Vollgas im Haus der Jugend

Januar 13, 2020

Knüppel aus dem Sack – Beim Fishtown On Fire bedienen drei Bands die Freunde härterer Gangart. Leider sagte For Reasons Unknown ihren Auftritt kurzfristig ab. Doch mit Paralayzed fand das Veranstalterkollektiv von Fishtown Northern Lights einen würdigen Ersatz. Die vier gestandenen Seestadtmusiker stehen für Alternative-Metal. Die Mischung aus melancholischem Gesang und Shout-Parts erinnert an Bands wie Alter Bridge oder Breaking Benjamin. Dadurch lädt die Musik nicht nur zum Kopfwippen und Mitklatschen ein, sondern auch zum genauen Zuhören und sich fallen lassen. Die neu formierte Band Carbon Creek geht unbeirrt ihren Weg im Bereich Alternative Metal. Dabei setzt das Hamburger Quartett auf die eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen sowie emotionale Songs mit hohem Wiedererkennungswert. Nach der Veröffentlichung ihrer Single Parallax Shift rockt Carbon Creek jetzt verstärkt live auf der Bühne. Mit Tales Of Grimm geht ein neuer Stern am Bremerhavener Metalhimmel auf. Und der hängt nicht voller Geigen. Melodic Death Metal für Gaspedaldurchtreter steht auf dem Programm. In den Texten dreht sich alles um die Märchen der Gebrüder Grimm. Dabei machen die vier Musiker keine halben Sachen und feiern beim Livedebüt die CD Release ihrer EP RAT gleich mit. Das kleine Indoorfestival findet am kommenden Sonnabend im Haus der Jugend in der Rheinstraße 109 statt. Karten gibt es für 6,66 Euro bei Cloudworks in der Ludwigstraße 12 oder für 8 Euro an der Abendkasse.

Trommeln bis der Arzt kommt

Trommeln bis der Arzt kommt

Jan Kohrt von der Jahnhalle Nordenham konnte Top-Drummer Felix Lehrmann (Foto) für einen Drumclinic gewinnen. Mit der Veranstaltung am Sonnabend, 18. Februar, ab 15 Uhr, möchte Jan der lokalen und regionalen Musikszene einen ordentlichen Anschub geben. Lehrmann...

Blues live im Meisenfrei

Blues live im Meisenfrei

Jelly Baker steht für Blues aus Bremen mit dezenten Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Und der schallt am Donnerstag traditionell, eigenwillig und knackig von der Bühne im Meisenfrei. Es gibt neben selbst komponierter Musik auch Klassiker zu hören. Dargereicht...

Open Stage im Kapovaz

Open Stage im Kapovaz

Einmal im Jahr gibt es im Kapovaz die frisch gebackenen Neujahrswaffeln von Vereinskollege Jens Stegemann. Ausserdem findet dort dann auch die erste Open Stage statt und jeder Musiker kann sich und seine Musik präsentieren. Eine gute Gelegenheit für Bands, nach neuen...

Prosit Neujahr

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Festival im Haus der Jugend

Festival im Haus der Jugend

Für Freunde der härteren Klänge könnte das Jahr 2023 nicht besser beginnen. Beim Awaken The Kraken spielen am Sonnabend, 07. Januar, ab 20 Uhr vier Bands im Haus der Jugend, (Rheinstr. 109). Bei Pafero trifft Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven,...

Frohe Festtage

Frohe Festtage

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten im Kreise euerer Lieben! Besonders in diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, genau diese Momente zu genießen und zu versuchen, alles andere um sich auszublenden.