Debüt im Meisenfrei

August 7, 2018

Beim Hafenspektakel Mitte Juli gab es den Probelauf beim Auftritt von Under Construction. Plötzlich stand das Quartett zu fünft auf der Bühne vor dem Leuchtturm im Fischereihafen. Und manch ein informierter Musikfreund fragte sich: „Hey, den kenn‘ ich doch!“ Beim Auftritt im Meisenfrei lüftet die Band das Geheimnis. Das Konzert im angesagtesten Bremer Liveschuppen wird das Debüt für den dritten Gitarristen Tommy Greinke. Neben Alexander Geisen und Dibesh Shresta wird er der Band neue Impulse geben. Das er das Zeug dazu hat, bewies Tommy schon beim Auftritt mit Turning Wheel beim Rock Am Fleeth (Foto). Dort gab sein Spiel genau den nötigen Druck und feuerte seine Mitmusiker, unter dem frenetischen Jubel des Publikums, zu Höchstleistungen an. Diese Präsenz auf der Bühne, den brillanten Ton im Solo und den knackigen Sound im Rhythmus wollten die Vereinskollegen von Under Construction auch. Und das können sie haben. Der selbständige Grafiker und Fotograf tanzt privat und auch beruflich gern auf verschiedenen Hochzeiten. Das reicht sogar noch für eine weitere Gruppe: Mit den Sons of Rock enterte er im Herbst letzten Jahres erneut den Rock Cyclus. Bereits in den 90er Jahren sorgte er mit seinem Talent im Verein für Aufsehen. Doch dann widmete er sich doch erst einmal dem Aufbau seiner Firma und der Gründung einer Familie. Dabei wußte das Multitalent auch immer Beruf und die Leidenschaft für die Musik zu verbinden. Neben Fotos für Morbid Tales zeichnete er auch verantwortlich für die neue Internetpräsenz des Rock Cyclus. Doch jetzt mitten im Leben angekommen und zehn Jahre reifer, zeigt Geinke jetzt, wo bei ihm musikalisch der Hammer hängt. Das kommt gut an und ist durchaus gefragt. Abseits allem Konkurrenzdenken legt man im Cyclus ausschließlich Wert auf das, was der Einzelne zu bieten hat. Für Alex, Dibesh, Bassist Michael Schuering und Arne Zilles am Schlagzeug ist das ein zusätzlicher Ansporn, noch einmal ein Brikett drauf zulegen. Das dürfte also ein ziemlich spannender Auftritt im Liveclub an der Hankenstraße werden. Los geht es um 20 Uhr und der Eintritt ist frei.

Tenski im TV

Tenski im TV

Die neue Staffel von The Voice Of Germany ist gestartet. Die Castingshow für begabte Sänger und Sängerinnen präsentiert wieder vielversprechende neue Talente. Und mit Vereinskollege Tenski greift dort auch ein Musiker aus der Seestadt in das musikalische Geschehen...

Abschied im Soundgarten

Abschied im Soundgarten

Schlechte Nachrichten für die zahlreichen Acoubastics-Fans. Die Band aus dem Rock Cyclus gab jetzt ihre Auflösung bekannt. Als Grund hieß es auf der Seite der Band:“Aber die Pandemie hat bei uns (wie auch bei vielen anderen Amateurbands) ihre Spuren hinterlassen,...

Bluestime im Meisenfrei

Bluestime im Meisenfrei

It's Partytime heißt es in der Vorankündigung vom Meisenfrei. Und das bringt es auf den Punkt. Michael Dühnfort & The Noise Boys sind am Sonnabend,16.10., 21 Uhr, wieder zu Gast in Bremens Liveclub. Der in Bremen gebürtige jetzt im niedersächsischen Wurthfleth...

Vier Bands live im Soundgarten

Vier Bands live im Soundgarten

Die Open Air Saison 2021 ist für den Rock Cyclus noch nicht vorbei. Zweimal veranstaltet der Bremerhavener Verein auf seinem Gelände, Am Fleeth 1, Livekonzerte im Soundgarten. Die Vereinskollegen von Acoubastics geben am Sonntag, 07. November ihr letztes gemeinsames...

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Kurz vor Schluss gab Sharon Wynne (Foto: Ralf Masorat) mit Frozen Silk auf dem Rock Am Fleeth noch einmal alles. Bis dahin kamen die Zuschauer bereits voll auf ihre Kosten. Sammy’s Blues Jam brannte auf der Gartenbühne ein Feuerwerk aus Bluesrock, Latin, Soul und Funk...

Pafero live Am Fleeth

Pafero live Am Fleeth

Die Leidenschaft für die Musik und das stetige Streben nach innovativen Melodien macht Pafero zu einer interessanten Neuentdeckung in der hiesigen Musiklandschaft. Hier trifft Chaos auf Harmonie, Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven, markanten Mix aus...