Vielfältiges Programm reißt Musiker mit

Oktober 10, 2018

Für Turning Wheel geht es am Donnerstag gleich nach dem Job auf die Bühne. Doch warum sollte es den vier Musikern besser gehen als dem Publikum? Bei der After Work Party im „storms söben“ punkten sie ab 18 Uhr mit Rock und Popsong aus der eigenen Hitschmiede. Wer die 2014 gegründete Band in diesem Sommer beim Rock Am Fleeth live auf der Gartenbühne erlebt hat, weiß, das sollte klappen. Seit dem Gitarrist Thomas Greinke (Foto) in die Band einstieg, geht das auf der Bühne konkret nach vorne los. Sobald die Musiker ihre Potis aufdrehen, geht im Saal die Sonne auf. Gavin Hayes am Schlagzeug und Stefan Hartlein am Bass geben dazu druckvoll groovend für die Gitarren den Puls vor. Mit tiefschürfenden Texten über das Leben, die Liebe und die verstreichende Zeit hinterlässt Frontmann David Short beim Zuhörer einen bleibenden Eindruck. das berührt emotional und schafft magische Momente, die über das Konzert hinaus wirken. Das vielfältige Programm schillert nicht nur in vielfältigen Facetten, es wirkt auch immer authentisch und reißt die Musiker selbst mit. Inspiriert vom eigenen Drive sprudeln hier die Ideen, geben den Stücken überraschende Wendungen und machen so jeden Auftritt unwiederholbar. Und die Einfälle für neue Lieder gehen den Vereinskollegen auch nicht aus. Drei neue Nummern bringt Turning Wheel zum Gig im Club in der Lutherstraße mit. Wenn es nach Stefan Hartlein geht, ist das bereits der Grundstock für eine neue CD. Eigentlich genau der richtige Absacker nach einer harten Arbeitswoche und ein gelungener Einstieg ins Wochenende. Der Eintritt ist frei.

Trommeln bis der Arzt kommt

Trommeln bis der Arzt kommt

Jan Kohrt von der Jahnhalle Nordenham konnte Top-Drummer Felix Lehrmann (Foto) für einen Drumclinic gewinnen. Mit der Veranstaltung am Sonnabend, 18. Februar, ab 15 Uhr, möchte Jan der lokalen und regionalen Musikszene einen ordentlichen Anschub geben. Lehrmann...

Blues live im Meisenfrei

Blues live im Meisenfrei

Jelly Baker steht für Blues aus Bremen mit dezenten Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Und der schallt am Donnerstag traditionell, eigenwillig und knackig von der Bühne im Meisenfrei. Es gibt neben selbst komponierter Musik auch Klassiker zu hören. Dargereicht...

Open Stage im Kapovaz

Open Stage im Kapovaz

Einmal im Jahr gibt es im Kapovaz die frisch gebackenen Neujahrswaffeln von Vereinskollege Jens Stegemann. Ausserdem findet dort dann auch die erste Open Stage statt und jeder Musiker kann sich und seine Musik präsentieren. Eine gute Gelegenheit für Bands, nach neuen...

Prosit Neujahr

Prosit Neujahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Helfern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Festival im Haus der Jugend

Festival im Haus der Jugend

Für Freunde der härteren Klänge könnte das Jahr 2023 nicht besser beginnen. Beim Awaken The Kraken spielen am Sonnabend, 07. Januar, ab 20 Uhr vier Bands im Haus der Jugend, (Rheinstr. 109). Bei Pafero trifft Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven,...

Frohe Festtage

Frohe Festtage

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten im Kreise euerer Lieben! Besonders in diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, genau diese Momente zu genießen und zu versuchen, alles andere um sich auszublenden.