Magische Momente bei Janja

Juli 24, 2018

Die Ramblin‘ Bluesband spielt am Sonnabend wieder in Janjas Musikbar und plötzlich bricht Hektik aus. Die Bahn stellt den Zugverkehr zwischen Bremen und Bremerhaven ein, um Lärmschutzwände aufzubauen. Das ist einerseits zu spät, das ist man aber von der Bahn gewohnt. Andererseits besteht kein Grund zur Panik. Das Konzert ist in Cuxhaven und so laut ist das Quartett gar nicht. Die können auch ganz leise spielen, ohne an Intensität zu verlieren. Die Dynamik ist geradezu atemberaubend und das klingt immer einfach gut. Das faszinierte Hanno Bonßdorf schon, seitdem er 2005 zur Formation stieß. Der Bremer Gitarrist trat schon mit vielen Größen der Blues- und Jazzgemeinde auf. Doch nur selten traf er dabei auf Musiker, die so in der Musik aufgingen und dabei doch achtsam blieben. Hier hört jedes Bandmitlied auf den Anderen und gibt gerade soviel zum Songmaterial dazu, wie es braucht, um den größtmöglichen Effekt zu erzielen. Es entstehen geradezu magische Momente, die emotional berühren und Klassiker von B. B. King über Elmore James bis hin zu Hits von Eric Clapton und Peter Green erfahren dabei manch überraschende Wendung. Für Bonßdorf ist das der Teppich, um sein Ideen-Feuerwerk zu zünden und das mit einem Sound, der nichts zu wünschen übrig lässt. Da ist es auch kein Wunder, dass die Band in den über 30 Jahren ihres Bestehens auf eine üppige Gighistorie zurückblicken kann. Ihr Einzugsgebiet reicht vom Bodensee bis an die dänische Grenze. Der Auftritt im Club am Strichweg 39 beginnt ab 21 Uhr und der Eintritt ist frei.

Geld für Kultur

Geld für Kultur

Der Bremerhavener Kulturtopf vergibt Zuschüsse für öffentliche Veranstaltungen in 2021, die nach dem 07. Juli stattfinden. Förderanträge gehen an den Bremerhavener Kulturtopf, c/o Kulturamt der Stadt Bremerhaven, Postfach 210360, 27524 Bremerhaven oder per E-Mail an:...

Holt euch den Panikpreis

Holt euch den Panikpreis

Die Bewerbungsphase für den inzwischen siebten „Panikpreis“ der Udo Lindenberg Stiftung hat begonnen. Junge Nachwuchsbands, -musiker*innen und –texter*innen können ihre Songs einreichen. Zeit dafür ist bis zum 30. Mai 2021. Die Udo Lindenberg Stiftung möchte mit dem...

Tenski im Halbfinale

Tenski im Halbfinale

Beim Halbfinale des Live in Bremen Bandcontests ist auch Tenski wieder vorne mit dabei. Der Singer-Songwriter mit thailändischen Wurzeln vertritt am 17. April im Pier 2 dabei auch den Rock Cyclus. Seine Musik versteht er als eine Art philosophisches Sprachrohr, dass...

Bewerbt euch fürs PopCamp 2021

Bewerbt euch fürs PopCamp 2021

Der Rock Cyclus nominiert 2021 wieder eine Band für die Spitzenförderung des Deutschen Musikrates – das “PopCamp” (Foto: Sophie Krische). Interessierte Acts bewerben sich bitte unter info@rockcyclus.de. Der Vorstand wählt aus diesem Pool ihren Favoriten und schlägt...

Kulturtopf – Neue Vergaberunde

Kulturtopf – Neue Vergaberunde

Der Bremerhavener Kulturtopf vergibt wieder Zuschüsse für kulturelle Projekte in der Seestadt. Für die erste Vergaberunde am Dienstag, 09. Februar 2021 stehen 15.000 Euro bereit. Die Sitzung findet ab 19 Uhr im Lloyd Gymnasium, Grazer Str. 61 (Eingang Zeppelinstraße),...

Frozen Silk mit neuer CD

Frozen Silk mit neuer CD

Für Freunde des Hard & Heavy Sounds fängt das nächste Jahr gut an. Sharon, Normel, Rolf und Chris (Foto: T. Hofmann) waren wieder im Vereinsstudio. Zehn Titel aus dem laufenden Programm magnetisierten erstmalig die Festplatte und gelangen demnächst unter dem Namen...