Old School Punk und weiße Krawatten

Juli 27, 2018

Die Motorradfreunde laden am Wochenende wieder zum Fischereihafen-Treffen. Dabei kommen aber nicht nur die Moped Enthusiasten auf ihre Kosten. Auch die Herzen der Freunde der Livemusik schlagen beim Konzert höher. Dank der Unterstützung durch den Rock Cyclus präsentiert Mitja Schreuder zwei norddeutsche Bands die in der Seestadt bereits ihre Spuren hinterlassen haben. Das Oldenburger Trio Last Floor Right hat nicht nur wieder das schwarze Outfit und die weißen Krawatten mit im Gepäck. Songs über Tabledancer, explodierende Motoren und ihrem Metier, dem Rock‘n‘Roll bestimmen das Geschehen auf der Bühne. Da ist kein Platz für Herzschmerz, Balladen und brennende Feuerzeuge im Publikum. Hier dreht man den Gashebel bis zum Anschlag und wenn hier etwas brennt, dann die Luft. Catwalk MacDirty (Gitarre, Gesang), Tiny Tim (Bass, Gesang) und Electric Enno Fresh (Drums, Gesang) mögen es laut und dreckig! Ihre frohe Botschaft verbreitet die Band nicht nur auf zwei CDs, sondern auch live in Norddeutschland, den Niederlanden und überall wo man sie lässt. Die Vereinskollegen von Passionpunk (Foto: Archiv) stossen in das gleiche Horn. Bei Paolo Fiorot (Bass und Gesang), Sascha Chlupka (Gitarre) und Neuzugang Benny Knie am Schlagzeug steht die Leidenschaft im Mittelpunkt. Bei ihren Auftritten lässt die Formation die musikalische Stimmung und das Lebensgefühl der Achtziger wieder aufleben. Das klingt überraschend vertraut für die Zeitgenossen. Die haben es ja quasi am eigenen Körper mitgemacht. Für alle, die jetzt ihren Weg suchen, ist das sensationell neu. Mir Old School Punk und allem, was sie noch so am Wegesrand fanden, weisen sie so den Weg durch die Untiefen eines neuen Jahrhunderts. Das verspricht für die Besucher am Clubhaus in der Weserstraße 262a einen interessanten Abend. Die Veranstaltung beginnt am Sonnabend um 20 Uhr und der Eintritt ist frei.

Bluestime im Meisenfrei

Bluestime im Meisenfrei

It's Partytime heißt es in der Vorankündigung vom Meisenfrei. Und das bringt es auf den Punkt. Michael Dühnfort & The Noise Boys sind am Sonnabend,16.10., 21 Uhr, wieder zu Gast in Bremens Liveclub. Der in Bremen gebürtige jetzt im niedersächsischen Wurthfleth...

Vier Bands live im Soundgarten

Vier Bands live im Soundgarten

Die Open Air Saison 2021 ist für den Rock Cyclus noch nicht vorbei. Zweimal veranstaltet der Bremerhavener Verein auf seinem Gelände, Am Fleeth 1, Livekonzerte im Soundgarten. Die Vereinskollegen von Acoubastics geben am Sonntag, 07. November ihr letztes gemeinsames...

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Rock Am Fleeth: 7 Bands liefern ab

Kurz vor Schluss gab Sharon Wynne (Foto: Ralf Masorat) mit Frozen Silk auf dem Rock Am Fleeth noch einmal alles. Bis dahin kamen die Zuschauer bereits voll auf ihre Kosten. Sammy’s Blues Jam brannte auf der Gartenbühne ein Feuerwerk aus Bluesrock, Latin, Soul und Funk...

Pafero live Am Fleeth

Pafero live Am Fleeth

Die Leidenschaft für die Musik und das stetige Streben nach innovativen Melodien macht Pafero zu einer interessanten Neuentdeckung in der hiesigen Musiklandschaft. Hier trifft Chaos auf Harmonie, Wut auf Melancholie, untermalt mit einem progressiven, markanten Mix aus...

Blues beim Rock Am Fleeth

Blues beim Rock Am Fleeth

Beim Rock Am Fleeth gibt es auch eine Prise Blues. Doch Obacht, die vier Musiker von Sammy’s Blues Jam sind keine Puristen. Neben Traditionals, klassischen Shuffles und Bluesrock erwartet den Zuhörer auch Soul, Funk und Latin. Mit einem abwechslungsreichen Programm...

Rock Am Fleeth: Rock Duo mit fettem Sound

Rock Am Fleeth: Rock Duo mit fettem Sound

Zur Langen Nacht der Kultur liefert Zwo Eins Risiko den mörderischen Rock Sound auf der Gartenbühne. Nur mit Bass und Schlagzeug erschaffen die beiden Hamburger eine unglaubliche Energie und fetten Sound, der mit jeder mehrköpfigen Band mithalten kann. Der beste...