Debüt im Meisenfrei

August 7, 2018 | Allgemein

Beim Hafenspektakel Mitte Juli gab es den Probelauf beim Auftritt von Under Construction. Plötzlich stand das Quartett zu fünft auf der Bühne vor dem Leuchtturm im Fischereihafen. Und manch ein informierter Musikfreund fragte sich: „Hey, den kenn‘ ich doch!“ Beim Auftritt im Meisenfrei lüftet die Band das Geheimnis. Das Konzert im angesagtesten Bremer Liveschuppen wird das Debüt für den dritten Gitarristen Tommy Greinke. Neben Alexander Geisen und Dibesh Shresta wird er der Band neue Impulse geben. Das er das Zeug dazu hat, bewies Tommy schon beim Auftritt mit Turning Wheel beim Rock Am Fleeth (Foto). Dort gab sein Spiel genau den nötigen Druck und feuerte seine Mitmusiker, unter dem frenetischen Jubel des Publikums, zu Höchstleistungen an. Diese Präsenz auf der Bühne, den brillanten Ton im Solo und den knackigen Sound im Rhythmus wollten die Vereinskollegen von Under Construction auch. Und das können sie haben. Der selbständige Grafiker und Fotograf tanzt privat und auch beruflich gern auf verschiedenen Hochzeiten. Das reicht sogar noch für eine weitere Gruppe: Mit den Sons of Rock enterte er im Herbst letzten Jahres erneut den Rock Cyclus. Bereits in den 90er Jahren sorgte er mit seinem Talent im Verein für Aufsehen. Doch dann widmete er sich doch erst einmal dem Aufbau seiner Firma und der Gründung einer Familie. Dabei wußte das Multitalent auch immer Beruf und die Leidenschaft für die Musik zu verbinden. Neben Fotos für Morbid Tales zeichnete er auch verantwortlich für die neue Internetpräsenz des Rock Cyclus. Doch jetzt mitten im Leben angekommen und zehn Jahre reifer, zeigt Geinke jetzt, wo bei ihm musikalisch der Hammer hängt. Das kommt gut an und ist durchaus gefragt. Abseits allem Konkurrenzdenken legt man im Cyclus ausschließlich Wert auf das, was der Einzelne zu bieten hat. Für Alex, Dibesh, Bassist Michael Schuering und Arne Zilles am Schlagzeug ist das ein zusätzlicher Ansporn, noch einmal ein Brikett drauf zulegen. Das dürfte also ein ziemlich spannender Auftritt im Liveclub an der Hankenstraße werden. Los geht es um 20 Uhr und der Eintritt ist frei.

Bewerbt euch fürs PopCamp 2019

Der Rock Cyclus nominiert 2019 wieder eine Band für die Spitzenförderung des Deutschen Musikrates – das "PopCamp" (Foto: Sophie Krische). Interessierte Acts bewerben sich bitte unter info@rockcyclus.de. Der Vorstand wählt aus diesem Pool ihren Favoriten und schlägt...

Schulrockfestival – Jetzt noch schnell bewerben

Nachwuchsbands aus Bremen, Bremerhaven und den Umlandgemeinden haben wieder die Chance auf den ganz großen Auftritt. In der großen Kesselhalle des Kulturzentrums Schlachthof fiindet am 12. März 2019 wieder das Bremer Schulrockfestival statt. Zum 26. Mal rocken dann...

Mit frischen Songs ins neue Jahr

Heimspiel für Acoubastics: Bei Kuddels starten die Vereinskollegen am kommenden Sonnabend in die Live-Saison 2019. Die Band präsentiert ein Programm mit eigenen Songs sowie eigenständigen Fassungen bekannter Titel aus dem Pop-Bereich. Dabei überschreiten die Musiker...

Kulturtopf vergibt wieder Gelder

Der Bremerhavener Kulturtopf vergibt wieder Zuschüsse für kulturelle Projekte in der Seestadt. Gefördert werden öffentliche Veranstaltungen ohne kommerziellen Charakter. Das Gremium besteht aus Bremerhavener Bürgern, die zumeist selbst ehrenamtlich im kulturellen...

Blues Time geht in eine neue Runde

Der Rock Cyclus lädt wieder zur Blues Time ins Haus der Jugend und präsentiert gleich zwei Bands und einen jungen Nachwuchsmusiker aus dem Verein. Seit Veröffentlichung der CD “Hein Seemann un de plattdütsche Blues” (Moonsound-Records / Hamburg 2011) begeistert das...

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.