Frohlocken für den guten Zweck

September 22, 2018 | Allgemein

Mit Wohlklang sorgt Passenger On Earth am kommenden Sonntag auf dem Beverstedter Herbstmarkt für Wohltaten. Martin Ihns, Stefan Lilkendey, Robert Stampaert und Rado Lovric fanden Anfang 2016 zusammen, um gemeinsam die Lieder zu spielen, die man nicht so häufig zu hören bekommt. Daneben schreiben die Musiker aus Bremerhaven und dem Landkreis auch an eigenen Songs. Im Tonstudio des Rock Cyclus nahm man ein erstes Demo auf. Damals noch ohne die Sängerin Janina Gutsche, die ganz frisch dazustieß. Dafür aber noch mit Drummer Frank Bobrinck, der inzwischen aber nicht mehr dabei ist. Bis ein neuer fester Trommler gefunden ist, leiht sich die Gruppe für ihre Shows einen Schlagzeuger aus. Das klappt live sehr gut. Den Musikern geht es nicht um Perfektion, sondern um Leidenschaft, wie es George B. Miller bereits in seinem Laufpass-Artikel feststellte. Hinzu kommt, dass sich bei PoE, wie sich die Band selber gerne nennt, die Mucker nicht nur in ihrer musikalischen Prägung unterscheiden. Hier treffen „junge Hüpfer“ auf „alte Hasen“ auf der Suche nach der gemeinsamen Schnittmenge. Auf die Setlist kommt nur, was allen gefällt. Das verspricht einen interessanten musikalischen Spannungsbogen und trifft live stets den Nerv des Publikums. Frei nach dem manchmal selbstironischen Motto des amerikanischen Sängers Richard Howell: „Aint we having fun yet?“ präsentieren sie Titel von gestern und heute. Beim Konzert in Beverstedt legt Poe noch einen drauf: Ab 13 Uhr frohlocken sie zum Wohle des Kinderhospiz Löwenherz. Um den Konzertgenuss nicht zu stören, haben sie es natürlich lieber, wenn es in den Spendendosen eher raschelt als klingelt.

Raum/27: Warmup zum Rock Am Fleeth

Auf dem Rasen vor dem Mädchenwohnheim geht es am kommenden Wochenende wieder ordentlich zur Sache. 20 Bands geben beim 24. NIG Rock am Freitag und Sonnabend ab 16 Uhr Laut. Einen besonderen Ohrenmerk sollte man besonders auf die Formation Raum/27 legen. Mit...

Dühnfort rockt am Fleeth

Michael Dühnfort & The Noise Boys kommt wieder nach Bremerhaven. Bisher erlebten die Fans von gitarrenlastigem, druckvollem Bluesrock das Trio nur in den Clubs. Beim Rock Am Fleeth gibt es am 15. Juni die geballte Ladung auf großer Open Air Bühne. Das 1998...

Gesucht: Euer Song gegen Rechts

Das Aktionsbündnis gegen Rechts ruft auf zum Songwettbewerb für jedermann. Gefordert ist ein kreativer Beitrag unter dem Motto „Bremerhaven bleibt bunt“. Es gibt keine Altersbeschränkung und auch stilistisch ist jeder frei in seiner Gestaltung. Die Einsendungen gehen...

Große Emotionen mit Gänsehautfaktor

Der Blues von der Weser kommt auch an der Jade gut an. Zum wiederholten Mal sorgt die Ramblin‘ Bluesband am Sonnabend in Wilhelmshaven für große Emotionen mit Gänsehautfaktor. Die Band um Rolf Martin Schmidt, dem Shouter mit der rauchigen Stimme, blickt mittlerweile...

Showtime bei Janja

Under Construction kommt am Sonnabend wieder nach Cuxhaven. Die Fans in Janjas Musikbar wissen was auf sie zukommt. Nämlich eingängiger und musikalisch hochwertiger Rock mit ausdrucksvollen Balladen und gut tanzbaren Nummern zum Abgehen. Zum überwiegenden Teil stammen...

Fotos aus 4 Jahrzehnten

Mit Open Air Festivals wie Deichbühne, Rockbadefest, Rock Am Hafen und Rock Am Fleeth schrieb der Rock Cyclus ein Stück Bremerhavener Musikgeschichte. Doch auch auf den zahlreichen Clubkonzerten des Vereins erlebten die Rockfans neben den Local Heroes Künstler aus...