Old School Punk und weiße Krawatten

Juli 27, 2018 | Allgemein

Die Motorradfreunde laden am Wochenende wieder zum Fischereihafen-Treffen. Dabei kommen aber nicht nur die Moped Enthusiasten auf ihre Kosten. Auch die Herzen der Freunde der Livemusik schlagen beim Konzert höher. Dank der Unterstützung durch den Rock Cyclus präsentiert Mitja Schreuder zwei norddeutsche Bands die in der Seestadt bereits ihre Spuren hinterlassen haben. Das Oldenburger Trio Last Floor Right hat nicht nur wieder das schwarze Outfit und die weißen Krawatten mit im Gepäck. Songs über Tabledancer, explodierende Motoren und ihrem Metier, dem Rock‘n‘Roll bestimmen das Geschehen auf der Bühne. Da ist kein Platz für Herzschmerz, Balladen und brennende Feuerzeuge im Publikum. Hier dreht man den Gashebel bis zum Anschlag und wenn hier etwas brennt, dann die Luft. Catwalk MacDirty (Gitarre, Gesang), Tiny Tim (Bass, Gesang) und Electric Enno Fresh (Drums, Gesang) mögen es laut und dreckig! Ihre frohe Botschaft verbreitet die Band nicht nur auf zwei CDs, sondern auch live in Norddeutschland, den Niederlanden und überall wo man sie lässt. Die Vereinskollegen von Passionpunk (Foto: Archiv) stossen in das gleiche Horn. Bei Paolo Fiorot (Bass und Gesang), Sascha Chlupka (Gitarre) und Neuzugang Benny Knie am Schlagzeug steht die Leidenschaft im Mittelpunkt. Bei ihren Auftritten lässt die Formation die musikalische Stimmung und das Lebensgefühl der Achtziger wieder aufleben. Das klingt überraschend vertraut für die Zeitgenossen. Die haben es ja quasi am eigenen Körper mitgemacht. Für alle, die jetzt ihren Weg suchen, ist das sensationell neu. Mir Old School Punk und allem, was sie noch so am Wegesrand fanden, weisen sie so den Weg durch die Untiefen eines neuen Jahrhunderts. Das verspricht für die Besucher am Clubhaus in der Weserstraße 262a einen interessanten Abend. Die Veranstaltung beginnt am Sonnabend um 20 Uhr und der Eintritt ist frei.

Fusion reißt vom Hocker

Mit dem Jazz Port knüpft man in der Alten Bürger an die legendären Festivals in der Schleuse an. Mitten im Columbus Center präsentierte Rock Cyclus Gründer Jörn Hoffmann unter gleichem Namen einmal jährlich auf mehreren Bühnen Jazz und Artverwandtes. Diesen Spirit aus...

Acoubastics live im Bistro Journal

Zum Abschluss der Saison geht Acoubastics am Freitag in Schwanewede an den Start. Im Bistro Journal, Langenberg 2,  präsentiert die Band aus dem Rock Cyclus ab 21 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Mit ihrer Mischung aus Folk, Rock, Pop, Soul und Funk hinterließ...

Vielfältiges Programm reißt Musiker mit

Für Turning Wheel geht es am Donnerstag gleich nach dem Job auf die Bühne. Doch warum sollte es den vier Musikern besser gehen als dem Publikum? Bei der After Work Party im „storms söben“ punkten sie ab 18 Uhr mit Rock und Popsong aus der eigenen Hitschmiede. Wer die...

Dry Martini bei 110 db

In der Cocktailwelle in Hagen gibt es die Longdrinks ausnahmsweise ohne Deko. Denn am kommenden Sonnabend steht Michael Dühnfort mit den Noise Boys auf der Bühne. Das verspricht nicht nur eine musikalische Druckwelle, die den Schaum vom Bier und das Schirmchen aus dem...

George B. auf Stimmenfang

Norddeutschlands fröhlicher Rock‘n‘Roll Frühschoppen lockt am 3. Oktober mit frischen Talenten vor die Bühne der Stadthalle. In zwei Durchläufen präsentieren sich Sänger und Sängerinnen der Jury und dem Publikum im Sängerwettstreit à la „Seebeck Am Markt“. Die Kneipe...

Motorplanet zückt das Tomakawk

Die Motorradfreunde schlagen am Dienstag vor dem Clubhaus die Tipis auf. Livemusik Fans werden bei der ersten Indian Summer Party gut bedient. Obwohl Summer? Zum Mitsummen ist Motorplanet eigentlich nichts, hier fliegt eher das Tomahawk. Doch das Motto des Abends...