Old School Punk und weiße Krawatten

Juli 27, 2018

Die Motorradfreunde laden am Wochenende wieder zum Fischereihafen-Treffen. Dabei kommen aber nicht nur die Moped Enthusiasten auf ihre Kosten. Auch die Herzen der Freunde der Livemusik schlagen beim Konzert höher. Dank der Unterstützung durch den Rock Cyclus präsentiert Mitja Schreuder zwei norddeutsche Bands die in der Seestadt bereits ihre Spuren hinterlassen haben. Das Oldenburger Trio Last Floor Right hat nicht nur wieder das schwarze Outfit und die weißen Krawatten mit im Gepäck. Songs über Tabledancer, explodierende Motoren und ihrem Metier, dem Rock‘n‘Roll bestimmen das Geschehen auf der Bühne. Da ist kein Platz für Herzschmerz, Balladen und brennende Feuerzeuge im Publikum. Hier dreht man den Gashebel bis zum Anschlag und wenn hier etwas brennt, dann die Luft. Catwalk MacDirty (Gitarre, Gesang), Tiny Tim (Bass, Gesang) und Electric Enno Fresh (Drums, Gesang) mögen es laut und dreckig! Ihre frohe Botschaft verbreitet die Band nicht nur auf zwei CDs, sondern auch live in Norddeutschland, den Niederlanden und überall wo man sie lässt. Die Vereinskollegen von Passionpunk (Foto: Archiv) stossen in das gleiche Horn. Bei Paolo Fiorot (Bass und Gesang), Sascha Chlupka (Gitarre) und Neuzugang Benny Knie am Schlagzeug steht die Leidenschaft im Mittelpunkt. Bei ihren Auftritten lässt die Formation die musikalische Stimmung und das Lebensgefühl der Achtziger wieder aufleben. Das klingt überraschend vertraut für die Zeitgenossen. Die haben es ja quasi am eigenen Körper mitgemacht. Für alle, die jetzt ihren Weg suchen, ist das sensationell neu. Mir Old School Punk und allem, was sie noch so am Wegesrand fanden, weisen sie so den Weg durch die Untiefen eines neuen Jahrhunderts. Das verspricht für die Besucher am Clubhaus in der Weserstraße 262a einen interessanten Abend. Die Veranstaltung beginnt am Sonnabend um 20 Uhr und der Eintritt ist frei.

Tenski: Neuer Song und Finale

Tenski: Neuer Song und Finale

Mit dem neuen Song Wunder meldet sich Tenski wieder bei seinen Fans zurück. Auf https://my.spread.link/wunder steht er zum Anhören bereit. „Ich freue mich und bin total stolz, weil dieser Song eine lange Reise hinter sich hat, um bei sich selbst, angekommen zu sein“,...

Soul in Alberts Garten

Soul in Alberts Garten

Mark Ella lädt am Sonnabend, 17. Juli, wieder zum Sommerfest(ival) in Alberts Huus in Leherheide. Klar hat der Vereinskollege auch wieder erlesene musikalische Gäste am Start. Ben Bowles und Miss Myer aus Lüneburg präsentieren ihre eigenen Interpretationen der Hits...

Live im Park

Live im Park

Vitamin B heißt die neue Formation von Sängerin Nina Morgenroth. Der Spaß an der Musik steht dabei im Mittelpunkt. Das Programm besteht aus eigenen Songs und Songs, die die Musiker selbst gut finden und denen sie ihren persönlichen Stempel aufdrücken. Für...

Bandworkshop in der Jahnhalle

Bandworkshop in der Jahnhalle

Acht Dozenten geben im September wieder frische Impulse in die lokale Musikszene. Von Freitag, 17. bis Sonntag 19.09. vertiefen die Teilnehmer in der Jahnhalle Nordenham ihre musikalischen Kenntnisse und Fähigkeiten. Organisator Yeti Mansena bittet um frühzeitige...

Powerrock in der Meise

Powerrock in der Meise

Im Meisenfrei lässt es Motorplanet am Donnerstag, 08. Juli, ordentlich krachen. Powerrock mit feinsten Blueseinflüssen aus eigener Feder steht dann ab 20 Uhr auf dem Programm. Seit über zehn Jahren ist die Band ein fester Bestandteil der Musikszene in diesem Teil der...

Livemusik im Kaffeegarten: Bands gesucht

Livemusik im Kaffeegarten: Bands gesucht

Das Café-Restaurant in Dorum Neufeld möchte in den einen Tag mit Livemusik im Garten etablieren. Dafür werden noch Bands und Musiker gesucht. Wer sich vorstellen kann, dort einmal aufzuterten wende sich an: De Koffiestuv Dorum-Neufeld, Sieltrift 2, Detlef Grastorff ...