Under Construction – Rock ab durch die Mitte

Juni 27, 2018

Wenn beim Straßenfest in der Alten Bürger draußen die Instrumente schweigen, geht es im Cafe de Fiets erst los. Die After Show Parties bei Marita sind Tradition und in diesem Jahr hat sie an beiden Tagen Bands aus dem Rock Cyclus zu Gast. Bei Under Construction soll jeder auf seine Kosten kommen. „Die Leute sollen Spaß haben bei unseren Auftritten, dann haben wir auch Spaß!“, verriet Bassist Martin Schüring dem Laufpass das Erfolgskonzept des Quartetts. Seit der Gründung im Jahr war allen Musikern klar, eigene Songs stehen dabei im Mittelpunkt. Denn nur so können sich die Bandmitglieder ihre Persönlichkeit voll entfalten. Die jahrelang in unterschiedlichen Formationen gesammelte Bühnenerfahrung verdichtet sich hier in Begeisterung und Leidenschaft für die Rockmusik. Hier geht es ab durch die Mitte. Mit technischen Finessen sorgt man allenfalls für musikalische Fortbildung der Musiker im Publikum. Doch hier liegt die Messlatte höher – hier soll ein bleibender Eindruck hinterlassen werden. Wie der erste Fußabdruck eines Astronauten auf dem Mond. Dafür singt sich Alexander Geisen die Seele aus dem Leib. Und das ist das Mindeste, was man bringen sollte, mit einem Drummer wie Arne Zilles und Martin Schuering am Bass. Die beiden lassen nichts zu wünschen übrig an Druck und Finesse. Mit einfachen Mitteln sorgt die Rhythm Section für Ekstase. Genau das Richtige für einen nepalesischen Metalgitarristen, wie Dibesh Shresta. Seine genau getimten Fills und Licks geben den Kompositionen exakt den richtigen Kick. Umso erstaunlicher ist es, das die Veranstalter keine Festgage für die Band hinbekommen. Die Zuschauer sollten genug Kleingeld mitbringen, die Band spielt auf Hut.

Geld für Kultur

Geld für Kultur

Der Bremerhavener Kulturtopf vergibt Zuschüsse für öffentliche Veranstaltungen in 2021, die nach dem 07. Juli stattfinden. Förderanträge gehen an den Bremerhavener Kulturtopf, c/o Kulturamt der Stadt Bremerhaven, Postfach 210360, 27524 Bremerhaven oder per E-Mail an:...

Holt euch den Panikpreis

Holt euch den Panikpreis

Die Bewerbungsphase für den inzwischen siebten „Panikpreis“ der Udo Lindenberg Stiftung hat begonnen. Junge Nachwuchsbands, -musiker*innen und –texter*innen können ihre Songs einreichen. Zeit dafür ist bis zum 30. Mai 2021. Die Udo Lindenberg Stiftung möchte mit dem...

Tenski im Halbfinale

Tenski im Halbfinale

Beim Halbfinale des Live in Bremen Bandcontests ist auch Tenski wieder vorne mit dabei. Der Singer-Songwriter mit thailändischen Wurzeln vertritt am 17. April im Pier 2 dabei auch den Rock Cyclus. Seine Musik versteht er als eine Art philosophisches Sprachrohr, dass...

Bewerbt euch fürs PopCamp 2021

Bewerbt euch fürs PopCamp 2021

Der Rock Cyclus nominiert 2021 wieder eine Band für die Spitzenförderung des Deutschen Musikrates – das “PopCamp” (Foto: Sophie Krische). Interessierte Acts bewerben sich bitte unter info@rockcyclus.de. Der Vorstand wählt aus diesem Pool ihren Favoriten und schlägt...

Kulturtopf – Neue Vergaberunde

Kulturtopf – Neue Vergaberunde

Der Bremerhavener Kulturtopf vergibt wieder Zuschüsse für kulturelle Projekte in der Seestadt. Für die erste Vergaberunde am Dienstag, 09. Februar 2021 stehen 15.000 Euro bereit. Die Sitzung findet ab 19 Uhr im Lloyd Gymnasium, Grazer Str. 61 (Eingang Zeppelinstraße),...

Frozen Silk mit neuer CD

Frozen Silk mit neuer CD

Für Freunde des Hard & Heavy Sounds fängt das nächste Jahr gut an. Sharon, Normel, Rolf und Chris (Foto: T. Hofmann) waren wieder im Vereinsstudio. Zehn Titel aus dem laufenden Programm magnetisierten erstmalig die Festplatte und gelangen demnächst unter dem Namen...