In Sandstedt sind die Zombies los

Juli 9, 2018

Nicht nur die eingefleischten Fans finden Jamey Rottencorpse tierisch gut. Die Veranstalter des Rock For Animal Rights engagierten den Vereinskollegen mit seiner Zombie-Truppe für ihr Festival . Unter dem Motto Tiere schützen und feiern treten dabei am kommenden Wochenende 20 Bands in Sandtstedt Offenwarden auf. Das Spektrum reicht von Soul, Funk und Rock bis hin zu Metal. Jamey Rottencorpse & The Rising Dead passt da, neben Acts wie Die Happy, Tarchon Fist aus Italien und Nikki Puppet, gut ins Line up. Denn die Band mischt Old School und New School Horror Punk mit glutflüssigem Metal, gewürzt mit einer Prise Rock ‚n‘ Roll. Wichtiger als die Musik ist doch die Show. Hier trifft die Rocky Horror Picture Show auf die Ästhetik der Splatter B-Movies der 50er und 60er Jahre. Die Musiker wirken dabei wie frisch aus dem Grabe auferstanden und es fliesst auch schon einmal Blut auf der Bühne. Hinter dem Pseudonym Jamey Rottencorpse verbirgt sich André Cox. Der Musiker sammelte seine ersten musikalischen Erfahrungen in Bremerhaven und im Landkreis. Schon mit seiner Band Skull & Crossbones erwies sich Cox als Liebhaber schräger Bandkonzepte. Heute lebt und arbeitet er als Vocal- und Bandcoach in Bremen. Dort gründete er auch die Rising Dead und sorgt seit Halloween 2009 über die Grenzen Norddeutschlands hinweg für Furore in der Nische Horrorpunk. In diesem Jahr konzentriert sich die Band auf ihr neues Album. Deshalb sollte man sich die Gelegenheit, die Band einmal live zu erleben nicht entgehen lassen. Tickets für das Festival gibt es telefonisch unter 0421/363636 oder online unter www.ticketmaster.de Der Überschuss aus dem Open Air fliesst in das Offenwardener Tierrechtszentrum und die TV Sendung TNZ (Tier Natur Zukunft) des Bremer Vereins Tierrechtsbund Aktiv.

Mitgliederversammlung 2022

Mitgliederversammlung 2022

Einladung zur Mitgliederversammlung Hallo liebe Mitglieder, hiermit laden wir euch herzlich zur Jahreshauptversammlung ein. Die Versammlung findet statt am: Donnerstag, 13. Oktober 2022 um 19 Uhr beim Rock Cyclus, Am Fleeth 1 Folgende Tagesordnungspunkte sind...

Kehraus auf der Gartenbühne

Kehraus auf der Gartenbühne

Mit einem Strauß bunte Melodien und einem Feuerwerk der guten Laune sorgten Salo Sulano & Calamities und Pafero (Foto) für einen würdigen Abschluss im Soundgarten. An vier Sonntagen präsentierte der Rock Cyclus ein abwechslungsreiches Programm mit acht Formationen...

Pafero und Salo Sulano live im Garten

Pafero und Salo Sulano live im Garten

Das Konzert im Soundgarten mit Pafero und Muriel Colleen am 31. Juli fiel wegen schlechten Wetters aus. Der neue Termin ist jetzt am 11. September auf dem Vereinsgelände Am Fleeth 1. Neben Pafero spielt dann ab 17 Uhr Salo Sulano & Calamities handgemachte Rock-...

Soundgarten mit Sharon Wynne und The Jellys

Soundgarten mit Sharon Wynne und The Jellys

Der Rock Cyclus lädt am Sonntag, 28. August wieder zum Konzert in den Soundgarten. Auf dem Vereinsgelände, Am Fleeth 1, in Bremerhaven trifft der Nachwuchs ab 17 Uhr auf gestandene Musiker.Sängerin Sharon Wynne und Gitarrist Normel Müdeking von der Rockband Frozen...

5 Tage Livemusik im Hafen

5 Tage Livemusik im Hafen

Bei den Maritimen Tagen 2022 gibt es neben den zahlreichen Attraktionen rund um Hafen, Schiffe und Meer ein reichhaltiges Bühnenprogramm. Dabei kann man auch täglich Musiker und Musikerinnen aus dem Rock Cyclus in den Havenwelten live erleben. Mittwoch, 17.08., 15 –...

Sommerkonzert mit 2 Bands

Sommerkonzert mit 2 Bands

Im Soundgarten geht am Sonntag, 14. August wieder die Post ab. Auf dem Vereinsgelände Am Fleeth 1 geben zwei Bands aus der Region ihr Debüt. Die Bremer Band Mars und Marbles präsentiert Musik im Spannungsfeld zwischen Gothic, Musical und Synthiepop. Die Ideen zu ihren...