schüring dem Laufpass das Erfolgskonzept des Quartetts. Seit der Gründung im Jahr war allen Musikern klar, eigene Songs stehen dabei im Mittelpunkt. Denn nur so können sich die Bandmitglieder ihre Persönlichkeit voll entfalten. Die jahrelang in unterschiedlichen Formationen gesammelte Bühnenerfahrung verdichtet sich hier in Begeisterung und Leidenschaft für die Rockmusik. Hier geht es ab durch die Mitte. Mit technischen Finessen sorgt man allenfalls für musikalische Fortbildung der Musiker im Publikum. Doch hier liegt die Messlatte höher – hier soll ein bleibender Eindruck hinterlassen werden. Wie der erste Fußabdruck eines Astronauten auf dem Mond. Dafür singt sich Alexander Geisen die Seele aus dem Leib. Und das ist das Mindeste, was man bringen sollte, mit einem Drummer wie Arne Zilles und Martin Schuering am Bass. Die beiden lassen nichts zu wünschen übrig an Druck und Finesse. Mit einfachen Mitteln sorgt die Rhythm Section für Ekstase. Genau das Richtige für einen nepalesischen Metalgitarristen, wie Dibesh Shresta. Seine genau getimten Fills und Licks geben den Kompositionen exakt den richtigen Kick. Umso erstaunlicher ist es, das die Veranstalter keine Festgage für die Band hinbekommen. Die Zuschauer sollten genug Kleingeld mitbringen, die Band spielt auf Hut.

Sonntagskonzert im Soundgarten

Sonntagskonzert im Soundgarten

Nur zwei Wochen nach dem Rock Am Fleeth startet die Konzertsaison im Soundgarten. Zwei Bands spielen am Sonntag, 26. Juni live auf dem Vereinsgelände, Am Fleeth 1 in Bremerhaven. EIGENTLICH ALLES kommt aus Bremerhaven und spielt Indierock mit deutschen Texten. Ihre...

Rock Am Fleeth – das Programm

Rock Am Fleeth – das Programm

7 Bands auf 2 Bühne live auf dem Vereinsgelände Am Fleeth 1, 27576 Bremerhaven Es spielen umsonst und draussen: 17:00 - First Chapter - Indie Pop (Bremen/Bremerhaven) https://www.facebook.com/firstchaptermusic 18:00 - Espinosa - Pop Punk (Teufelsmoor)...

Newcomer aus dem Teufelsmoor

Newcomer aus dem Teufelsmoor

Beim Rock Am Fleeth bekommen auch Newcomer ihre Chance. Espinosa sind 5 junge Musiker aus dem Teufelsmoor, die seit 2019 verschiedene Musikstile zu einem Potpourri aus lauten und leisen Klängen mischen. Daraus entsteht Rockmusik mit deutschen Texten und Melodien, die...

Kerniger Rock zum Festival

Kerniger Rock zum Festival

Das Powerrock Quartett Motorplanet (Foto: T. Ernst) liefert alles was das Rockerherz begehrt: kernige Gitarren-Riffs und Solos, treibenden Bass und der satte Punch vom Schlagzeug. Darüber zwei ausdrucksstarke Stimmen, die das gesamte Spektrum von der Ballade über den...

Pop-Stipendium – jetzt bewerben

Pop-Stipendium – jetzt bewerben

Bundesweit können sich Junge Pop-Musiker aus dem gesamten Bundesgebiet ab sofort für ein Stipendium registrieren. Es winken 5000,- Euro pro Jahr. Doch es heißt jetzt schnell sein, denn wer zuerst kommt mahlt zuerst. Auf Backstage Pro gibt es ein Interview mit dem...

Junge Talente beim Festival

Junge Talente beim Festival

Beim Rock Am Fleeth bekommt auch der Nachwuchs wieder seine Chance. Vier Freunde gründeten 2018 im Musikleistungskurs die Band First Chapter. Seitdem schreiben die Musiker eigene Songs im Bereich Indiepop. Daraus entstand 2021 ihr Debütalbum, dass First Chapter am 11....