Dry Martini bei 110 db

Oktober 4, 2018 | Allgemein

In der Cocktailwelle in Hagen gibt es die Longdrinks ausnahmsweise ohne Deko. Denn am kommenden Sonnabend steht Michael Dühnfort mit den Noise Boys auf der Bühne. Das verspricht nicht nur eine musikalische Druckwelle, die den Schaum vom Bier und das Schirmchen aus dem Cocktail fegt, sondern ein Konzertereignis der Extraklasse. Bluesrock muss bekanntermassen drücken im Gesicht. Doch in den Eigenkompositionen gibt es durchaus auch neben erdigen Riffs des Southern Rock leichtfüßige Countrylicks. In seiner über 30 jährigen Karriere entwickelte Dühnfort einen eigenständigen Sound, der dem Ganzen eine spezielle Note verleiht. Allein schon die fette Slide-Gitarre hebt ihn aus der Menge guter Gitarristen in Deutschland hervor. Steffen Schmidt am Bass und Schlagzeuger Michael Löscher setzen dabei die Songs gekonnt in Szene. Neben einem schon fast erbarmungslosen Fundament spiegeln sie gekonnt die melodischen Vorlagen des Meisters. Mit den Backing Vocals füllen die beiden auch den letzten Leerraum. Da fehlt nix. Hier trifft Können auf ausgefeiltes Arrangement. James Bonds Dry Martini wird auch bei 110 db gerührt und nicht geschüttelt. Kurztum: Die Jungs sind schon nicht schlecht. Sollte man sich nicht entgehen lassen. Im Club am Amtsdamm 74 geht es los um 21 Uhr.

Raum/27: Warmup zum Rock Am Fleeth

Auf dem Rasen vor dem Mädchenwohnheim geht es am kommenden Wochenende wieder ordentlich zur Sache. 20 Bands geben beim 24. NIG Rock am Freitag und Sonnabend ab 16 Uhr Laut. Einen besonderen Ohrenmerk sollte man besonders auf die Formation Raum/27 legen. Mit...

Dühnfort rockt am Fleeth

Michael Dühnfort & The Noise Boys kommt wieder nach Bremerhaven. Bisher erlebten die Fans von gitarrenlastigem, druckvollem Bluesrock das Trio nur in den Clubs. Beim Rock Am Fleeth gibt es am 15. Juni die geballte Ladung auf großer Open Air Bühne. Das 1998...

Gesucht: Euer Song gegen Rechts

Das Aktionsbündnis gegen Rechts ruft auf zum Songwettbewerb für jedermann. Gefordert ist ein kreativer Beitrag unter dem Motto „Bremerhaven bleibt bunt“. Es gibt keine Altersbeschränkung und auch stilistisch ist jeder frei in seiner Gestaltung. Die Einsendungen gehen...

Große Emotionen mit Gänsehautfaktor

Der Blues von der Weser kommt auch an der Jade gut an. Zum wiederholten Mal sorgt die Ramblin‘ Bluesband am Sonnabend in Wilhelmshaven für große Emotionen mit Gänsehautfaktor. Die Band um Rolf Martin Schmidt, dem Shouter mit der rauchigen Stimme, blickt mittlerweile...

Showtime bei Janja

Under Construction kommt am Sonnabend wieder nach Cuxhaven. Die Fans in Janjas Musikbar wissen was auf sie zukommt. Nämlich eingängiger und musikalisch hochwertiger Rock mit ausdrucksvollen Balladen und gut tanzbaren Nummern zum Abgehen. Zum überwiegenden Teil stammen...

Fotos aus 4 Jahrzehnten

Mit Open Air Festivals wie Deichbühne, Rockbadefest, Rock Am Hafen und Rock Am Fleeth schrieb der Rock Cyclus ein Stück Bremerhavener Musikgeschichte. Doch auch auf den zahlreichen Clubkonzerten des Vereins erlebten die Rockfans neben den Local Heroes Künstler aus...