Vollgas im Haus der Jugend

Januar 13, 2020

Knüppel aus dem Sack – Beim Fishtown On Fire bedienen drei Bands die Freunde härterer Gangart. Leider sagte For Reasons Unknown ihren Auftritt kurzfristig ab. Doch mit Paralayzed fand das Veranstalterkollektiv von Fishtown Northern Lights einen würdigen Ersatz. Die vier gestandenen Seestadtmusiker stehen für Alternative-Metal. Die Mischung aus melancholischem Gesang und Shout-Parts erinnert an Bands wie Alter Bridge oder Breaking Benjamin. Dadurch lädt die Musik nicht nur zum Kopfwippen und Mitklatschen ein, sondern auch zum genauen Zuhören und sich fallen lassen. Die neu formierte Band Carbon Creek geht unbeirrt ihren Weg im Bereich Alternative Metal. Dabei setzt das Hamburger Quartett auf die eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen sowie emotionale Songs mit hohem Wiedererkennungswert. Nach der Veröffentlichung ihrer Single Parallax Shift rockt Carbon Creek jetzt verstärkt live auf der Bühne. Mit Tales Of Grimm geht ein neuer Stern am Bremerhavener Metalhimmel auf. Und der hängt nicht voller Geigen. Melodic Death Metal für Gaspedaldurchtreter steht auf dem Programm. In den Texten dreht sich alles um die Märchen der Gebrüder Grimm. Dabei machen die vier Musiker keine halben Sachen und feiern beim Livedebüt die CD Release ihrer EP RAT gleich mit. Das kleine Indoorfestival findet am kommenden Sonnabend im Haus der Jugend in der Rheinstraße 109 statt. Karten gibt es für 6,66 Euro bei Cloudworks in der Ludwigstraße 12 oder für 8 Euro an der Abendkasse.

Pafero statt Spikeless

Pafero statt Spikeless

Bei Pafero trifft Chaos auf Harmonie, Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven, markanten Mix aus Post-Rock und Alternative. Ihre Debüt-EP “Perspectives” verschafft mit dem spannenden, sphärischen Signature-Sound des Trios sozialkritischen und...

Pop Office: Jetzt bewerben für die Breminale

Pop Office: Jetzt bewerben für die Breminale

Das Pop Office schickt 5 Bands bei der Breminale auf die Bühne „Schleuse“ am Osterdeich. Auf 2 Slots am Mittwoch, 03. Juli 2024 könnt ihr euch mit eurem Musikprojekt bewerben. Als Bewerbung sendet eine Mail mit dem Betreff “EINGESCHLEUST II” an live@popofficebremen.de...

Zurück in die Zukunft

Zurück in die Zukunft

Battery Fire sind drei Musiker aus dem Raum Bremen, die sich bei ihren eigenen Songs Inspirationen bei der Musik von Led Zeppelin, AC/DC und Deep Purpledem Retro-Rock holen. Dabei mischen sie Classic Rock mit Swing, Pop, Rockabilly und Heavy Metal. Klar, dass 2019...

Pop Office fördert Bands

Pop Office fördert Bands

Du hast deine Live-Termine für dieses Jahr unter Dach und Fach, aber die Kosten für Anfahrten, Equipment und Übernachtung sind eine Herausforderung? Das POP Office fördert dich, damit dir am Ende noch etwas von deiner Gage übrig bleibt! Der LIVEfonds unterstützt...

Festival fördert den Nachwuchs

Festival fördert den Nachwuchs

Beim Rock Am Fleeth bekommt auch der musikalische Nachwuchs seine Chance. Rasmus, Moritz und Mathis sind 12, 13 und 14 Jahre alt und rocken am 15. Juni ab 17 Uhr die Gartenbühne. Sie lieben es, ihre selbst komponierten Songs live vor Publikum zu spielen. Deshalb...

Session beim Rock Cyclus

Session beim Rock Cyclus

Seit dem gelungenen Auftakt im Dezember gibt es circa alle 2 Monate eine Jam Session auf dem Vereinsgelände. Hier treffen sich die Mitglieder zwanglos zum Musizieren, Klönen und Zuhören. Im Versammlungsraum im Obergeschoss des kleinen Hauses, Am Fleeth 1 stehen dann...