Acoubastics geht in den Keller

Mai 3, 2018

Wer in Schubladen denkt, stößt sich schnell den Kopf. Diese Erfahrung machten die Mitglieder der Acoubastics schon früh und  lassen sich deshalb auch nicht gern in ein Korsett zwängen. Ob Eigenkompositionen mit und ohne regionalem Einschlag oder poppige Klassiker der 80er und 90er Jahre – Gespielt wird, was den 5 Musikern selbst gefällt. Über die Grenzen der Genres hinweg und durch das Wechselspiel zwischen Geige und teils mehrstimmigem Gesang entsteht dabei ein lebendiger unverwechselbarer Sound. Das Konzept scheint aufzugehen. Nachdem man die Bühnen in Bremerhaven und umzu bespielte, geht es nun quer durch die norddeutsche Tiefebene. In der Turmkneipe im Rathauskeller in Zeven freut man sich auf das Gastspiel am kommenden Sonnabend um 21.30 Uhr. In der Seestadt ist die Formation am 9. Juni live zu erleben. Für den Rock Cyclus eröffnet Acoubastics den Reigen beim Rock Am Fleeth.

Frohe Festtage

Frohe Festtage

Unsere Leidenschaft für die Livemusik hat durch das Coronavirus einen gehörigen Dämpfer erhalten. Doch nach einem Jahr ohne Festival und Konzerte sehen wir doch ein kleines Licht am Ende des Tunnels. Die Pläne für das kommende Jahr liegen bereit und wir legen los,...

Neues Hörspiel für Kinder

Neues Hörspiel für Kinder

Vereinskollege Stefan Hartlein nutzt die spielfreie Zeit nicht nur, um neue Songs für seine Band Bourbon Preachers zu komponieren. Gemeinsam mit Mitstreitern von Hoer-Talk.de entstand in den vergangenen Wochen unter seiner Federführung ein Hörspiel für Kinder. Der...

Debüt trifft den Nerv der Fans

Debüt trifft den Nerv der Fans

Das Musikmagazin Orkus! widmet Eurago Arktur in der neuen Ausgabe eine ganze Seite für ein Interview und zusätzlich noch eine CD Review. Das haben sich die Vereinskollegen Kais Schmidt, Peter Danilov, Rico Bartels und René Kaminsky auch verdient. Auf Maze Of Faith...

Noise Boys melden sich zurück

Noise Boys melden sich zurück

Nach der unfreiwilligen Corona Pause melden sich die Drei von der Blues Tankstelle am Sonnabend wieder zurück.Michael Dühnfort gibt mit den Noise Boys Steffen Schmidt am Bass und Drummer Michael Löscher im Meisenfrei ab 21 Uhr wieder Vollgas. Das 1998 gegründete Trio...

Millionaires live im Meisenfrei

Millionaires live im Meisenfrei

Hanno Bonßdorf und Wolfgang Lock (Foto) haben definitiv Spaß, wenn sie gemeinsam auf der Bühne stehen. Beim Auftritt mit den Millionaires im Meisenfrei werden sie aber gewiss nicht die einzigen sein. Neben Rainer Appel an den Drums, sorgt Bassist Christian Mayntz für...

Blues auf dem Lande

Blues auf dem Lande

Rihm & Dühnfort braucht man dem Bremerhavener Publikum nicht mehr vorzustellen. Der Verein stellte das Bluesduo dem interessierten Bluesfan bei der Blues Time im Haus der Jugend und im Sound-Garten vor. In Werschenrege bei Ritterhude spielen Frank Rihm und...